Arbeitsgemeinschaft



Alles zum Schlagwort "Arbeitsgemeinschaft"


  • AFG und Institut für Physik kooperieren

    Fr., 08.11.2019

    Umwelt-Themen unter der Lupe

    Mit dem Klimawandel befassen sich die Fünftklässler der Anne-Frank-Gesamtschule am Standort Billerbeck in einer von der Universität Münster begleiteten Arbeitsgemeinschaft.

    In einer Arbeitsgemeinschaft der Anne-Frank-Gesamtschule experimentieren Fünftklässler gemeinsam mit Wissenschaftlern und Studierenden des Instituts für Physik der Uni Münster.

  • Grüne und ANTL im Gedankenaustausch

    Di., 05.11.2019

    Potenzial nicht ausgeschöpft

    Mitglieder der Grünen und der ANTL trafen sich zum Gedankenaustausch. Die Bepflanzung von Wege- und Seitenrändern war ebenso ein Thema wie der Baumschutz.

    Sich über anstehende Probleme im Naturschutz im Altkreis Tecklenburg einmal auszutauschen, war Anlass für die Arbeitsgemeinschaft für Naturschutz Tecklenburger Land (ANTL), um die Ortsverbände von Bündnis 90/Die Grünen in das Naturschutzzentrum Sägemühle einzuladen.

  • Karnevalisten übernehmen Organisation

    Do., 03.10.2019

    Elferrat rettet Weihnachtsmarkt

    Die Rettung des Weihnachtsmarktes war Thema eines kurzfristig einberaumten Treffens (v. l.): Martin Tarner, Hendrik Knemeyer und Tobias Hörstkamp vom Vorstand des Gewerbevereins, Klaus Hölscher (Vorsitzender Arbeitsgemeinschaft Füchtorfer Vereine), Bernd Buddelwerth, Thomas Nierkamp und Robert Budde vom Elferrat des KFV sowie Daniel Benefader (Vorstand Arbeitsgemeinschaft).

    Mit vielen Veranstaltungen im Jahresverlauf sorgen die Füchtorfer Vereine regelmäßig für ein buntes Dorfleben. Mit welchem Engagement die Vereinsmitglieder für eine lebendige Dorfgemeinschaft einstehen beweisen jetzt die Karnevalisten aus dem Spargeldorf, die sich aktiv für den Fortbestand des Füchtorfer Weihnachtsmarktes auf dem Kirchplatz stark machen. Unter dem Dach der Arbeitsgemeinschaft Füchtorfer Vereine werden sie federführend die Organisation übernehmen.

  • Lea Steffens ist die neue Schäferin

    Do., 19.09.2019

    Selbst Ausbrecher bringen sie nicht aus der Ruhe

    Lea Steffens ist die Nachfolgerin von Jürgen Schienke, der die Schäferstelle der Arbeitsgemeinschaft für Naturschutz Tecklenburger Land gekündigt hatte. Die 35-Jährige ist seit ein paar Wochen mit der Herde unterwegs, von Weidefläche zu Weidefläche.

    Die Herde der Arbeitsgemeinschaft für Naturschutz Tecklenburger Land hat eine neue Schäferin. Lea Steffens trat die Nachfolge von Jürgen Schienke an, der die Stelle gekündigt hatte. Bei ihm hatte die 35-Jährige ihre Ausbildung absolviert. Die 530 Tiere folgen ihr auf Schritt und Tritt. Sorgen bereitet ihr derzeit aber die Futterversorgung.

  • Arbeitsgemeinschaft Füchtorfer Vereine

    Do., 05.09.2019

    Weihnachtsmarkt abgesagt

    In der Gaststätte Artkamp-Möllers kamen am Dienstagabend die Vertreter der in der Arbeitsgemeinschaft organisierten Füchtorfer Vereine zusammen.

    In diesem Jahr wird es keinen Weihnachtsmarkt vor der Füchtorfer Pfarrkirche geben. Dies gab Hendrik Knemeyer überraschend im Rahmen der Generalversammlung der Arbeitsgemeinschaft Füchtorfer Vereine bekannt. Knemeyer sprach stellvertretend für den mit der Organisation betrauten Gewerbeverein.

  • Hilfe für die hungrigen Raupenfresser

    Mi., 04.09.2019

    Projekt zur Bekämpfung des Eichenprozessionsspinners

    Torsten Schützmann (l.) und Dirk Bechatzek stellen die Nistkästen vor, die die Klienten der Arbeitsgemeinschaft Betriebssozialarbeit in größerem Stil anfertigen möchten.

    Die Arbeitsgemeinschaft Betriebssozialarbeit an der Nieberdingstraße in Münster setzt ein Projekt zur Bekämpfung des Eichenprozessionsspinners um. Es werden Nistkästen für Meisen und Fledermäuse gebaut.

  • Arbeitsgemeinschaft Schienenverkehr Münsterland

    Sa., 01.06.2019

    Sonderzugfahrt zum Bergwerk

    Das original Stellpult in dem Stellwerks-Häuschen funktioniert noch, freuen sich Michael Schumann (vorne) und Michael Wernke von der Arbeitsgemeinschaft Schienemverkehr Münsterland.

    Mehrere Gründe zum Feiern hat die Arbeitsgemeinschaft Schienenverkehr Münsterland. Und dann hat sie auch noch eine Sonderzugfahrt zum Bergwerk Ibbenbüren im Angebot.

  • Arbeitsgemeinschaft Ahlener Schützenvereine

    So., 05.05.2019

    Empfang ist der Startschuss in die Saison

    Abordnungen aller Ahlener Schützenvereine nahmen am Empfang am Freitag im Alten Rathaus teil. Sie hoffen nun auf eine vom Wetter verwöhnte Festsaison.

    Der Empfang des Bürgermeisters ist eine Wertschätzung für die Arbeit, die in den Vereinen geleistet wird, sagte Dr. Andreas Kirst als Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft.

  • Soziales

    Di., 16.04.2019

    Arbeitsgemeinschaft: Zwölf Kältetote seit Winterbeginn

    Berlin (dpa) - Seit Winterbeginn sind bundesweit mindestens zwölf obdachlose Menschen an den Folgen von Unterkühlung gestorben. Das ergab eine Zählung der Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnungslosenhilfe. Auch ein erneuter Kälteeinbruch im April sei nicht ohne Folgen geblieben, teilte die Arbeitsgemeinschaft mit. Am 9. April wurde demnach ein 55-jähriger Wohnungsloser tot auf einem Parkplatz in Rostock gefunden. Bei Temperaturen von knapp über Null Grad Celsius werde Kälteeinwirkung als Todesursache vermutet.

  • 31 Knotenpunkte in Milte

    Mo., 15.04.2019

    Freies WLAN auch im Pfarrheim

    In Milte gibt es bereits 31 Freifunkknoten. Klaus Ruhe hat erst kürzlich einen Freifunk-Router im Pfarrheim aufgestellt.

    Die Freifunk-Bewegung findet auch in Milte Anhänger. Klaus Ruhe organisiert für die Arbeitsgemeinschaft Umwelt und Verkehr im Arbeitskreis Milter Bürger ein Freifunk-Angebot im Dorf. 31 Knotenpunkte gibt es bereits, weitere sind in Vorbereitung.