Atlant



Alles zum Schlagwort "Atlant"


  • Top iPhone Apps

    Mi., 10.05.2017

    App-Charts: Genaue Wetter-Prognosen und die Welt erkunden

    Top iPhone Apps : App-Charts: Genaue Wetter-Prognosen und die Welt erkunden

    Zahlreiche Atlanten dürften inzwischen im Bücherregal verstauben. Denn wer sich für die Erde interessiert, lädt lieber eine App herunter und schaut sie sich in 3D auf seinem iPad an. Auch auf die Wetter-App «WeatherPro» wollen nur wenige iOS-Nutzer verzichten.

  • Verlage

    Mi., 07.01.2015

    Was den Atlas überleben lässt

    Die Verlage schreiben die Atlanten trotz Google Earth nicht ab. Foto: Bernd Weißbrod

    Stuttgart/Berlin (dpa) - Wo liegt eigentlich Timbuktu? Wen Fragen wie diese früher wirklich quälten, der griff zum guten alten Atlas im Regal.

  • Bildung

    Fr., 07.06.2013

    Navis und Internet ersetzen keine Atlanten

    Wo herrscht welches Klima auf der Welt? Das beantwortet diese Karte. Landkarten zu verstehen, ist wichtig. Foto: Westermann

    Braunschweig (dpa) - Landkarten lesen und verstehen können, ist gut für die räumliche Orientierung. Für den Vorsitzenden des Verbands Deutscher Schulgeographen, Frank Czapek, steht deshalb außer Frage, dass der gute alte Atlas im Unterricht noch lange nicht ausgedient hat.

  • Grundschule Stadt arbeitet mit neuen Atlanten

    Do., 15.11.2012

    Vom Pausenhof in die weite Welt

    Grundschule Stadt arbeitet mit neuen Atlanten : Vom Pausenhof in die weite Welt

    Will man Kindern eine Vorstellung von unserer Welt geben, ist ein Globus vielleicht das falsche Hilfsmittel, schrumpft unser Planet doch damit auf die Größe eines Fußballs. Wie riesig die Erde wirklich ist, wird besser klar, wenn man seine Heimat auf ihr einsortieren kann. Das geht an der Grundschule Stadt ab sofort besser. Denn dort ist ein ganz besonderer Schulatlas eingeführt worden.

  • Gesundheit

    Di., 09.10.2012

    Gutscheine als Trostpflaster für Kinder nach Brechdurchfall

    Gesundheit : Gutscheine als Trostpflaster für Kinder nach Brechdurchfall

    Rüsselsheim/Berlin (dpa) - Mehr als 11 000 Menschen lagen mit Brechdurchfall wegen verseuchter Tiefkühl-Erdbeeren flach. Jetzt soll es Trostpflaster geben: Mit Gutscheinen für Schulbücher und Atlanten will sich der Caterer Sodexo bei den erkrankten Kindern entschuldigen.