Arthrose



Alles zum Schlagwort "Arthrose"


  • Tolle Knolle

    Mi., 18.03.2020

    Ingwer schmeckt - ist aber kein Allheilmittel

    Weniger Arbeit: Guter Ingwer ohne Pestizide ist auch mit Schale genießbar.

    Ob nun bei Diabetes, bei Arthrose oder als Blutverdünner - Ingwer soll bei vielen gesundheitlichen Fragen wie ein Wundermittel helfen. Längst nicht alle Heilsversprechen sind aber wirklich bewiesen.

  • Fahrdienst der besonderen Art

    Fr., 14.02.2020

    Der junge Boxer und seine flotte Oma

    „Das ist meine Omi“: Während Thahel Rentmeister dreimal die Woche im Boxzentrum schwitzt, sitzt Oma Ingrid im Auto, liest und löst Rätsel.

    Das rechte Knie künstlich, im linken Arthrose – um Oma Ingrid macht das Alter keinen Bogen. 23 Jahre fuhr sie Taxi. In Emsdetten. Jetzt hat die 80-Jährige was Neues. Dreimal die Woche chauffiert sie ihren Enkel Thahel Rentmeister zum Schifffahrter Damm in Münster. Der junge Boxer träumt von Olympia. Oma drückt dafür schon mal auf die Tube – und macht es sich im Auto bequem.

  • Arthrose bei Heimvögeln

    Di., 20.08.2019

    Sitzmöbel helfen gefiederten Senioren

    Bei älteren Vögeln kann es zu Gelenkverschleiß kommen. Halter sollten dann die Käfigeinrichtung entsprechend anpassen, zum Beispiel mit dicken Holzleitern.

    Der Vogel sitzt nur noch auf dem Bauch? Oder er ist flugfaul geworden? Das könnte am Alter des Wellensittichs liegen. Auch bei Heimvögeln kommt es zu Gelenkverschleiß. Dann brauchen sie neue «Möbel».

  • Wegen Arthrose

    Fr., 02.08.2019

    1. FC Köln ersetzt Geißbock Hennes VIII.

    Der Kölner Geißbock Hennes VIII. hat Arthrose.

    Köln (dpa) - Aus gesundheitlichen Gründen wird der 1. FC Köln sein Maskottchen Hennes VIII. vorzeitig in den Ruhestand verabschieden und durch Hennes IX. ersetzen. Wie der Bundesliga-Aufsteiger bekannt gab, leide der Geißbock an voranschreitender Arthrose.

  • Fußball

    Fr., 02.08.2019

    Wegen Arthrose: Köln ersetzt Hennes VIII. vorzeitig

    Das Maskottchen vom 1. FC Köln, Hennes VIII., steht im Rheinenergiestadion.

    Köln (dpa) - Aus gesundheitlichen Gründen wird Fußball-Bundesligist 1. FC Köln sein lebendes Maskottchen Hennes VIII. vorzeitig in den Ruhestand verabschieden und durch Hennes IX. ersetzen. Wie der Aufsteiger bekannt gab, leide das aktuelle Vereinstier an voranschreitender Arthrose. Der 12-jährige Hennes VIII. hatte dem FC seit 2008 als Glücksbringer gedient. In seine Amtszeit fallen zwei Auf- und zwei Abstiege sowie die erstmalige Europacup-Qualifikation nach 25 Jahren.

  • Quälende Schmerzen

    Mi., 07.02.2018

    Wann Schulterarthrose operiert werden muss

    Physiotherapeuten haben unterschiedliche Möglichkeiten, Schulterprobleme zu behandeln. Dazu gehört auch die Ultraschall-Massage.

    Eine Arthrose tritt am häufigsten am Knie oder an der Hüfte auf - aber es kann auch die Schulter treffen. Schmerzen im Schultergelenk sollten deshalb abgeklärt werden. Denn nur eine frühzeitige Therapie kann den Verschleiß bestenfalls noch eindämmen.

  • Zoo-Tiere im Rentenalter

    Di., 17.10.2017

    Wenn Trampeltiere an Arthrose leiden

    Nasenbärin „Wiefad“ ist schon etwas struppig unterwegs und freut sich, wenn Zootierarzt Carsten Ludwig ihr das Fressen gleich mundgerecht zerkleinert anbietet. Die Zahl der „geriatrischen Tiere“ nimmt ständig zu, weil natürliche Feinde fehlen.

    Im Zoo werden die Tiere deutlich älter, als in der freien Wildbahn – und bekommen altersbedingte Krankheiten, die behandelt werden müssen. Tierarzt Carsten Ludwig kümmert sich um die tierischen Senioren.

  • Tipps für Tierhalter

    Do., 21.09.2017

    Arthrose bei Katzen: Was den Schmerz lindern kann

    Auch Katzen können an Arthrose erkranken. Besonders ältere Tiere sind hierfür anfällig.

    Die Leidenszeit beginnt mit der kalten, nassen Jahreszeit: Bei Katzen mit Arthrose schmerzen die Gelenke dann besonders. Halter haben verschiedene Möglichkeiten, den Vierbeinern das Leben zu erleichtern.

  • Bewegung trotz Schmerzen

    Mo., 11.09.2017

    Bei Knie-Arthrose aktiv bleiben

    Nordic-Walking bei Arthrose hält die Gelenke beweglich.

    Wenn bei starken Belastungen regelmäßig das Knie schmerzt, kann das an einer Arthrose liegen. Um die Beschwerden nicht zu verschlimmern, sollten Betroffene trotzdem nicht ganz auf Bewegung verzichten.

  • Probleme bei Arthrose und Arthritis

    So., 14.05.2017

    Auch an der Schulter ist Gelenkersatz möglich

    Die Chefärzte Dr. Frank Horst (l.) und Dr. Ludwig Bause erläuterten bei der Patientenakademie die Möglichkeiten des künstlichen Gelenkersatzes an der Schulter bei Arthrose und Arthritis.

    Wenn das Schultergelenk durch Verschleiß oder rheumatisch bedingte Entzündungen gestört sei, könnten konservative Behandlungsmöglichkeiten oder gelenkerhaltende Operationen den Patienten Aufschub geben. Bei sehr starker Zerstörung sei aber eine Versorgung mit einem künstlichen Gelenk möglich. Das war das Thema der Patientenakademie im St.-Josef-Stift.