Aufgabenverteilung



Alles zum Schlagwort "Aufgabenverteilung"


  • Umfrage

    Di., 01.10.2019

    Haushalt stresst jede dritte Frau und nur jeden zehnten Mann

    Mehr als jede dritte Frau, die mit einem Mann zusammenlebt und keine Hilfe hat, fühlt sich fast immer oder häufig durch den Haushalt gestresst.

    Wer kümmert sich ums Kochen, Waschen, Putzen und Einkaufen? Die Bewältigung des Haushalts spielt im Alltag von Paaren eine große Rolle. Immerhin scheinen drei Viertel der Bürger zufrieden zu sein mit der Aufgabenverteilung, sagt eine neue Studie.

  • Umfrage

    Di., 01.10.2019

    Haushalt stresst jede dritte Frau und nur jeden zehnten Mann

    Im Alltag von Paaren spielt die Bewältigung des Haushalts eine große Rolle.

    Wer kümmert sich ums Kochen, Waschen, Putzen und Einkaufen? Die Bewältigung des Haushalts spielt im Alltag von Paaren eine große Rolle. Immerhin scheinen drei Viertel der Bürger zufrieden zu sein mit der Aufgabenverteilung, sagt eine neue Studie.

  • Entspannt reden

    Do., 16.05.2019

    So besprechen Paare die Aufgabenverteilung im Haushalt

    Wie spricht man es am besten an, wenn man mit der Mitarbeit des Partners im Haushalt unzufrieden ist?

    Bad putzen, Müll rausbringen, Spülmaschine einräumen: Aufgaben im Haushalt führen in Beziehungen immer wieder zu Streit. Das muss aber gar nicht sein. Differenzen lassen sich auch auf entspannte Weise aus dem Weg räumen.

  • Neue Aufgabenverteilung im Rathaus

    Mo., 12.03.2018

    Stadtdirektor Paal übernimmt früheres Flüchtlingsdezernat

    Thomas Paal

    Stadtdirektor Thomas Paal (CDU) übernimmt die Aufgaben des ehemaligen Migrationsdezernenten Jochen Köhnke (SPD).

  • Soziales

    Di., 28.06.2016

    «Väterkampagne»: gerechte Aufgabenverteilung in Familie

    Die nordrhein-westfälische Familienministerin Christina Kampmann (SPD).

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Mit einer landesweiten «Väterkampagne» will Nordrhein-Westfalens Familienministerin Christina Kampmann (SPD) Väter dazu motivieren, sich stärker für die Kinderbetreuung zu engagieren. Es müsse zu einer gerechteren Aufgabenteilung in der Familie kommen, sagte Kampmann am Dienstag in Düsseldorf. Rund 60 Prozent der Väter würden sich gern die Kinderbetreuung mit der Partnerin teilen. Hindernis seien aber oft unflexible Arbeitszeiten in Unternehmen, die Gehaltslücke zwischen Frauen und Männern und das tradierte Rollenbild vom Vater als Ernährer. Bei zwei Dritteln der Paare in NRW arbeite der Vater Vollzeit und die Mutter in Teilzeit, oder sie sei gar nicht erwerbstätig.

  • Konstituierende Sitzung der Landfrauen Senden-Bösensell

    Mi., 12.02.2014

    Klare Aufgabenverteilung im Team

    Dank eines großen Team verteilt sich die Arbeit des Landfrauenverbandes Senden-Bösensell auf viele Schultern. Ämter und Aufgaben wurden jetzt den einzelnen Mitgliedern zugeordnet.

  • Nato

    Di., 22.10.2013

    Nato diskutiert neue Aufgabenverteilung im Bündnis

    Nato-Generalsekretär Anders Fogh Rasmussen bei einem Treffen der Nato-Verteidigungsminister in Brüssel. Foto: Olivier Hoslet

    Brüssel (dpa) - Die Nato diskutiert über eine neue Aufgabenverteilung innerhalb des Bündnisses. Nato-Generalsekretär Anders Fogh Rasmussen begrüßte einen deutschen Vorschlag für engere Zusammenarbeit am Dienstag in Brüssel zu Beginn eines Treffens der Verteidigungsminister der Allianz.

  • Familie

    Mo., 16.09.2013

    «Das bisschen Haushalt»: Noch immer putzen Frauen häufiger

    Waschen, putzen, kochen: In den meisten deutschen Haushalten sind dafür weiterhin die Frauen zuständig. Foto: Armin Weigel

    Berlin (dpa) - Frauen schwingen den Putzlappen, Männer reparieren - die Aufgabenverteilung in Deutschlands Haushalten ist im Jahr 2013 laut einer Umfrage immer noch klassisch. Beide Seiten scheinen damit überwiegend einverstanden zu sein.

  • Nichts Neues mehr

    So., 24.03.2013

    Wetten, dass..? war eine Zumutung

    Interessieren Sie sich für die Aufgabenverteilung im Haushalt Heiner Lauterbachs? Möchten Sie wissen, warum Oliver Pocher einen Sixpack-Bauch hat? Nein? Dann dürfen Sie die Wettshow mit Markus Lanz nicht mehr einschalten!

  • Haushaltsdebatte

    Mi., 13.02.2013

    Die Rede von Ulrich Weiß (Grüne)

    Die Haushaltsrede von Ulrich Weiß (Bündnis 90/Die Grünen):