Außenwelt



Alles zum Schlagwort "Außenwelt"


  • Wirbelsturm «Idai»

    Mo., 18.03.2019

    Bis zu 1000 Tote durch Wirbelsturm in Mosambik befürchtet

    Menschen im Ort Beira in den Trümmern ihrer vom Sturm zerstörten Häuser.

    Weite Landesteile in Mosambik sind überflutet. Eine Großstadt ist seit Tagen ohne Strom und von der Außenwelt abgeschnitten. Helfer schlagen nach dem tropischen Wirbelsturm «Idai» Alarm. Und der Präsident warnt vor einer Katastrophe ungeahnten Ausmaßes.

  • Wetter

    Mo., 11.03.2019

    Dorf ohne Strom von der Außenwelt abgeschnitten

    Föritztal (dpa) - Im ganzen Land hat Sturmtief «Eberhard» unzählige Bäume zum Umstürzen gebracht - und in Thüringen damit ein Dorf von der Außenwelt abgeschnitten. Auf der einzigen Verbindungsstraße nach Föritztal-Mönchsberg im Landkreis Sonneberg verhinderten mehrere quer liegende Bäume die Durchfahrt, wie die Polizei mitteilte. Als die Feuerwehr versuchte, diese zu beseitigen, stürzten weitere Bäume um, sodass die Arbeit aus Sicherheitsgründen vertagt wurde. Auch im Dorfinneren zeigte der Sturm seine Folgen: Im ganzen Dorf fiel am Sonntag der Strom aus.

  • Innogy-Kunden in Westerkappeln von der Außenwelt abgeschnitten

    Do., 07.02.2019

    Zwei Tage ohne Telefon und Internet

     

    Zahlreiche Haushalte in Metten, Obermetten und am Hollenbergs Hügel waren zeitweise von der Außenwelt abgeschnitten – jedenfalls was die Telefonie und das Internet angeht. Ursächlich war ein Leitungsschaden in Ibbenbüren.

  • Wetter

    So., 13.01.2019

    Tausende im Bundesland Salzburg von Außenwelt abgeschnitten

    Salzburg (dpa) - Wegen des anhaltenden Schneefalls spitzt sich die Lage in Österreich zu. Nach der Sperrung weiterer Straßen sind allein im Bundesland Salzburg rund 17 000 Menschen von der Außenwelt abgeschnitten. Gefahr soll den Eingeschlossenen aber nicht drohen. Alle seien medizinisch versorgt und wohlauf, heißt es bei der Einsatzleitung. Auch in Tirol und in Vorarlberg sind bei Touristen beliebte Skiorte wie Ischgl, Sölden und Lech von der Außenwelt abgeschnitten. Bis Montagabend soll noch viel Schnee fallen, erst ab Dienstag soll sich die Lage deutlich entspannen.

  • Campus-Dialoge

    Do., 15.11.2018

    Wider die Mär vom Elfenbeinturm

    Freuen sich über die erfolgreiche Kooperation (v.l.): Dr. Barbara Herrmann (Kulturforum) sowie Holger Dietrich und Denise Brasch vom FH-Hochschulmarketing.

    Sie hält sich hartnäckig, die Mär vom Wissenschaftler, der abgeschieden von der Außenwelt im Elfenbeinturm an alltagsfernen Themen forscht. Diese Vorstellung aufzubrechen und den Austausch zwischen Hochschule und Otto Normalbürger zu fördern, war von Beginn an eines der Hauptziele der Campus-Dialoge.

  • Zyklon «Gita»

    Mi., 21.02.2018

    Neuseeland: 6000 Menschen von der Außenwelt abgeschnitten

    Taranaki: Dieses Videostandbild von TV Neuseeland zeigt Arbeiter bei der Instandsetzung von Stromleitungen, die durch den Zyklon stark beschädigt wurden.

    Rund 6000 Menschen sind nach Zyklon «Gita» auf der Südinsel Neuseelands von der Außenwelt abgeschnitten.

  • Mobiltelefonie

    Di., 12.09.2017

    Abgeschnitten von der Außenwelt

    Der Ärger war groß: Viele Nordwalder konnten in den vergangenen Wochen nicht mit dem Handy telefonieren, weil es Probleme mit der Mobilfunkstation gab.

    Der Ärger der Betroffenen ist groß: Einige Nordwalder haben mit ihrem Handy im Ort keinen Empfang. Das Problem ist erkannt, die Lösung lässt auf sich warten.