Arkade



Alles zum Schlagwort "Arkade"


  • Tortenschlacht zum Jubiläum der Ludgeristraße

    Do., 05.09.2019

    Fußgängerzone zum Aufessen

    Dies ist kein Architekturmodell der Ludgeristraße, sondern die Geburtstagstorte zum 50. Geburtstag der Fußgängerzone. Das sieben mal zwei Meter große, süße Kunstwerk wurde in den Arkaden gezeigt, angeschnitten und stückchenweise verteilt.

    Zum 50. Geburtstag gehört eine Geburtstagstorte. Und der Kuchen, ein maßstabsgetreues Modell der Ludgeristraße, der am Donnerstag in den Arkaden aufgetischt wurde, konnte sich sehen lassen. Ein sieben mal zwei Meter großer Traum aus Zucker, Sahne und anderen süßen Zutaten.

  • Schleichweg fällt weg

    Do., 04.07.2019

    Arkaden: Sparkasse hat Zugang aufgegeben

    Die Sparkasse hat keinen direkten Zugang mehr.

    Schnell durch die Sparkasse und schon ist man von der Rothenburg aus in den Arkaden: Damit ist jetzt Schluss. Die Sparkasse hat den Durchgang aufgegeben.

  • Fahrer-Fehler

    Do., 09.05.2019

    Mit dem Viehanhänger in die Arkaden: Tiefgaragen-Decke beschädigt

    Fahrer-Fehler: Mit dem Viehanhänger in die Arkaden: Tiefgaragen-Decke beschädigt

    Auf diese Idee muss man erst einmal kommen: Mit einem hohen Viehanhänger wollte ein Autofahrer in die Tiefgarage der schicken Münster-Arkaden fahren. Doch die vorgegebene Einfahrtshöhe beträgt nur 2,40 Meter.

  • Münster Arkaden

    Di., 30.04.2019

    Sparkasse gibt Zugang auf

    Der direkte Zugang aus den Arkaden in die Sparkassen-Filiale wird geschlossen. Dort entsteht ein neues Ladenlokal.

    Die Sparkasse gibt ihren direkten Zugang zu den „Münster Arkaden“ auf. Die Selbstbedienungsautomaten ziehen in das Foyer an der Rothenburg um. Eine Fläche von 300 Quadratmeter direkt an der Einkaufshalle wird frei.

  • 500 Kilogramm Gummibärchen

    Sa., 23.02.2019

    Prinzenwiegen in den Arkaden

    Ausgewogen: Auf der einen Seite Prinz und Jugendprinzen, gegenüber in der Waagschale liegen die Bonbons.

    500 Kilogramm Gummibärchen heimsten die Tollitäten beim Prinzenwiegen in den Münster-Arkaden ein.

  • Internet-Riese folgt auf Pohland

    Do., 13.12.2018

    „Zalando Outlet“ eröffnet neben den Arkaden

    Internet-Riese folgt auf Pohland: „Zalando Outlet“ eröffnet neben den Arkaden

    Das sorgt für Gesprächsstoff: Der Online-Versandriese Zalando kommt nach Münster und eröffnet gegenüber den Arkaden eine riesige Outlet-Filiale.

  • Die große Münster-Serie

    Di., 02.10.2018

    2006 öffnen die Münster-Arkaden auf dem Sparkassengelände ihre Tore

    Die große Münster-Serie: 2006 öffnen die Münster-Arkaden auf dem Sparkassengelände ihre Tore

    Die Serie zur Entwicklung Münsters seit dem Stadtjubiläum 1993 erreicht heute das Jahr 2006. Münster bekommt mit den Arkaden sein erstes großes Einkaufszentrum in zentraler Lage. Der Ursprung liegt jedoch in der Kunst.

  • Ausstellung und Fotowettbewerb

    Do., 09.08.2018

    Täuschend echt: 3D-Streetart in Münsters Arkaden

    Ausstellung und Fotowettbewerb: Täuschend echt: 3D-Streetart in Münsters Arkaden

    Vier Kunstwerke in 3D-Optik zieren derzeit das einheitliche Schwarz-Weiß-Muster der Fliesen in Münsters Arkaden. Im zweiten Jahr infolge zwingt die Künstlerin Fredda Wouters die Betrachter ihrer Bilder ganz genau hinzuschauen. Und dabei gilt: Betreten erlaubt! Denn erst wenn das Publikum Teil der großformatigen Gemälde wird, erwachen die Bilder zum Leben. 

  • Arkaden wieder mit Adler

    Mo., 16.04.2018

    Kunstwerk kehrt nach Restaurierung zurück

    Sie freuten sich über die Rückkehr (v.l.): Dr. Marianne Wagner (Skulptur-Projekte), Olaf Böckmann, Peter Engelhardt (beide Firmengruppe Brück) und Matthias Lückertz (Freunde des LWL-Museums).

    Der Adler der Künstlerin Martha Rosler steht wieder vor den Münster-Arkaden. Er musste aufwendig restauriert werden.

  • In den Arkaden

    So., 19.11.2017

    Preußen-Fanshop eröffnet

    In den Arkaden: Preußen-Fanshop eröffnet

    Die Preußen haben am Samstag im oberen Geschoss der Münster-Arkaden einen Fan- und Ticketshop eröffnet. „Wir schaffen mit unserem neuen Ladenlokal einen attraktiven Anlaufpunkt für Fans, Freunde und Sympathisanten inmitten der beliebtesten Einkaufsstraße der Stadt“, zeigte sich Geschäftsstellenleiter und Sportdirektor Malte Metzelder (r.) überzeugt.