Aufmerksamkeit



Alles zum Schlagwort "Aufmerksamkeit"


  • Demonstrationen gegen Corona-Regeln und Flüchtlingselend

    So., 17.01.2021

    Passanten schenken wenig Aufmerksamkeit

    An den Aaseeterrassen demonstrierten erneut Gegner der Corona-Schutzmaßnahmen.

    Auch in der Corona-Pandemie gilt das Demonstrationsrecht. Am Samstag gab es in der Innenstadt gleich drei Protestversammlungen - unter anderem gegen die Corona-Schutzregeln. Die Passanten zeigten in allen Fällen sich wenig interessiert.

  • Sternsingeraktion 2021

    Mo., 04.01.2021

    Kontaktlos den Segen verteilt

    52 Sternsinger waren im Dorf Ascheberg unterwegs.

    Kontaktlose Kommunikation: Mit liebevoll gestalteten Zetteln, Grüßen und kleinen Aufmerksamkeiten haben viele Menschen in der Gemeinde Ascheberg den Sternsingern gedankt.

  • Von Aufmerksamkeit bis Zusammenspiel

    Fr., 13.11.2020

    Experten-Jury bewertet die Anzeigen unter Berücksichtigung der strengen Kriterien

    Von Aufmerksamkeit bis Zusammenspiel: Experten-Jury bewertet die Anzeigen unter Berücksichtigung der strengen Kriterien

    Ist die Botschaft verständlich und das Motiv ein echter Hingucker? Wird Emotionalität erzeugt, oder bewirkt das Anzeigenmotiv einen echten Kaufimpuls?

  • Lewes recycelte Video-Grußbotschaft

    Sa., 07.11.2020

    Wenig Aufmerksamkeit für Erstis

    Lewes recycelte Video-Grußbotschaft: Wenig Aufmerksamkeit für Erstis

    Neue Stadt, fremde Umgebung – und ein reines Online-Semester: Viele Erstsemester hatten sich ihr Uni-Leben sicher anders ausgemalt. Und dazu kommt noch ein Oberbürgermeister, der nicht einmal eine neue Videobotschaft aufnimmt. Ein Kommentar.

  • Aufmerksamkeit gefordert

    So., 02.08.2020

    Medizinerin: Männer häufiger Opfer von häuslicher Gewalt

    Im Untersuchungsraum der Opferambulanz am Institut für Rechtsmedizin zeigt eine Assistenzärztin den dokumentierten Fall einer Verletzung bei einem Mann.

    Viel zu viele Frauen sind der Gewalt ihrer Partner ausgesetzt. Genaue Zahlen dazu liegen nicht vor, es gibt ein riesiges Dunkelfeld. Es gibt aber auch häusliche Gewalt gegen Männer. Ein Phänomen, das kaum erforscht sei, sagt eine Rostocker Rechtsmedizinerin.

  • Stadt bittet Spaziergänger um Aufmerksamkeit

    Do., 02.07.2020

    Tierköder mit Rasierklingen präpariert

    Im Bereich der „Goldenen Treppe“ wurden die Köder gefunden: Schinkenstreifen mit Rasierklingen.

    Mit Schinkenstreifen umwickelte Rasierklingen sind im Bereich der „Goldenen Treppe“ gefunden worden. Die Stadt bittet Spaziergänger um Aufmerksamkeit.

  • FC Köln

    Di., 31.03.2020

    Eunice Beckmann: Frauenfußball braucht mehr Aufmerksamkeit

    Eunice Beckmann (M) für den FC Bayern München bei einem Freundschaftsspiel 2014 in Jordanien im Einsatz.

    Berlin (dpa) - Fußballerin Eunice Beckmann vom Bundesligisten 1. FC Köln wünscht sich mehr Aufmerksamkeit für Frauenfußball in Deutschland.

  • Fußball

    Di., 31.03.2020

    Eunice Beckmann: Frauenfußball braucht mehr Aufmerksamkeit

    Berlin (dpa) - Fußballerin Eunice Beckmann vom Bundesligisten 1. FC Köln wünscht sich mehr Aufmerksamkeit für Frauenfußball in Deutschland. Der einfachste Weg sei ihrer Meinung nach, dass etablierte Männer-Bundesligisten in Frauenteams investierten. Es gebe ja noch einige Männervereine, die noch kein Frauenteam haben, «etwa Dortmund oder Schalke. Wenn da mal etwas passieren würde, sähe es auch insgesamt besser aus», sagte sie dem «Tagesspiegel» (Dienstag).

  • Hertha BSC

    Mo., 30.12.2019

    Klinsmanns Hoffnung: Mehr Aufmerksamkeit in Europa

    Will den Hertha-Kader verkleinern: Jürgen Klinsmann.

    Jürgen Klinsmann hält sich zu möglichen Neuzugängen bedeckt. Hertha BSC befindet sich trotzdem im Umbruch und reist mit einem stark verkleinertem Kader zum Training in die USA. In Florida könnte es beim Berliner Fußball-Bundesligisten weitere Veränderungen geben.

  • Softwarehaus Data Design System

    Do., 05.12.2019

    Tafelspende statt Firmen-Präsenten

    Die Ascheberger Tafel freut sich über eine 500-Euro-Spende

    Zu Weihnachten ist es Brauch, dass Unternehmen kleine Aufmerksamkeiten an Kunden und Geschäftspartner verschicken. Es gibt Alternativen.