Anwärterlehrgang



Alles zum Schlagwort "Anwärterlehrgang"


  • Fußball: Anwärterlehrgang droht auszufallen

    Di., 11.09.2018

    Referees schlagen Alarm

    Jetzt wird Klartext geredet: Neue Schiris braucht der Kreis dringender denn ja. Obmann Jürgen Lütkehaus (kl. Foto, r.) zeichnete Christoph Ipe für 25 Jahre als Schiedsrichter aus.

    Das Problem ist seit längerer Zeit bekannt: Der Schiedsrichter-Gilde im Kreis Steinfurt mangelt es an Nachwuchs. Vereinzelt ist die Situation so prekär, dass ungewöhnliche Maßnahmen ergriffen werden müssen – sogar in der Kreisliga A.

  • Fußball | Kreis Ahaus/Coesfeld: Anwärterlehrgang steht an

    Fr., 28.07.2017

    Spiele ohne Schiedsrichter drohen

    Neue Schiedsrichter werden im Kreis Ahaus/Coesfeld dringend gesucht.

    Man kann sich zuweilen noch so über ihre Entscheidungen ärgern. Klar ist aber auch: Ohne Schiedsrichter will niemand spielen. Genau das droht aber im Fußballkreis Ahaus/Coesfeld.

  • Fußball | Neue Schiedsrichter gesucht

    Mo., 19.12.2016

    Anwärterlehrgang in Ahaus

    Der nächste Schiedsrichter-Anwärterlehrgang wird ab dem 22. Februar 2017 beim FC Oldenburg-Ahaus durchgeführt. Wer hat Interesse?

  • Fußball im Kreis Steinfurt

    Di., 05.04.2016

    Besmir Rexhmari erster Steinfurter Schiedsrichter mit Flüchtlingshintergrund

    Paukten die Regeln (v.l.): Lehrwart Jan Lohmann, Christoph Schulte, Yannick Rüskamp (Arminia Ochtrup), Besmir Rexhmati (Galaxy Steinfurt), Maximilian Buchmann (SV Mesum), Levin Schmieder, Fabian Rosomm (beide Germania Horstmar), Andreas Kirschner (Brukteria Dreierwalde), Jan Langenhorst (TuS Laer), Yannick Scheper (SC Altenrheine), Simon Elshoff (1. FC Nordwalde), Joscha Hille (Preußen Borghorst) und Lehrwart Christian Schmees.

    Die Fußball-Schiedsrichter des Kreises Steinfurt dürfen sich über Zuwachs freuen. Elf Anwärter beteiligten sich jetzt am Lehrgang. Mit Besmir Rexhmari vom FC Galaxy Steinfurt bestand ein besonderer Teilnehmer den Leistungstest.

  • Fußball im Kreis Steinfurt: Schiedsrichter gesucht

    Mi., 07.10.2015

    Ein Lehrer ohne Schüler

    FIFA-Schiedsrichter Dr. Felix Brych zeigte es an: Der Weg eines jungen Referees kann steil nach oben gehen.

    Die Personaldecke bei den Steinfurter Fußball-Schiedsrichtern wird immer dünner. Jetzt musste sogar der jüngste Anwärterlehrgang aufgrund eines zu geringen Interesses abgesagt werden. Lehrwart Christian Schmees bezieht Stellung.

  • Fußball: Kaum Anmeldungen für neuen Schiri-Lehrgang

    Do., 16.10.2014

    Spiele ohne Schiedsrichter

    Für die ordnungsgemäße Durchführung zuständig, und zwar in vielerlei Hinsicht, sind die Schiedsrichter. Immer weniger aber wollen sich dermaßen engagieren.

    Der grassierende Mangel an Schiedsrichtern führt im Fußballkreis Steinfurt zu einschneidenden Maßnahmen. Demnächst werden Partien bestimmter Ligen nicht mehr von offiziellen Spielleitern geleitet. Für den neuen Anwärterlehrgang liegen erst elf Meldungen vor.

  • Fußball: Kaum Anmeldungen für neuen Schiri-Lehrgang

    Do., 16.10.2014

    Fußball ohne Schiri – geht das?

    Die Schiedsrichter sind für die ordnungsgemäße Durchführung zuständig, manchmal sogar für die Netze. Immer weniger aber wollen sich dermaßen engagieren.

    Der grassierende Mangel an Schiedsrichtern führt im Fußballkreis Steinfurt zu einschneidenden Maßnahmen. Demnächst werden Partien bestimmter Ligen nicht mehr von offiziellen Spielleitern geleitet. Für den neuen Anwärterlehrgang liegen erst elf Meldungen vor.

  • Neuer Anwärterlehrgang

    Do., 25.09.2014

    Schiris, verzweifelt gesucht

    Die Altersklasse der Schiedsrichter zwischen 25 und 45 Jahren ist im Kreis Steinfurt nur mäßig besetzt, daher hofft der KSA hier auf Zuwachs.

    Der Kreisschiedsrichterausschuss des Kreises Steinfurt (KSA) plant für Ende Oktober 2014 einen neuen Schiedsrichter-Anwärterlehrgang. Der Lehrgang soll aufgrund der sehr guten Erfahrungen bei den letzten Lehrgängen wieder als Kompaktlehrgang an zwei Tagen (Freitagnachmittag/ Samstag) stattfinden. Geplant ist hierfür der 31. Oktober/ 1. November. Ein Lehrgangsort steht noch nicht fest, da sich dieser für alle Teilnehmer zentral befinden soll. Anmeldeschluss für den Lehrgang ist der 20. Oktober.

  • Marcel Benkhoff hat als Schiedsrichter ehrgeizige Pläne

    Mi., 05.02.2014

    Lust auf die Pfeife

    „Ohne Schiri geht es nicht“ – so lautet der Slogan des DFB, mit dem neue Schiedsrichter geworben werden sollen. Das wird immer schwieriger – auch im Fußballkreis Ahaus/Coesfeld, der am 18. Januar einen neuen Anwärterlehrgang anbietet, nachdem der letzte im Herbst vergangenen Jahres mangels Anmeldungen abgesagt werden musste. Marcel Benkhoff von Eintracht Ahaus hat diesem längst erfolgreich absolviert – und ist auf dem Weg nach oben.

  • Schiedsrichtermangel im Fußballkreis Beckum

    Mi., 05.02.2014

    Was den „schwarzen Socken“ stinkt

    Immer mehr winken ab: Unparteiische zu finden, wird zusehends schwerer. Bernd Kruse, Vorsitzender des Kreisschiedsrichterausschusses Beckum, schlägt deshalb Alarm.

    Immer mehr Fußballkreise finden nicht mehr genügend Schiedsrichter. Auch im Kreis Beckum musste jetzt trotz eklatanten Mangels ein Anwärterlehrgang wegen zu geringen Interesses abgesagt werden. Der Vorsitzende des Kreisschiedsrichterausschusses schlägt deshalb Alarm und sieht einen wichtigen Grund im fehlenden Respekt gegenüber Unparteiischen.