Arbeitseinsatz



Alles zum Schlagwort "Arbeitseinsatz"


  • Generalversammlung Lienen-Niederdorf

    Di., 07.01.2020

    Jubiläum wirft Schatten voraus

    Der neue Vorstand mit (vordere Reihe von rechts) dem Vorsitzender Franz-Josef Wieschebrock, Kaiser Bernd Landwehr, Jungkönig Marcus Wichert und König Andre Baumann.

    2021 besteht der Schützenverein Lienen-Niederdorf seit 100 Jahren. Mit Blick auf das Jubiläum werden in diesem Jahr einige Arbeitseinsätze stattfinden. Darauf wurde jetzt im Rahmen der Generalversammlung hingewiesen.

  • Termine des Schützenvereins Leeden-Loose

    Mi., 13.11.2019

    Arbeitseinsatz und Kranzniederlegung

    Die siegreiche Mannschaft des SV Loose freut sich über den begehrten Teller.

    Am Samstag, 16. November, findet ab 9 Uhr der letzte Arbeitseinsatz in diesem Jahr am Schützenhaus in Loose statt. Der Verein verweist außerdem auf einen Erfolg beim Tellerschießen.

  • Arbeitseinsatz an der Gesamtschule

    Mo., 01.07.2019

    Terrasse als grünes Klassenzimmer

    Für den Schulgarten spuckten einige Aktive der Gesamtschule kräftig in die Hände.

    Nicht nur die heißen Temperaturen ließen am Wochenende die Menschen schwitzen. Bei den Aktiven aus den Reihen der Gesamtschule flossen die Schweißperlen noch ein wenig mehr. Sie spuckten am Samstag kräftig in die Hände und pflasterten und baggerten, um den Schulgarten neu zu gestalten.

  • „Hilfe für Senegal“ berichtet über Arbeitseinsatz

    Mo., 01.07.2019

    Blühende Oase geschaffen

    Die Ausbildungswerkstatt des Don-Bosco-Werkes besichtigten die Mitglieder von „Hilfe für Senegal“ im März. Hier werden demnächst Jugendliche mit Unterstützung des Vereins ausgebildet.

    In seinem Jahresbericht informierte der Vorstand des Vereins „Hilfe für Senegal“ über die vielen unterschiedlichen Projekte in dem westafrikanischen land. So ging es vor allem um den Brunnenbau und die Wasserversorgung, aber auch um die Ausbildung junger Menschen.

  • Arbeitseinsatz auf dem Dorfplatz

    Di., 25.06.2019

    Ruhebänke für die Kneipp-Freunde

    Ulrich Plenter, Hermann Schürmann, Gerhard Wellemeyer und Hagen Walkenhorst haben die Bank aufgestellt.

    Direkt an der Kneipp-Anlage am Dorfteich stehen wieder drei Bänke zur Verfügung, auf denen die Kneipp-Freunde vor oder nach dem Wassertreten Platz nehmen können. Die Interessengemeinschaft (IG) Leeden hat die fehlende Bank, die Unbekannte vor zwei Jahren zerstört hatten, durch einen massiven Neubau aus dem Lernstandort Noller Schlucht in Dissen ersetzt.

  • Sechsstündiger Arbeitseinsatz

    Do., 30.05.2019

    Frühjahrsputz im Weltall: Kosmonauten reinigen ISS von außen

    Ein Videostandbild zeigt Kommandeur Oleg Kononenko aus Russland bei dem Außeneinsatz.

    Raumfahrer müssen nicht nur gute Wissenschaftler sein, sondern auch Reinigungskräfte und Heimwerker. Weil sie vorgesehene Wartungsarbeiten an der Raumstation lange nicht erledigen konnten, haben sie diesmal extra einen Außeneinsatz auch dafür angesetzt.

  • Anlagen-Gestaltung in der Dorfmitte

    Fr., 10.05.2019

    Per WhatsApp ins Beet

    Die Beetpatinnen Christa auf der Landwehr, Waltraud Teepe und Mechthild Krampe (v. l.) pflegen die Grünanlage in der Dorfmitte.

    Ihre Arbeitseinsätze koordinieren Christa auf der Landwehr, Waltraud Teepe und Mechthild Krampe dem Vernehmen nach gerne mal per Whats­App. Die drei Frauen sind ehrenamtliche Beetpatinnen und kümmern sich mit Leidenschaft um die Pflege des Beetes vor dem Gasthof Biedendieck. Nachdem Sturmtief Christian im Oktober 2013 auch in Milte gewütet und drei über 150 Jahre alte Linden so stark beschädigt hatte, dass sie – auf Empfehlung eines Gutachters – gefällt werden mussten, war die denkmalgeschützte, das Ortsbild prägende Anlage neu gestaltet worden. Für die Arbeitsgruppe eines der bislang aufwendigsten und zeitintensivsten Projekte, waren doch nicht nur mit Baubetriebshof, örtlichem Heimatverein und einem ortsansässigen Gartenbaubetrieb, sondern auch mit dem Denkmalamt jede Menge Abstimmungsgespräche zu führen.

  • Tag des offenen Tennisplatzes

    Sa., 27.04.2019

    Der TC Lengerich lädt ein

    Der LTC lädt alle Interessierten am Sonntag zum Tag des offenen Tennisplatzes auf seine Anlage ein.

    Zahlreiche Arbeitseinsätze wurden geleistet und die Weichen für die kommende Spielzeit gestellt. Nun kann es endlich losgehen auf der Tennisanlage des Lengericher TC. Zum Auftakt am morgigen Sonntag treffen sich die Clubmitglieder zunächst zum traditionellen Saisoneröffnungsfrühstück.

  • Sachstandsberichte der Bauverwaltung

    Mi., 27.02.2019

    Bürgerinfo und Arbeitseinsatz auf dem Schulhof

    Dass die Bauverwaltung ihre Hausaufgaben gemacht hat, bewies der Baudirektor, als er im Bezirksausschuss Sachstandsberichte zu verschiedenen Projekten in Freckenhorst und Hoetmar gab.

  • Arbeitseinsatz im Roxeler Taufwald

    Di., 26.02.2019

    Alles ist vorbereitet für die Pflanzaktion am 13. April

    Etliche Freiwillige packten mit an, um den Roxeler Taufwald wieder auf Vordermann zu bringen. Dort sollen schon bald neue Täuflingsbäume gesetzt werden.