Anzeige



Alles zum Schlagwort "Anzeige"


  • Fahranfängerin

    Do., 28.11.2019

    Begleitetes Fahren: Anzeige für 17-jährige Niederländerin

    Fahranfängerin : Begleitetes Fahren: Anzeige für 17-jährige Niederländerin

    Böse Überraschung für eine Fahranfängerin aus den Niederlanden: Die 17-Jährige war im Auto in Münster unterwegs, kam in eine Verkehrskontrolle und kassierte eine Anzeige. Trotz Begleitperson und Berechtigung.

  • Verkehr

    Do., 14.11.2019

    Staatsanwaltschaft prüft Anzeige wegen Umweltspur

    Verkehrsschilder weisen auf eine Umweltspur hin.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Die Düsseldorfer Staatsanwaltschaft prüft seit dieser Woche eine Strafanzeige wegen der dritten Umweltspur, die ein Bürger unter anderem wegen Rückstaus auf der A46 erstattet hat. Eine Online-Petition gegen die jüngste Umweltspur fand unterdessen in vier Wochen rund 11 400 Unterstützer. Der Initiator will sie Oberbürgermeister Thomas Geisel (SPD) persönlich übergeben.

  • Unfälle

    Do., 17.10.2019

    Tanken ohne Führerschein: Anzeige gegen Mitarbeiter und Chef

    Paderborn (dpa/lnw) - Wer ohne Führerschein tanken fährt, sollte nicht mit der Warnblinkanlage auf sich aufmerksam machen: Diese Lektion hat ein 22-Jähriger in Paderborn lernen müssen. Mit leuchtenden Warnblinkern fuhr der Mann in der vergangenen Woche mit einem Radlader zur Tankstelle, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte - auf Anweisung seines Chefs, wie sich bei einer Befragung herausstellte. Eine Polizeistreife hielt ihn an und stellte fest, dass der Mann gar keinen Führerschein besaß. Seine Entschuldigung: Der Chef hätte ihm aufgetragen, den Radlader zum Tanken zu fahren. Beide erwartet nun ein Strafverfahren.

  • Kriminalität

    Di., 15.10.2019

    Facebook-Nutzer beschimpft Polizisten: Anzeige

    Lippstadt (dpa/lnw) - Hätte er sich besser mal bedeckt gehalten: Weil er in einer Facebook-Diskussion um eine Geschwindigkeitskontrolle in Lippstadt Polizisten übelst beleidigte, hat ein Mann (38) aus Erwitte eine Anzeige kassiert.

  • Beschädigter Stolperstein

    Di., 15.10.2019

    Arbeitskreis will Anzeige erstatten

    Ein Teil der Metallummantelung fehlt beim Stolperstein, der an der Münsterstraße zu finden ist und daran erinnert, dass dort 1938 die Synagoge zerstört wurde.

    In Lengerich gibt es drei sogenannte Stolpersteine. Der in der Münsterstraße, mit dem an die Zerstörung der Synagoge 1938 erinnert wird, ist offenbar von jemandem beschädigt worden. Der Arbeitskreis Stadtgeschichte will deshalb Anzeige erstatten.

  • Polizei kontrolliert im Bahnhofsumfeld

    Mi., 25.09.2019

    Razzia am Bahnhof

    Die Polizei führte am Mittwochabend erneut eine Razzia am Bahnhof durch.

    Zehn Anzeigen und zwei Festnahmen sind das Ergebnis einer Razzia der Polizei am Mittwoch im Umfeld des Hauptbahnhofs.

  • Fußball

    So., 15.09.2019

    Anzeige zu Schalke-Elfer: Ball liegt bei Staatsanwaltschaft

    Essen/Gelsenkirchen (dpa/lnw) - Wurde der FC Schalke 04 im Spiel gegen den FC Bayern München um zwei Elfmeter betrogen? Eine entsprechende Anzeige hatte ein Schalke-Fan nach der 0:3 Heimniederlage bei der Polizei in Gelsenkirchen erstattet. Jetzt liegt der Ball im Feld der Staatsanwaltschaft: «Der Sachverhalt ist bei uns eingegangen und Gegenstand der Prüfung», sagte die Essener Oberstaatsanwältin Anette Milk der Deutschen Presse-Agentur.

  • Justiz

    Do., 05.09.2019

    Nach Racketes Anzeige: Ermittlungen gegen Salvini

    Rom (dpa) - Gegen den früheren italienischen Innenminister Matteo Salvini laufen nach einer Klage von Sea-Watch-Kapitänin Carola Rackete Vorermittlungen der Staatsanwaltschaft. Das sagte ihr Anwalt. Es könnten Monate vergehen, bis eine Entscheidung über die Eröffnung eines Verfahrens falle. Rackete hatte Ende Juni ein Rettungsschiff mit Migranten an Bord unerlaubt in den Hafen von Lampedusa gefahren. Gegen sie wird in Italien unter anderem wegen Beihilfe zur illegalen Einwanderung ermittelt. Sie selbst beschuldigt Salvini in der Beleidigungsklage, Menschen in sozialen Medien zum Hass anzustacheln.

  • Fußball

    Di., 27.08.2019

    Nicht gegebene Elfmeter: Schalke-Fan erstattet Anzeige

    Gelsenkirchen (dpa) - Die nicht gegebenen Elfmeter für den FC Schalke 04 im Bundesliga-Heimspiel gegen den deutschen Fußball-Rekordmeister FC Bayern München beschäftigen nun sogar die Polizei. Ein Schalke-Anhänger hat Anzeige gegen den Schiedsrichter Marco Fritz und den Videoassistenten Bastian Dankert erstattet. Der Vorwurf: Betrug. Die Polizei Gelsenkirchen machte den Vorgang jetzt über Twitter öffentlich - nach eigenem Bekunden mit einem Augenzwinkern. Auch der FC Schalke reagierte humorvoll auf die Anzeige. «Also von uns war das keiner. Ehrenwort», schrieb der Club auf Twitter.

  • Fußball-Bundesliga

    Di., 27.08.2019

    Schalke-Fan erstattet nach nicht gegebenen Elfmetern Anzeige

    Die Schalker Guido Burgstaller und Salif Sané forderten bei Schiedsrichter Marco Fritz (l-r) ein Handspiel.

    Gelsenkirchen (dpa) - Die nicht gegebenen Elfmeter für den FC Schalke 04 im Bundesliga-Heimspiel gegen den deutschen Fußball-Rekordmeister FC Bayern München (0:3) beschäftigen nun sogar die Polizei.