Asphaltierungsarbeit



Alles zum Schlagwort "Asphaltierungsarbeit"


  • Westfalenstraße

    Mi., 10.06.2020

    Nächtliche Asphaltierungsarbeiten

    Auf der Westfalenstraße werden ab dem 16. Juni Asphaltierungsarbeiten vorgenommen.

    Seit knapp einem Jahr ist die Westfalenstraße in Hiltrup eine Großbaustelle. In der kommenden Woche beginnen die Abschlussarbeiten.

  • Baubetriebs- und Wertstoffhof

    Fr., 18.10.2019

    Asphalt-Offensive im Matsch

    Mit großem Fuhrpark laufen die Asphaltierungsarbeiten auf dem Gelände des neuen Baubetriebs- und Wertstoffhofs im Eckpunkt Ostberg / Daimlerstraße. Werksstraßen und Plätze kommen zusammen auf eine Fläche von 15 000 Quadratmetern.

    Viel Dampf auf dem Areal des neuen Baubetriebs- und Wertstoffhofes Ahlen: Die Asphaltierungsarbeiten laufen auf Hochtouren. Straßen und Plätze verdrängen Matsch und Pfützen. Und schaffen Strukturen.

  • Ortsdurchfahrt Albersloh

    Di., 24.09.2019

    Es geht sehr zügig voran

    Der zweite Bauabschnitt wartet auf seine neue Asphaltdecke. Dem dritten Abschnitt ab Teckelschlaut geht es jetzt an die alte.

    Momentan gehen die Arbeiten an der Ortsdurchfahrt in Albersloh gut von der Hand. Schon in dieser Woche kann mit den Asphaltierungsarbeiten im zweiten Bauabschnitt zwischen Teckelschlaut und Bergstraße begonnen werden.

  • Verzögerungen auf der Dolberger Straße

    Mi., 12.12.2018

    Mischanlage ausgefallen – Decke muss warten

    Binder auf die Tragschicht: Asphaltierer arbeiten sich am Dienstag ein weiteres Mal von der Kreuzung Heessener Straße hoch in Richtung Knotenpunkt Lambertistraße. Dann das vorzeigte Aus.

    Ein Defekt an einer Mischanlage hat die Asphaltierungsarbeiten auf der außerstädtischen Dolberger Straße am Dienstag unterbrochen.

  • Asphaltierungsarbeiten

    Fr., 30.11.2018

    Rathausparkplatz am Dienstag dicht

    Am Dienstag sollten Autofahrer den Rathausparkplatz meiden. Es kann nicht exakt vorhergesagt werden, wann er wegen der Asphaltierungsarbeiten wieder befahren und verlassen werden kann. Schon abgefräst ist die alte Fahrbahndecke.

    Wenn das Wetter mitspielt, wird am kommenden Dienstag, 4. Dezember, der Rathausparkplatz für einen Tag nicht zu benutzen sein.

  • Freitag liegt die Deckschicht

    Do., 09.08.2018

    Ovalverkehr ab 7. September frei

    Der Knotenpunkt Kerkmann-Platz / Industriestraße: Hier regelt sich der Verkehr künftig auch ohne Ampel.

    Noch bis Montag laufen die Asphaltierungsarbeiten am Gebrüder-Kerkmann-Platz. Freigabe ist aber erst am 7. September.

  • Heiß(est)er Arbeitsplatz

    Di., 07.08.2018

    Asphalt glüht: Ovalverkehr auf 160 Grad

    Die Walze rollt, der Asphalt glüht am Kerkmann-Platz.

    Asphaltierungsarbeiten brachten den Ovalverkehr am Gebrüder-Kerkmann-Platz am Dienstag zeitweise auf 160 Grad. Die Tragschicht liegt, bis Freitag wohl auch die Decke.

  • Fahrbahnmarkierungen an K3 lassen auf sich warten

    Do., 11.01.2018

    „Farblose“ Kreisstraße

    Ein langer schwarzer Streifen - so präsentiert sich derzeit die K3 zwischen Alverskirchen und Everswinkel. Die Fahrbahnmarkierungen fehlen bislang.

    Ein wenig orientierungslos gestaltet sich derzeit das Fahren auf der Kreisstraße 3 zwischen Everswinkel und Alverskirchen. Obwohl die Asphaltierungsarbeiten bereits seit der zweiten Dezemberwoche abgeschlossen sind, sucht das Auge noch immer vergebens nach Fahrbahnmarkierungen.

  • Ortskern muss wegen der Abschlussarbeiten am Minikreisel voll gesperrt werden

    Mi., 09.08.2017

    Von Montag bis Donnerstag kein Durchkommen

      Die Pflasterarbeiten gehen zügig voran, auch an den Randbereichen herrscht emsige Betriebsamkeit; ab Montag aber gibt es hier kein Durchkommen mehr, weil die Decke asphaltiert wird.

    Der Bau des Kreisverkehrs Lindenstraße / Grevener Straße / Marktstraße ist fast abgeschlossen. Aufgrund erforderlicher Decken- und Asphaltierungsarbeiten, ist es unumgänglich, den Kreuzungsbereich in der Zeit von Montag, 14. August, bis einschließlich Donnerstag, 17. August, voll zu sperren, teilt die Gemeindeverwaltung mit. Eine Umleitung ist ausgeschildert.

  • Straßen werden asphaltiert

    Fr., 12.05.2017

    Ab Montag Vollsperrung im Neubaugebiet „Auf dem Esch“

    Ab Montag voll gesperrt: Die Straßen im Wersener Neubaugebiet „Auf dem Esch“ werden asphaltiert. Michael Mersch (links) und Werner Kluth besprechen die Pläne für nächste Woche.

    Am Montag (15. Mai) starten im Zuge des Straßenendausbaus im Wersener Neubaugebiet „Auf dem Esch“ die Asphaltierungsarbeiten. Sie sollen einschließlich der Nacharbeiten am darauffolgenden Montag abgeschlossen sein.