Attacke



Alles zum Schlagwort "Attacke"


  • Nahost-Konflikt

    Sa., 22.02.2020

    Angreifer bei Attacke in Jerusalemer Altstadt erschossen

    Israelische Polizisten stehen auf dem Gelände der Al-Aksa-Moschee in der Altstadt von Jerusalem (Archiv).

    Tel Aviv (dpa) - Ein Angreifer ist nach Angaben der israelischen Polizei bei seiner eigenen Attacke in der Jerusalemer Altstadt erschossen worden. Der Mann sei mit einem Messer in der Hand auf Polizisten nahe dem Juden und Muslimen heiligen Tempelberg zugerannt, teilte die Polizei mit.

  • Attacken von Gauland

    Do., 13.02.2020

    Lindner entschuldigt sich für Erfurt: «Sind beschämt»

    FDP-Chef Christian Lindner im Bundestag: «Erfurt war ein Fehler, aber wir unternehmen alles, damit er sich nicht wiederholen kann.».

    «Erfurt war ein Fehler» - FDP-Chef Lindner nutzt im Bundestag die Gelegenheit zu einer erneuten Entschuldigung für die umstrittene Ministerpräsidenten-Wahl in Erfurt. Für AfD-Fraktionschef Gauland dagegen ist die Wahl von Thomas Kemmerich «die natürlichste und demokratischste Sache der Welt».

  • Siebte Auflage von „Tecklenburg lacht“

    So., 09.02.2020

    Attacken auf die Lachmuskulatur

    Ob Achim Leufker (großes Bild) oder Thorsten Dornbach: Die Comedians hatten bei ihren Auftritten die Lacher auf ihrer Seite.

    Die Veranstaltung hat sich längst etabliert in der Stadt und das Format kommt beim Publikum sehr gut an. Wenn es heißt „Tecklenburg lacht“, machen sich Comedians auf den Weg durch die Kneipen. Die Zuschauer können sitzen bleiben und genießen, was auf sie zukommt.

  • Attacke auf Polizisten: Amtsgericht stellt Strafbefehl aus

    Mi., 05.02.2020

    Fall wird ohne den Angeklagten abgeschlossen

    Attacke auf Polizisten: Amtsgericht stellt Strafbefehl aus: Fall wird ohne den Angeklagten abgeschlossen

    Weil er zwei Polizisten mit Fäusten traktiert und verletzt hat, hätte sich am Mittwoch ein Mann aus Lengerich vor dem Amtsgericht Tecklenburg verantworten sollen. Er erschien jedoch nicht zur Verhandlung, weil er den Termin nach Angaben seines Anwalts vergessen hatte. Abgeschlossen wurde der Fall dennoch.

  • Parteien

    Mi., 05.02.2020

    SPD für schärfere Strafen bei Attacken auf Retter und Helfer

    Thomas Kutschaty, Fraktionsvorsitzender der SPD in Nordrhein-Westfalen, spricht zu Journalisten.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Nach zunehmenden Übergriffen auf haupt- und ehrenamtlich Tätige in den Kommunen pocht die SPD-Landtagsfraktion in Nordrhein-Westfalen auf Strafrechtsverschärfungen. «Eine gegenüber dem Gemeinwohl feindliche oder gleichgültige Haltung» müsse künftig bei gerichtlichen Strafzumessungen besonders berücksichtigt werden, forderte Fraktionschef Thomas Kutschaty am Mittwoch in Düsseldorf.

  • IS reklamiert Attacke für sich

    Mo., 03.02.2020

    Premier Johnson: Geduld im Umgang mit Terroristen am Ende

    Gerichtsmediziner untersuchen am Tag nach dem Angriff den Tatort in London.

    Premier Johnson reicht es jetzt. Wieder wurde London das Ziel einer Terrorattacke. Er kündigt neue Maßnahmen im Umgang mit den Tätern an.

  • Terrorismus

    Mo., 03.02.2020

    Terrormiliz IS reklamiert Attacke von London für sich

    London (dpa) - Die Terrormiliz Islamischer Staat hat die Stichwaffenattacke von London für sich reklamiert. Am Sonntagnachmittag hatte ein vorzeitig aus der Haft entlassener Mann im Süden der britischen Hauptstadt Passanten attackiert. Drei Menschen wurden dabei verletzt, die Polizei erschoss den Täter. Die Terrormiliz hatte dazu aufgerufen, Bürger von Ländern anzugreifen, die Teil des internationalen Bündnisses zum Kampf gegen den IS sind.

  • Nahost-Konflikt

    So., 02.02.2020

    Eskalation: Attacken aus Gaza und Gegenangriffe Israels

    Palästinensische Kinder versammeln sich um brennende Reifen bei einem Protest im Flüchtlingslager Jabalia im nördlichen Gazastreifen gegen den Nahost-Plan von US-Präsident Trump.

    Tel Aviv/Gaza (dpa) - Der Konflikt zwischen Israel und militanten Palästinensern im Gazastreifen heizt sich weiter auf.

  • Zweiter Verhandlungstag im Messerstecherprozess

    Fr., 31.01.2020

    Wer hat bei der Attacke das Messer geführt?

    Zweiter Verhandlungstag im Messerstecherprozess: Wer hat bei der Attacke das Messer geführt?

    Eine Gruppe junger Afghanen hatte Mitte Juli vor einer Diskothek in Rheine zwei Marokkaner attackiert und einen der beiden durch Messerstiche in den Rücken lebensgefährlich verletzte. Jetzt hat der Hauptangeklagte immerhin eine Sache zugegeben.

  • Basketball: Frauen-Landesliga

    Do., 30.01.2020

    Arminia Ochtrup bläst zur vollen Attacke auf Gerther Korb

    Merrit Augurzky (l.) macht es vor: In Gerthe nur was, wenn voller Einsatz gebracht wird.

    Zuletzt sind Arminia Ochtrups Basketballerinnen vieles schuldig geblieben. Beim TV Gerthe soll jetzt die Trendweite eingeleitet werden. Trainer Thomas Oeinck hat klare Vorstellungen davon, wie dieses Vorhaben in die Tat umzusetzen ist.