Aufklärungsbataillon



Alles zum Schlagwort "Aufklärungsbataillon"


  • Orkan fegte mit 140 Stundenkilometern auf dem Brocken

    Mo., 24.02.2020

    Ahlener Soldaten helfen Touristen im Harz

    Allen Stürmen zum Trotz: Die erste Kompanie des Aufklärungsbataillons 7 aus Ahlen weilte gerade zu einer Übung im Harz, als sie auf dem Brocken helfen mussten.

    Touristen konnten sich angesichts heftiger Böen am Samstag auf dem Brocken kaum auf den Beinen halten. Ahlener Soldaten des Aufklärungsbataillons 7, die sich derzeit auf einer Übung im Harz befinden, halfen ihnen spontan.

  • Neujahrsempfang in der „Westfalen-Kaserne“

    Mi., 15.01.2020

    Endlich: Premiere im „Trio“

    Bürgermeister Dr. Alexander Berger sicherte dem Kommandeur des Aufklärungsbataillons 7, Oberstleutnant Timo Gadow, weiterhin die Unterstützung der Stadt Ahlen zu. Nach mehr als sechs Jahrzehnten gemeinsamer Standortgeschichte sei die Verbindung zwischen Bundeswehr und Bürgern gewachsen und gefestigt, so das Stadtoberhaupt.

    Zum ersten Mal richtete das Aufklärungsbataillon 7 seien Neujahrsempfang im „Trio“-Gebäude aus. Mehr als 200 Gäste aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft, dazu zahlreiche Soldaten aller Ränge, bevölkerten am Dienstagabend die modernen Räume des Truppenversorgungskomplexes der „Westfalen-Kaserne“.

  • Auftakt zur Kriegsgräbersammlung

    So., 08.12.2019

    Spendendosen sollen sich wieder füllen

    Unterwegs mit Spendendose: Ratsmitglieder, Offiziere und Unteroffiziere des Ahlener Aufklärungsbataillons 7 machten Samstagvormittag den Auftakt zur Sammlung der Kriegsgräberfürsorge.

    Mit der gemeinsamen Straßensammlung für den Volksbund deutsche Kriegsgräberfürsorge (VdK) durch Offiziere und Unteroffiziere des Ahlener Aufklärungsbataillons 7 und Mitglieder des Stadtrats begann am Samstagmorgen die jährliche Spendensammlung.

  • Grünkohlessen mit den Ahlener Soldaten

    Mi., 27.11.2019

    Erstmals außerhalb der Kaserne

    Für Major Rene Riekmann, Thomas Kras und Oberstleutnant Timo Gadow (v.l.) ist das neue Wappen ein Zeichen der Verbundenheit des Aufklärungsbataillons 7 mit dem Freundeskreis und der Stadt.

    Das Aufklärungsbataillon und der Freundeskreis Ahlener Soldaten luden am Montagabend zum Grünkohlessen in den Landgasthof Tönnishäuschen ein. Die Vorbereitung hatte die erste Kompanie als Patenkompanie Vorhelms mit dem Förderverein „Kulturgut Samson“ übernommen.

  • Spende von der Patenkompanie

    So., 22.09.2019

    666 Euro: Sportfest beschert Schule Schnapszahl-Spende

    Geldsegen für die Grundschule: Im Beisein von Hubertus Beier (l.) und Bernd Avermiddig (r.) vom Ortsausschuss überreichten Major René Rieckmann (2.v.l.) und Hauptmann Ludwig Baron von Düsterlohe im Namen der Patenkompanie aus der „Westfalen-Kaserne“ eine Spende.

    Der Erlös des Bundeswehr-Sportfestes, das die Patenkompanie aus dem Aufklärungsbataillon 7 vor einigen Wochen gemeinsam mit der TuS Westfalia auf die Beine gestellt hatte, bleibt im Dorf: Die stolze Schnapszahl-Spende von 666 Euro ging am Sonntag auf dem „Pöggskenmarkt“ an die Augustin-Wibbelt-Grundschule.

  • Aufklärungsbataillon 7

    Do., 29.08.2019

    Olivgrüne Kolonne fährt in die Oberlausitz

    Aufklärungsbataillon 7: Olivgrüne Kolonne fährt in die Oberlausitz

    Rund 650 Ahlener Soldaten üben in den nächsten zwei Wochen in der Oberlausitz. Die ersten 150 machten sich am Donnerstagmorgen in olivgrüner Kolonne auf den Weg . . .

  • Vize-Kommandeur verabschiedet

    Sa., 13.07.2019

    Ahlener Fahne geht mit in den Einsatz

    Thomas Kras, Vorsitzender des Freundeskreises Ahlener Soldaten, und Oberstleutnant Timo Gadow (r.) verabschiedeten den stellvertretenden Kommandeur des Aufklärungsbataillons 7, Oberstleutnant Manuel Schwarzer (l.), in den Auslandseinsatz.

    Abschiedsstimmung herrschte zum Ende der Woche im Stabsgebäude der „Westfalen-Kaserne“ an der Hammer Straße: Oberstleutnant Manuel Schwarzer, stellvertretender Kommandeur des Aufklärungsbataillons 7, wird den Standort für längere Zeit verlassen.

  • Sportfest in Vorhelm steht bevor

    Mi., 12.06.2019

    Patenkompanie packt an

    Allerhand Aushub kommt beim Freilegen der Wege und Anlagen zusammen. Das Material wird von den Soldaten abgefahren.

    Die erste Kompanie des Aufklärungsbataillons 7 richtet gemeinsam mit TuS Westfalia Vorhelm und der Augustin-Wibbelt-Grundschule ein ganztägiges Sportfest aus. Vorgeschaltet ist ein umfangreicher Arbeitseinsatz.

  • Feierlicher Akt im Sportpark Nord

    Do., 23.05.2019

    Gelöbnis ist kein Relikt der Vergangenheit

    Jeweils sechs Kameraden legten stellvertretend für die Rekruten ihres Verbandes die Hand auf ihre Truppenfahne – der Höhepunkt des feierlichen Akts, der von Familienmitgliedern und Freunden von den Rängen aus beobachtet wurde.

    Zum Auftakt der Feierlichkeiten „60 Jahre Bundeswehr-Standort Ahlen“ richtete das Aufklärungsbataillon 7 der „Westfalen-Kaserne“ am Donnerstag eine Statische Waffenschau und ein Feierliches Gelöbnis aus.

  • Vorhelm putz(t)munter

    So., 10.03.2019

    Ein Fund sorgte für Heiterkeit

    Cheforganisator Josef Remmert (2.v.l.) freute sich über die Rekordteilnahme. Einige Sammler waren schon direkt in ihre Putzbezirke gefahren.

    In Vorhelm wurde die jährliche Müllsammelaktion wieder vom 1. Aufklärungsbataillon 7 unterstützt.