Archehof



Alles zum Schlagwort "Archehof"


  • Biohof lädt ein

    So., 09.08.2015

    „Wir öffnen sämtliche Türen“

    Ein Jahr nach der Vogelgrippe hat sich der Naturlandhof Büning neu aufgestellt. Davon können sich Interessierte beim Hoffest am 16. August informieren.

  • Vogelgrippe-Verdacht

    Do., 09.10.2014

    Vogelgrippe-Verdacht auf Archehof

    Auf dem Arche- und Naturlandhof Büning in der Laerer Aabauerschaft wurden auf Veranlassung des Steinfurter Kreisveterinäramts über 1000 Tiere getötet, da der Verdacht auf Ausbruch der Vogelgrippe besteht.

    Auf dem Arche- und Naturlandhof Büning in Laer wurden am Mittwochabend

  • Sabine Lamboury züchtet in Gimbte bedrohte Haustier-Rassen

    So., 23.12.2012

    Arche für Skudde und Leinegans

    „Sir Henry“, ein Konik-Wallach, frisst Sabine Lamboury aus der Hand. Koniks stammen direkt vom Tarpan ab, dem europäischen Wildpferd.

    Viele Haustierrassen sind nur noch in ganz kleinen Populationen vorhanden. In so genannten Archehöfen werden sie vor dem Aussterben bewahrt. Einer davon steht in Gimbte.

  • „Stecker aus – Gummistiefel an“

    Mi., 29.08.2012

    Hoffest bei den Bünings / „PROVIEH“ gibt Starthilfe zur Gründung einer Bürgerinitiative Steinfurt

    „Stecker aus – Gummistiefel an“ : Hoffest bei den Bünings / „PROVIEH“ gibt Starthilfe zur Gründung einer Bürgerinitiative Steinfurt

    Wenn Maria und Martin Büning zum Bunten Bentheimer Schweinefest in die Aabauerschaft einladen, ist Herbst und die Aktionstage Ökolandbau NRW laufen. So ist es auch am 9. September (Sonntag), wenn der Naturland- und Archehof wieder seine Türen an der Borghorster Straße 67 für junge und alte Besucher öffnet. Die können sich von 10 bis 18 Uhr in allen Ställen und auf dem Freilandgehege umsehen und die Bunten Bentheimer sowie andere Haustierrassen live erleben.