Arbeitstreffen



Alles zum Schlagwort "Arbeitstreffen"


  • Messdiener fahren nach Gooik

    Do., 09.01.2020

    Arbeitstreffen mit Überraschung

    Die Partnerschaftsfahne von Gooik und Altenberge unterstreicht die Freundschaft zwischen beiden Kommunen. In den vergangenen Jahren war die Austausch untereinander etwas eingeschlafen. Am Wochenende fahren die Messdiener nach Belgien und führen dort ihr Arbeitstreffen durch.

    Die Leiterrunde der Messdiener der Kirchengemeinde St. Johannes Baptist fährt am heutigen Freitag (10. Januar) für ein Wochenende in die Partnergemeinde Gooik. Dort werden 22 Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 16 bis 24 Jahren die Planungen für die Veranstaltungen der Kinder besprochen und konkretisiert. Für viele der Leiterrunde ist es der erste Besuch in Belgien.

  • Bürgermeister aus dem Tecklenburger Land in Düsseldorf

    Di., 16.04.2019

    Austausch auf Landesebene

    Zu Besuch beim Ministerpräsidenten (von links): Winfried Pohlmann (Gemeinde Hopsten), Stefan Streit (Tecklenburg), David Ostholthoff (Hörstel), Annette Große-Heitmeyer (Westerkappeln), Ministerpräsident Armin Laschet, Udo Decker-König (Ladbergen), Christina Rählmann (Mettingen), Rainer Lammers (Lotte), Eckhard Kellermeier (Recke), Wilhelm Möhrke (Lengerich), Arne Strietelmeier (Lienen)

    Im Rahmen des Informationsbesuches der Bürgermeisterinnen und Bürgermeister der Kommunen des Tecklenburger Landes im nordrhein-westfälischen Landtag in Düsseldorf stand auch ein Arbeitstreffen bei Ministerpräsident Armin Laschet in der Staatskanzlei auf dem Programm.

  • „Raestruper Gemeindehaus“ und „Kulturgut Samson“

    Mo., 28.01.2019

    Austausch wird fortgesetzt

    Beate Berkhoff, Pastor Hermann Honermann, Beate Berkhoff jun. und Ludwig Brinkkötter, zweiter Vorsitzender des „Kulturguts Samson“, begrüßten die Gäste aus Raestrup.

    Mit einem Arbeitstreffen in Tönnishäuschen setzten die beiden Fördervereine „Kulturgut Samson“ und „Raestruper Gemeindehaus“ ihre Zusammenarbeit fort. Im Vorjahr gab es mehrere gegenseitige Besuche, an die 2019 angeknüpft werden soll.

  • Europa, Migration, Merz

    So., 13.01.2019

    AKK startet ins Jahr der Meisterprobe

    Annegret Kramp-Karrenbauer wird daran gemessen werden, wie sie die Einbindung der enttäuschten Fans des Kanzlerinnen-Kritikers Merz schafft - aber nicht nur.

    Nach 18 Jahren CDU-Chefin Merkel nun die erste Jahresauftakt-Klausur mit Annegret Kramp-Karrenbauer. Es soll ein Arbeitstreffen werden - und ein weiteres Signal der Einigkeit mit der CSU.

  • EU

    Mo., 10.12.2018

    Italiens Haushalt: Juncker und Conte treffen sich Mittwoch

    Brüssel (dpa) - Im Haushaltsstreit mit Rom will EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker den italienischen Ministerpräsidenten Giuseppe Conte treffen. Das Arbeitstreffen soll am Mittwochnachmittag stattfinden. Dabei könnte Conte Juncker einen Vorschlag zur Lösung des Konflikts unterbreiten. Er will ein drohendes Strafverfahren gegen Italien vermeiden. Die Kommission hatte die italienischen Haushaltspläne für 2019 zurückgewiesen, weil diese ihrer Meinung nach gegen die europäischen Stabilitätsregeln verstoßen.

  • Arbeitstreffen des Partnerschaftsvereins

    Fr., 07.12.2018

    Internationales Jugendcamp geplant

    Zum Arbeitstreffen des Partnerschaftsvereins war auch eine Delegation aus Amilly nach Nordwalde gereist.

    Schulaustausche, die Planung der Fahrt zum Europafest in Frankreich sowie der Allerheiligenlauf: Der Partnerschaftsverein hat mit der Planung der Aktivitäten im kommenden Jahr begonnen. Für das Treffen war auch eine Delegation aus Amilly angereist.

  • Arbeitstreffen im „Kulturgut Samson“

    Mo., 26.11.2018

    Stadt schiebt Projekte der Heimatpflege an

    Im Landgasthof Tönnishäuschen versammelten sich Akteure der Heimatpflege: Bernd Schulze Beerhorst (ehrenamtlicher Denkmalpfleger), Strukturförderer Lutz Henke, Josef Remmert (IG Vorhelmer Vereine), Alfred Thiemann (Heimatverein Ahlen), Christoph Wessels (Fachbereichsleiter Kultur), Nicole Wittkemper-Peilert (Untere Denkmalbehörde), Wilhelm Wienker („Kulturgut Samson“), Dr. Knut Langewand (Kreisarchivar), Dr. Alexander Berger (Bürgermeister), Theo Kerkmann (Heimatverein Dolberg), Christian Wolff („Kulturgut Samson“), Karin Samson (Freundeskreis Ahlener Soldaten), Jürgen Rheker (ehrenamtlicher Stadtchronist) und Marc Senne (Jupp-Fotoclub, v.l.).

    Der Kontakt zu den Ahlener Heimatvereinen ist dem Kreisarchivar ein Herzensanliegen. Bei einem Arbeitstreffen im „Kulturgut Samson“ in Tönnishäuschen lobte Dr. Knut Langewand das große Engagement in Sachen Heimat- und Kulturpflege.

  • Arbeitstreffen

    Do., 08.11.2018

    Gespräch auf „doppeltem Boden“

    Auf der Vechtebrücke in Welbergen: Bürgermeister Kai Hutzenlaub und die Landtagsabgeordnete Christina Schulze Föcking.

    Zu ihrem regelmäßigen Austausch sind Bürgermeister Kai Hutzenlaub und die Landtagsabgeordnete Christina Schulze Föcking jetzt im Ochtruper Rathaus zusammengekommen.

  • Nach WM-Debakel

    Mi., 18.07.2018

    Löw & Bierhoff bei WM-Krisengipfel in der DFB-Zentrale

    Bundestrainer Joachim Löw bei seiner Ankunft in der DFB-Zentrale.

    Joachim Löw ist erstmals nach dem WM-Aus zu einem Arbeitstreffen in der DFB-Zentrale. Mit Oliver Bierhoff analysiert der Bundestrainer an zwei Tagen den WM-K.o. Das historische Aus belastet den DFB weiter. Die Chefs der Landesverbände wurden aufgefordert zu schweigen.

  • Sorge vor Komplikationen

    Di., 22.05.2018

    Gipfelvorbereitung: Südkoreas Präsident trifft Trump

    Sorge vor Komplikationen: Gipfelvorbereitung: Südkoreas Präsident trifft Trump

    Arbeitstreffen in Seoul: Südkoreas Präsident Moon Jae In will in Washington mit US-Präsident Donald Trump den möglicherweise historischen Gipfel zwischen Nordkorea und den USA vorbereiten. Sie müssen sich auf einen unberechenbaren Verhandlungspartner gefasst machen.