Armaturenbrett



Alles zum Schlagwort "Armaturenbrett"


  • Leuchtstern am Innenspiegel?

    Mo., 02.12.2019

    Weihnachtlicher Autoschmuck darf nicht blinken

    Weihnachtsdeko im Auto ist schön und gut - der Schmuck darf aber weder leuchten noch die Sicht einschränken.

    Bei einem steht der Weihnachtsmann auf dem Armaturenbrett, bei einer anderen hängt ein Stern vom Innenspiegel herab. Auch im Auto darf es weihnachtlich aussehen. Doch es gibt Grenzen.

  • Stil und Funktionalität

    Di., 06.11.2018

    Intelligente Oberflächen fürs Autocockpit der Zukunft

    Lichtatmosphäre wie hier in einem VW Touareg spielt schon heute eine Rolle bei der Gestaltung von Cockpits.

    Riesige Displays und unzählige Schalter. Armaturenbretter in Autos erinnern manchmal an Flugzeugcockpits. Doch damit soll bald Schluss sein.

  • Kriminalität

    Di., 28.11.2017

    Kokain im Wert von einer Million Euro hinter Armaturenbrett

    Kempen (dpa/lnw) - Kokain im Wert von einer Million Euro haben Bundespolizisten hinter dem Armaturenbrett eines Autos bei Kempen am Niederrhein entdeckt. Bei der Kontrolle des 31-jährigen Fahrers auf der Autobahn 61 hätten die Beamten Manipulationen am Wagen bemerkt und Verdacht geschöpft, berichtete ein Polizeisprecher am Dienstag.

  • Feuerwehreinsatz am Kappenberger Damm

    Fr., 21.07.2017

    Wohnmobil brannte lichterloh aus – Fahrer unverletzt

    Feuerwehreinsatz am Kappenberger Damm : Wohnmobil brannte lichterloh aus – Fahrer unverletzt

    Glück im Unglück hatte der Fahrer eines Wohnmobils älterer Bauart. Als sich im Armaturenbrett ein Feuer entwickelte, steuerte er den Wagen geistesgegenwärtig noch von der Autobahn. Und brachte sich in Sicherheit.

  • Auf dem Holzweg

    Di., 24.01.2017

    Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

    Kleiner Fake: Das Bonsai-Bäumchen der Studie EnSpirit des chinesischen Herstellers GAC ist in Wirklichkeit aus Kunststoff.

    Moos unter der Rückbank, Holzdielen als Bodenbelag, ein Gewächshaus auf dem Armaturenbrett oder eine Bonsai-Plantage zwischen den Rücksitzen - je mehr Hightech die aktuellen Designstudien bieten, desto natürlicher wird die Materialauswahl.

  • Auto der Zukunft

    Fr., 06.01.2017

    VW zeigt Cockpit mit 3D-Grafik und Blicksteuerung

    Auto der Zukunft : VW zeigt Cockpit mit 3D-Grafik und Blicksteuerung

    3D-Effekte im Armaturenbrett und ins Sichtfeld projizierte Fahrinformationen: Für Volkswagen sieht die Zukunft des Cockpits im Auto ziemlich digital aus. Die auf der Elektronikmesse CES vorgestellten Neuheiten sollen den Fahrer vor allem entlasten.

  • „Taxi Teheran“

    Do., 23.07.2015

    Kamera am Armaturenbrett

    Chauffeur und Regisseur: Jafar Panahi (unten) im Kreise seiner Taxi-Gäste.

    Im Dezember 2010 wurde der iranische Filmregisseur Jafar Panahi („Der Kreis“) mit einem zwanzigjährigen Berufsverbot belegt und zu sechs Jahren Haft verurteilt. Es war die kompromisslose Reaktion des Mullah-Regimes auf Panahis international geäußerte Kritik am damaligen Präsidenten Ahmadinedschad. Die Gefängnisstrafe immerhin wurde nicht vollstreckt, hat als Drohung aber weiter Bestand. Trotz des Verbots hat Panahi seither auf klandestinem Wege drei Filme gedreht, deren jüngster auf der diesjährigen Berlinale völlig zurecht den Goldenen Bären erhielt.

  • Verkehr

    Di., 17.06.2014

    Was taugen Anti-Rutsch-Matten fürs Armaturenbrett?

    Essen (dpa/tmn) - Anti-Rutsch-Matten auf dem Armaturenbrett sorgen dafür, dass bei einer scharfen Kurve keine Habseligkeiten im Fußraum landen. Wer das für eine gute Idee hält, sollte genau hinsehen. Denn nicht alle Matten sind laut TÜV Nord gut.

  • Auto

    Mi., 11.09.2013

    Der Knopf ist ab - Autobauer räumen die Cockpits auf

    Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Der Krieg der Knöpfe ist beendet, die Schalterflut ebbt ab: Viele Autobauer setzen auf einen großen Touchscreen statt vieler kleiner Tasten am Armaturenbrett. Tesla hat diesen Trend auf der diesjährigen IAA schon einmal auf die Spitze getrieben.

  • VW-Treffen am Fettmarkt-Sonntag

    Do., 27.09.2012

    Golf-I-Liebhaber Alfred Kock poliert sein Schätzchen

    VW-Treffen am Fettmarkt-Sonntag : Golf-I-Liebhaber Alfred Kock poliert sein Schätzchen

    Noch ist der Lack nicht auf Hochglanz poliert, der Innenraum nicht ausgesaugt und das Armaturenbrett etwas eingestaubt – doch zum Fettmarkt-Sonntag soll es wie aus dem Ei gepellt dastehen, das Golf-I-Cabriolet von Alfred Kock. Der dunkelrote, aus dem Baujahr 1986 stammende Youngtimer soll eines der Schmuckstücke werden, die beim Metelener Volksfest bei einer Ausstellung mit alten Volkswagen im Hof der gleichnamigen Altdeutschen Gaststätte zu bewundern sind.