Archivgespräch



Alles zum Schlagwort "Archivgespräch"


  • Dr. Dirk Ziesing referierte beim Archivgespräch

    Do., 16.01.2020

    Als Greven französisch war

    Greven stand zu Zeiten Napoleons mal unter französischer Veraltung. Was sich nach der Völkerschlacht in Leipzig wieder änderte. Das und mehr erfuhren Besucher eines Vortrags.

  • Vortrag von Dr. Dirk Ziesing

    Do., 09.01.2020

    Archivgespräch: Grevener in der Schlacht von Waterloo

    Bei der Schlacht nahe dem Dorf Waterloo waren auch Mitglieder namhafter Familien aus Greven vertreten.

    Das Stadtarchiv Greven lädt am Mittwoch, 15. Januar, zum alljährlichen Archivgespräch in den Großen Sitzungssaal des Rathauses ein. Der historische Vortrag von Dr. Dirk Ziesing hat den Titel „Greven und die Schlacht bei Waterloo. Das Münsterländer Landwehr-Regiment in den Befreiungskriegen (1813 - 1815)“.

  • Archivgespräch im Rathaus führt zurück ins Jahr 1900

    Sa., 19.10.2019

    Ein Besuch auf dem Amt

    Der Grevener Amtmann Hermann von Roesdorff-Salm (1896-1910).

    Im Hotel Dercken fing alles an. Grevens erste Amtsverwaltung begnügte sich dort mit einem Zimmerchen. Kein Vergleich zum Betonpalast der Neuzeit. Fast 30 Personen verfolgten ebendort beim Archivgespräch am Donnerstag mit großem Interesse die Ausführungen von Leonhard Plitt.