Arbeitsmarktkonferenz



Alles zum Schlagwort "Arbeitsmarktkonferenz"


  • Austausch zwischen Münster und Enschede

    Mi., 06.05.2020

    Arbeitsmarktkonferenz wird verschoben

    Austausch zwischen Münster und Enschede: Arbeitsmarktkonferenz wird verschoben

    Münster und Enschede wollen enger zusammenarbeiten - auch im Hinblick auf den Arbeitsmarkt. Eine dafür geplante Konferenz, die im September am Flughafen Münster/Osnabrück stattfinden sollte, wurde jetzt wegen der Corona-Pandemie verschoben.

  • Erste Arbeitsmarktkonferenz in Sassenberg

    Fr., 08.12.2017

    Konkrete Ergebnisse erzielt

    Bürgermeister Josef Uphoff (r.) und Landrat Dr. Olaf Gericke (2.v.r.) begrüßten Vertreter von Unternehmen aus Sassenberg zur Arbeitsmarktkonferenz im Rathaus. Mit dabei waren auch die Sozialdezernentin des Kreises Warendorf, Brigitte Klausmeier (1.v.l.) sowie der Arbeitgeberservice des Jobcenters Kreis Warendorf und dessen Leiter Dr. Ansgar Seidel (2. Reihe, 1.v.l.).

    29 Vertreter von Sassenberger Unternehmen waren am Montagabend (4. Dezember) der gemeinsamen Einladung der Stadt und des Jobcenters Kreis Warendorf zur ersten Arbeitsmarktkonferenz in Sassenberg gefolgt. Bürgermeister Josef Uphoff und Landrat Dr. Olaf Gericke begrüßten die Unternehmen im Sitzungssaal des Rathauses.

  • Arbeitsmarktkonferenz

    Mo., 31.10.2016

    Kooperation auf dem Arbeitsmarkt

    Groß war die Resonanz auf die erste lokale Arbeitsmarktkonferenz des Jobcenters und der Stadt Telgte. Landrat Dr. Olaf Gericke und Bürgermeister Wolfgang Pieper (vorne rechts) begrüßten Vertreter von 30 Unternehmen.

    Wie gewinne ich neue Fachkräfte? Wer hilft, wenn es mit dem neuen Auszubildenden nicht richtig klappt? – das waren die Fragen, mit denen sich Kreis, Stadt, das Jobcenter und zahlreiche Unternehmer im Rathaus beschäftigt haben.

  • Arbeitsmarktkonferenz im Rathaus

    Do., 29.09.2016

    Chance für Geflüchtete

    Der Wandel auf dem Arbeitsmarkt ist riesig, und manchmal muss man gleich mehrere dicke Bretter bohren. Unter dem Titel „Arbeit 4.0: Sind Geflüchtete eine Chance? Eine Chance für Geflüchtete“ tagten auf Einladung des städtischen Jobcenters bei der zweiten großen Arbeitsmarktkonferenz Münster die Kammern, Verbände, Gewerkschaften, freie Träger, Politik und Verwaltung im Rathaus.

  • Jobcenter stellt Betrieben seine Arbeit vor

    Di., 21.04.2015

    Persönliche Kontakte knüpfen

    Kreisdirektor Dr. Heinz Börger, die Leiterin des Jobcenters, Petra Schreier, und Bürgermeister Wolfgang Annen (kleines Bild v.l.) hatten zur ersten Ostbeverner Arbeitsmarktkonferenz eingeladen. Unternehmer aus der Bevergemeinde kamen dieser Einladung gerne nach.

    „Wir sind einfach näher dran“, sagte Kreisdirektor Dr. Heinz Börger bei der Begrüßung zur ersten Arbeitsmarktkonferenz in Ostbevern. Gemeint waren damit die Langzeitarbeitslosen im Kreis Warendorf, die in Eigenregie betreut werden. Insgesamt werden vom Jobcenter im Kreis rund 16 000 Menschen ohne Arbeit geführt, 450 davon in Ostbevern.

  • Erste Arbeitsmarktkonferenz des Jobcenters in Everswinkel stößt auf großes Interesse

    Do., 12.02.2015

    Über 30 Unternehmen dabei

    Groß war das Echo auf die erste Arbeitsmarktkonferenz in Everswinkel. Mehr als 30 Unternehmerinnen und Unternehmer waren der Einladung des Jobcenters Kreis Warendorf und der Gemeindeverwaltung gefolgt. Die Konferenz drehte sich um Fragen wie „Welche Unterstützung kann ich erhalten, wenn ich jemanden qualifizieren möchte?“, „Wie gewinne ich neue Fachkräfte?“, „Wer hilft, wenn es mit dem neuen Auszubildenden nicht richtig klappt?“ sowie andere Bereiche.

  • Gemeinde lädt Unternehmen zu regionaler Arbeitsmarktkonferenz ein

    Fr., 16.01.2015

    Gemeinsam gegen den Fachkräftemangel

    Die Gemeinde und das Jobcenter wollen dem Problem des drohenden Fachkräftemangels begegnen. Gemeinsam laden sie Untenehmen und Betriebe zu einer Arbeitsmarktkonferenz ein.

  • Regelmäßiger Austausch

    Mi., 03.12.2014

    Gewerbeflächen im Blick

    Die Führungskräfte der Handwerkskammer und der Stadtverwaltung trafen sich auf Haus Kump zum Austausch.

    Die Handwerkskammer Münster und die Stadt Münster wollen den Arbeitsmarkt in Münster gemeinsam weiter verbessern. Bei einem Gespräch auf Haus Kump der Handwerkskammer vereinbarten die Spitzen von Stadtverwaltung und Kammer eine stärkere Kooperation zur Gewinnung von Fachkräften, eine gezieltere Ausrichtung beruflicher Bildungsangebote und die Durchführung einer gemeinsamen Arbeitsmarktkonferenz.

  • Jobcenter des Kreises lädt zur ersten Konferenz ein

    So., 19.05.2013

    Arbeitsmarktpolitik von Ort zu Ort anders gestalten

    Erfreulich gut besucht war die erste Arbeitsmarktkonferenz des Kreises Warendorf in Wadersloh

  • Kreis Coesfeld

    Do., 26.02.2009

    Arbeitsmarktkonferenz: Krise als Chance begreifen