Apotheke



Alles zum Schlagwort "Apotheke"


  • Regierung

    Mo., 08.03.2021

    NRW benennt Anlaufstellen für Corona-Tests

    Das Logo an einer Apotheke.

    Mit einem kostenlosen Corona-Freitest pro Woche ein bisschen Bewegungsspielraum zurückerobern - danach sehnen sich viele Bürger. Bei Friseuren und Kosmetikerinnen reicht in NRW jetzt vorerst ein Schnelltest direkt im Salon.

  • Corona-Krise

    Mo., 08.03.2021

    Holpriger Start für kostenlose Corona-Schnelltests

    In dieser Woche kommen immer mehr Corona-Selbsttests für Laien in den Einzelhandel.

    Es sollte heute mit den flächendeckenden Gratis-Tests losgehen, doch an allen Ecken und Enden gibt es Probleme. Viele Arztpraxen und Apotheken konnten noch gar nicht loslegen.

  • In der Apotheke oder daheim

    Mo., 08.03.2021

    Wie valide sind die Corona-Schnelltests?

    Einen Antigen-Schnelltest pro Woche soll jeder Bürger gratis in Apotheken, Arztpraxen oder Testzentren machen lassen können.

    Inzwischen muss man nicht mehr unbedingt ins Testzentrum: Wer auf Nummer sicher gehen will, kann auch daheim einen Corona-Test machen. Doch wie aussagekräftig sind solche Tests?

  • Corona-Hygiene-Maßnahmen

    Mo., 08.03.2021

    Verkauf von Erkältungsmitteln bricht ein

    Die gesunkene Nachfrage bekamen auch die Apotheken in Deutschland zu spüren.

    Man ist fast geneigt zu sagen: Corona hat auch seine gute Seite. Denn weil die Menschen Abstand halten, stecken sie sich weniger an und haben weniger Husten oder Schnupfen.

  • Neue Teststrategie

    So., 07.03.2021

    Wie valide sind die Corona-Schnelltests?

    Von Beginn der Woche an sollen alle, die es wollen, ohne besonderen Anlass untersuchen können, ob sie mit dem Coronavirus infiziert sind und möglicherweise andere anstecken könnten.

    Inzwischen muss man nicht mehr unbedingt ins Testzentrum: Wer auf Nummer sicher gehen will, kann auch daheim einen Corona-Test machen. Doch wie aussagekräftig sind solche Tests?

  • Gratistest ab kommender Woche

    Sa., 06.03.2021

    Alle warten auf Infos vom Land

    Selbsttests oder kostenlose Schnelltests? Allen Bürgern steht ab der kommenden Woche ein Testangebot zu, doch mal wieder stockt die schnelle Umsetzung. Die Politik lässt auf sich warten.

    Ab Montag soll es kostenlose Corona-Tests geben. Wer das Angebot wahrnehmen will, wird vorerst vertröstet werden. Denn: Bisher ist die Kostenübernahme ungeklärt. „Ein Strategiewechsel vor dem Hintergrund einer unsicheren Rechtslage“, bringt es Christoph Schlütermann vom DRK auf den Punkt.

  • Die Apotheken-Angestellten Nina Göbel und Kathrin Liebrecht helfen freiwillig im Impfzentrum

    Sa., 06.03.2021

    Einsatz im Hochsicherheitslabor

    Haben sich für den pharmazeutischen Dienst des Impfzentrums gemeldet: die PTA Kathrin Liebrecht und die Apothekerin Nina Göbel (von links) vor der Tür zum Reinraum, in dem sich ihr Arbeitsplatz befindet.

    Die Apothekerin Nina Göbel und die Pharmazeutisch-Technische Assistentin Kathrin Liebrecht von der Rathaus-Apotheke sind zwei von mehr als 250 Freiwilligen, die sich für den pharmazeutischen Dienst des Impfzentrums im FMO gemeldet haben. Ihr Arbeitsplatz erinnert an einen Hochsicherheitsbereich. Impfstoff-Lagerorte wie dieser unterliegen einer strengen Geheimhaltungspflicht.

  • Im Handel erhältlich

    Fr., 05.03.2021

    Corona-Selbsttests: Stäbchen in die Nase - aber vorsichtig

    Auch wenn der Tupfer nur im vorderen Nasenbereich bewegt werden soll, fühlt sich der Abstrich nicht gerade angenehm an.

    Mit dem Verkaufsstart der ersten Schnelltests für Zuhause werden viele Küchentische zum Minilabor. Groß etwas falsch machen kann man bei der Anwendung eigentlich nicht. Doch es gibt ein Nadelöhr.

  • Nebenwirkungen

    Fr., 05.03.2021

    Rezeptfreie Schlafmittel nicht zu lange nehmen

    Bei Schlafstörungen versprechen rezeptfreie Schlafmittel Abhilfe. Diese sind aber nicht immer harmlos.

    Um gut durch die Nacht zu kommen, greifen viele Menschen zu rezeptfreien Pillen aus der Apotheke. Gerade bei synthetischen Mitteln ist dies aber keine langfristige Lösung.

  • Gesundheit

    Fr., 05.03.2021

    Laumann: Kostenlose Tests nicht gleich überall verfügbar

    Karl-Josef Laumann (CDU), Minister für Gesundheit in Nordrhein-Westfalen, spricht.

    Neben den Impfungen sollen vor allem viele Tests dafür sorgen, dass die Corona-Neuinfektionen nicht wieder in die Höhe schießen. Ab Montag treten erste Öffnungsschritte im Handel, für Museen und Zoos in Kraft. Die Testkapazitäten sind noch im Ausbau.