Arztpraxis



Alles zum Schlagwort "Arztpraxis"


  • Ab Montag

    Do., 15.10.2020

    Telefonische Krankschreibung wieder bundesweit möglich

    Der Hausärzteverband hatte bereits eine Rückkehr zur telefonischen Krankschreibung gefordert.

    Um das Corona-Infektionsrisiko zu senken und Arztpraxen zu entlasten, können sich Patienten ab Montag (19. Oktober) ohne Besuch beim Mediziner krankschreiben lassen.

  • Pilotprojekt zur Vermeidung von Schlaganfällen: Testphase mit Amelsbürener Arztpraxis

    Di., 15.09.2020

    Mit App Vorhofflimmern erkennen

    Als erste Praxis in Deutschland unternehmen Dr. Anne und Dr. Maximilian Lodde in Amelsbüren einen Praxistest zur neuen Schlaganfall-App – in Kooperation mit dem Hersteller Preventicus.

    Lodde & Lodde in Amelsbüren ist die erste Arztpraxis in Deutschland, die in Kooperation mit Preventicus einen Praxistest zu der neuen Schlaganfall-App „Preventicus Heartbeats“ macht.

  • Reiserückkehrer können sich in Arztpraxen testen lassen

    Di., 11.08.2020

    Corona-Teststelle am Kreishaus schließt Samstag

    Reiserückkehrer können sich in Arztpraxen testen lassen: Corona-Teststelle am Kreishaus schließt Samstag

    In nur wenigen Tagen ließen sich 22 000 Bürger an den drei Corona-Teststellen in Ahlen, Oelde und Warendorf testen. Nach Ahlen und Oelde schließt ab Samstag auch die Teststelle in Warendorf.

  • Sonderschichten fürs Testergebnis

    Mi., 01.07.2020

    Urlaub in Corona-Zeiten: Patienten stürmen die Arztpraxen

    Voller Schutz: So sieht es selbst bei hochsommerlichen Temperaturen aus, wenn ein Patient mit Verdacht auf Corona-Infektion getestet werden muss.

    Der Lockdown in Folge der Corona-Krise im Tönnies-Werk traf auch die örtlichen Arztpraxen mit voller Wucht. Aufgrund der anstehenden Ferien benötigten viele Patienten kurzfristig ein negatives Testergebnis. Im Ärztehaus am Amtshofweg wurde sogar am Wochenende gearbeitet.

  • Gesundheit

    Mo., 11.05.2020

    Laumann: Arztpraxen trotz Corona nicht meiden

    Karl-Josef Laumann, Gesundheitsminister von Nordrhein-Westfalen, spricht bei einer Pressekonferenz.

    Wer aus Angst vor Corona andere Krankheiten verschleppt, tut sich keinen Gefallen. Gesundheitsminister Laumann sieht in NRW keinen Grund zur Corona-Panik. Seine Botschaft: Ganz normal die Arztpraxis aufsuchen - aber draußen nicht leichtsinnig werden.

  • Dr. Christian Tast über den Alltag in der Hausarztpraxis

    Sa., 18.04.2020

    „Wir werden aus der Krise lernen“

    Dr. Christian Tast mit Mundschutz in seiner Hausarztpraxis.

    Corona – ein Dauerthema in den Arztpraxen. Wie sich dort der Alltag geändert hat, berichtet der Hausarzt Dr. Christian Tast im Interview.

  • Aktion in Epe

    Fr., 03.04.2020

    Schutzkleidung und Desinfektionsmittel werden gesucht

    Schutzmasken werden derzeit dringend im medizinischen und im Pflegebereich benötigt. Sie sind aber derzeit schwer zu bekommen. Daher rufen Pfarreirat und Caritasausschuss in Epe zu einer Spendaktion auf.

    Arztpraxen und Pflegedienste benötigen Utensilien, um sich vor dem Coronavirus zu schützen. Doch die sind schwer oder überhaupt nicht zu bekommen. Pfarreirat und Caritasausschuss der Pfarrgemeinde St. Agatha hatten eine Idee.

  • Anlaufstelle für Verdachtsfälle

    Do., 02.04.2020

    Neues Corona-Zentrum in Dülmen

    Anlaufstelle für Verdachtsfälle: Neues Corona-Zentrum in Dülmen

    Entlastung für die Arztpraxen im Kreis Coesfeld: Patienten mit Atemwegserkrankungen und Corona-Symptomen können ab sofort ein neues Corona-Zentrum in Dülmen aufsuchen. 

  • Arzt-Praxis findet in Corona-Krise ungewöhnliche Lösung

    Fr., 27.03.2020

    Kreativ: „Open-air“-Wartezimmer

    „Nehmen Sie noch kurz im Wartezimmer Platz“ – dieser Hinweis führt in der Praxis Stavrou derzeit ins Freie. Das Praxisteam hat in Zeiten der Corona-Krise dort einen Open-air

    Wer Wartezimmer in Arztpraxen kennt, weiß: Der vorgeschriebene Sicherheitsabstand ist dort selten einzuhalten. Die Praxis Stavrou hat daher ganz pragmatisch reagiert.

  • Spendenaktion: Schutzmasken, Kittel und Handschuhe werden benötigt

    Do., 26.03.2020

    Dringender Aufruf der Ärzte

    Auf solche und ähnliche Schutzmasken sind unter anderem Ärzte dringend angewiesen.

    Die Arztpraxen, Pflegedienste und medizinische Einrichtungen benötigen dringend Schutzkleidung. Deshalb wird zu einer Spendenaktion aufgerufen.