Asphalt



Alles zum Schlagwort "Asphalt"


  • Ortsausschuss Dolberg

    Mi., 18.11.2020

    Kein Asphalt mehr oder doch?

    Stolperfalle: Baumwurzeln haben die Asphaltdecke des Fuß- und Radwegs an der alten Lambertistraße angehoben.

    Schadhafter Belag zeichnet den Radweg an der alten Lambertistraße aus. Es bestehet Handlungsbedarf.

  • Formel 1 in der Türkei

    Sa., 14.11.2020

    Regen und Asphalt machen Training in Istanbul kaum möglich

    Das Samstagstraining in Istanbul wurde für Lewis Hamilton und Co. zur Rutschpartie.

    Istanbul (dpa) - Auch das abschließende Formel-1-Training vor dem Großen Preis der Türkei hat kaum Erkenntnisse gebracht. Am Samstag verhinderte starker Regen neben der ohnehin schon rutschigen Piste, dass in Istanbul normal gefahren werden konnte.

  • Für Asphalt und Schotter

    Di., 10.11.2020

    Unterwegs mit einem Gravelbike

    Sieht mit gekrümmtem Lenker aus wie ein Rennrad: Das Rose Backroad AL GRX RX600 ist aber vor allem dank breiterer Reifen ein Gravelbike.

    Von der Straße auf die Piste: Gravelbikes sind die Rennräder fürs Grobe, die auf Asphalt wie auf Schotter gut zurecht kommen sollen. Ein Verkaufsschlager sind sie allemal - ein Fahrbericht.

  • Sanierung Everswinkeler Straße

    Di., 03.11.2020

    Neuer Asphalt auf 1,6 Kilometern

    Unter anderem der Busverkehr muss während der Bauarbeiten auf der Everswinkeler Straße über Umleitungen fahren.

    Die Everswinkeler Straße in Freckenhorst wird auf einem rund 1,6 Kilometer langen Teilstück voraussichtlich bis Ende November saniert. Für den aktuellen Verkehr sind Umleitungen eingerichtet.

  • Weg vom Asphalt

    Mi., 23.09.2020

    Trail-Running fordert Läufer heraus

    Beim Laufen über von Wurzeln gesäumten Wegen wird das Hirn mehr gefordert als auf ebenen Untergründen.

    Abwechslung ist immer gut. Also gilt für Joggerinnen und Jogger: ab in den Wald oder hinauf auf den Berg! Und wer weder das eine noch das andere in der Nähe hat, peppt halt die normale Laufrunde auf.

  • Internationaler Aktionstag

    Mi., 16.09.2020

    Rollrasen statt Asphalt: 15 Jahre «Park(ing) Day»

    Ein Parkplatz wird zur grünen Oase.

    Wenn Leute gemütlich zusammensitzen, wo tags zuvor noch eine schmucklose Parklücke war, ist wahrscheinlich wieder «Park(ing) Day». Der Aktionstag hat seinen Ursprung an der Westküste der USA.

  • Noch in diesem Jahr

    Fr., 04.09.2020

    Steinfurt bekommt seine erste Fahrradstraße

    Bislang stehen am Nünningsweg nur Tempo-30-Schilder. Noch in diesem Jahr soll aus der Strecke Steinfurts erste Fahrradstraße werden.

    Steinfurt bekommt seine erste Fahrradstraße. Mit zehn Verkehrsschildern, Piktogrammen, rotem Asphalt in den Kurven, Tempo 30, Betonkegeln und der Sperrung für den Durchgangsverkehr soll der Nünningsweg zwischen Borghorst und Burgsteinfurt zur Paradestraße für Pedalritter umfunktioniert werden. Der Bauausschuss hat am Donnerstag mit einer denkbar knappen Neun-zu-acht-Abstimmung dem Vorhaben seinen parlamentarischen Segen gegeben.

  • Neuer Asphalt

    Mo., 17.08.2020

    Nachtarbeit an der Königsberger Straße

    Neuer Asphalt: Nachtarbeit an der Königsberger Straße

    Die Königsberger Straße in Coerde bekommt neuen Asphalt. Dafür wird die Straße in mehreren Nächten gesperrt.

  • Nienborger Straße soll Ende Juli wieder freigegeben werden

    Mo., 20.07.2020

    Der Asphalt ist fertig

    Auf der Nienborger Straße sind jetzt die letzten Asphaltierarbeiten ausgeführt worden. Ende Juli soll die Strecke wieder freigegeben werden.

    Die Arbeiten schreiten gut voran, aber längst ist nicht alles fertig. Sollte das zeitnah der Fall sein, dann dürfte die L573 noch in diesem Monat für den Verkehr komplett freigegeben werden. Für Radfahrer ist die Nienborger Straße schon wieder nutzbar.

  • Öffentliche Beete im Straßenraum

    Sa., 18.07.2020

    Oasen im Asphalt

    Ein besonderes Beet-Schmuckstück: Auf der Fläche an der Freckenhorster Straße nahe der Ampel-Kreuzung wurde ein Blüten-Feuerwerk gezündet.

    Die Gemeinde ist bunt. Natürlich vor allem im Sommer. Dann, wenn nicht nur in den privaten Gärten verschiedenste Blumen für Farbe sorgen und Blühstreifen an Ackerrändern die Augen der Betrachter und die Insekten-Welt erfreuen, sondern auch die vielen öffentlichen Beete in den Straßen von Everswinkel und Alverskirchen zum Teil zu richtigen kleinen grünen Oasen im Asphaltraum werden. Dafür sorgen viele engagierte Beet-Paten, die sich ehrenamtlich um ein schöneres Bild im öffentlichen Raum verdient machen.