Aufstiegsrecht



Alles zum Schlagwort "Aufstiegsrecht"


  • Handball: 1. Kreisklasse

    Di., 05.05.2020

    TV Friesen Telgte III verzichtet auf sein Aufstiegsrecht

    Der TV Friesen Telgte III verzichtet auf sein Aufstiegsrecht.

    Nach dem Saisonabbruch hätte die dritte Mannschaft des TV Friesen Telgte die Möglichkeit gehabt, in die Kreisliga aufzusteigen. Das Team von Trainer Raimund Tilbeck will aber in der 1. Kreisklasse bleiben.

  • Fußball: Verzicht auf Aufstiegsrecht

    Di., 05.05.2020

    SC Münster 08 wird nur ein einfacher Bezirksligist

    Julian Wiedenhöft wird mit Nullacht in der kommenden Saison in der Bezirksliga antreten – die Zweite bleibt trotz Aufstiegsrecht in der Kreisliga A.

    Nach dem Rückzug vor Jahresfrist aus der Landesliga stand frühzeitig fest, dass der SC Münster 08 in der Saison 2020/21 mindestens einen Bezirksligisten stellen würde. Und die Kanalkicker hatten mit der Zweiten, die in der Kreisliga A 1 das Maß aller Dinge war, ein zweites Eisen im Feuer. Doch doppelt vertreten will Nullacht in der Bezirksliga nicht sein – und das nicht nur aus sportlichen Gründen.

  • Badminton-Bundesliga: Kader und Aussichten aller Vereine

    Do., 27.08.2015

    Titelverteidiger wieder Top-Favorit

    Die lange Pause ist vorbei – am Samstag wird in Lüdinghausen wieder Badminton-Bundesliga geboten. Nach einer durchwachsenen Saison will der Meister von 2014 wieder angreifen.

    Mit neun Mannschaften startet die Bundesliga am Samstag in die neue Saison. Die Westfälischen Nachrichten stellen die Kader und Saisonziele aller Erstligisten vor.

  • Judogemeinschaft Münster nimmt Aufstiegsrecht wahr

    Do., 19.12.2013

    Nur nicht aufs Kreuz legen lassen

    Gewappnet: Nach dem Gewinn des Oberliga-Titels wollen die Judoka der JG Münster ihr Aufstiegsrecht in die Regionalliga wahrnehmen.

    Im September hat die Judogemeinschaft Münster die Meisterschaft in der Oberliga perfekt gemacht. Die Verantwortlichen überlegten einige Zeit, ob sie in die Regionalliga aufsteigen sollen. Jetzt ist die Entscheidung gefallen: Ab 12. April 2014 kämpft die JGM in der dritthöchsten Liga.

  • Tischtennis: Relegationsspiele und Bezirksranglisten-Qualifikation

    Do., 25.04.2013

    SVC steigt direkt auf

    Henri Dohe vom TTC Lengerich tritt am Samstag bei der Bezirksranglisten-Qualifikation in Westerkappeln an.

    Cheruskia Laggenbeck steigt nach der verpassten Meisterschaft in der Tischtennis-Bezirksliga doch noch direkt in die Landesliga auf. Die Relegationsspiele gegen die Vize-Meister der beiden anderen Bezirksliga-Staffeln entfallen, weil SG Suderwich darauf verzichtet hat und TuRa Bergkamen II als Meister der Staffel 2 sein Aufstiegsrecht nicht wahrnimmt.

  • Tecklenburger Land

    So., 18.05.2008

    Handball-Regionalliga: ISV startet gegen Absteiger Korschenbroich

    Ibbenbüren. Handball-Regionalligist Leichlinger TV will nun offenbar doch das Aufstiegsrecht in die 2. Bundesliga wahrnehmen. Am Frreitag reichten die Leichlinger ihren Antrag auf die Erteilung einer Lizenz beim Deutsch-Handball-Bund (DHB) ein und...