Aufstiegsrelegation



Alles zum Schlagwort "Aufstiegsrelegation"


  • Fußball

    Fr., 26.06.2020

    Heidenheim will mit Sieg in die Aufstiegsrelegation

    Ein Fußball fliegt ins Netz.

    Heidenheim (dpa/lsw) - Vor dem letzten Schritt zur Relegation um den Aufstieg in die Fußball-Bundesliga setzt der 1. FC Heidenheim nicht auf Schützenhilfe des SV Sandhausen. Er gehe davon aus, dass seine Mannschaft am Sonntag (15.30 Uhr/Sky) beim Zweitliga-Meister und sicheren Aufsteiger Arminia Bielefeld gewinnen müsse, um Rang drei zu sichern, sagte Trainer Frank Schmidt am Freitag: «Wir können uns nur auf uns selbst verlassen.»

  • Schießen: Aufstiegsrelegation zur 2. Liga (Luftgewehr)

    Mo., 24.02.2020

    Rekers: „Nächstes Jahr greifen wir wieder an“

    Das Team der Vereinigten Sportschützen Epe in Dortmund.

    Als Meister der Westfalenliga traten die Vereinigten Sportschützen Epe in Dortmund an. Erstmals in der Vereinsgeschichte hatte das Team diesen Titel im Januar gewonnen.

  • Sportschießen: Aufstiegsrelegation zur 2. Liga in Dortmund

    Fr., 21.02.2020

    VSS Epe kämpft um den Aufstieg

    Johanna Buntkowski zählt zu den trainingsfleißigsten im Team der Vereinigten Sportschützen Epe und hofft auf ihren Einsatz am Sonntag in der Relegation zur 2. Liga.

    Für das Westfalenliga-Team der Vereinigten Sportschützen Epe zählt es jetzt. Ist die Mannschaft nach zwei Spielzeiten in der Westfalenliga reif für die Rückkehr in die 2. Bundesliga? Können die Schützinnen ihre Top-Leistungen aus der Saison auch in der alles entscheidenden Relegation abrufen?

  • Tischtennis: Bezirksklasse

    Mi., 12.02.2020

    Vorwärts Ahlen wieder auf Aufstiegskurs

    Philip Maack war für Vorwärts eine echte Bank.

    Vorwärts hat in der Bezirksklasse einen hart umkämpften 9:7-Erfolg beim Tabellenzweiten TuS Hiltrup 2 gefeiert und ist dadurch wieder an die Aufstiegsrelegation herangerückt. Kurios: Nur drei Ahlener Spieler punkteten im Einzel.

  • Schießen: Verbandsliga Luftgewehr

    Mi., 15.01.2020

    Aufstiegsrelegation lag für VSS Epe 2 in Reichweite

    Anna-Lena Loick

    Alles andere als ein Kinderspiel war der letzte Spieltag der Verbandsliga für die 2. Mannschaft von VSS Epe. In Heepen trafen die Eperanerinnen auf den Letzten und fest stehenden Absteiger SGes Dalbke, der sich keineswegs kampflos geschlagen geben wollte.

  • Volleyball: Bezirksliga Frauen

    Do., 09.01.2020

    Start beim TSC Gievenbeck – Ems Westbevern will oben angreifen

    Trainer Fritz Krause

    Die Volleyballerinnen des SV Ems Westbevern haben gute Chancen auf Platz zwei und damit auf die Aufstiegsrelegation. Das Heimspiel gegen BW Aasee V müssen sie gewinnen.

  • Fußball: Bezirksliga

    Di., 09.07.2019

    SV Burgsteinfurt wieder im Angriffsmodus

    SVB-Trainer Christoph Klein-Reesink (li.) und sein „Co“ André Bischoff (re.) nahmen beim Trainingsstart am Montagabend die Neulinge (von li.) Aaron Wiepen, Jonas Grütering, Jan Stegemann und Bo Weißhaupt in ihre Mitte. In den nächsten Tagen wird Felix Lefert den Kreis der Zugänge komplettieren.

    Der SV Burgsteinfurt benötigte einige Zeit, um die vertane Chance in der Aufstiegsrelegation zu verdauen. Doch die Saisonabschlusstour schweißte die Mannschaft noch enger zusammen. Jetzt richtet sich der Blick nach vorne. Dazu tragen auch einige neue Hoffnungsträger bei.

  • Fußball: Aufstiegsrelegation D-Junioren

    Di., 25.06.2019

    09: Kalte Dusche im Glutofen

    Es ging mit vollem Einsatz zu Werke – doch am Ende jubelten die Gäste.

    Hitzeschlacht? Auf jeden Fall. Kampf um jeden Zentimeter Rasen? Was sonst. . . Tosender Jubel nach dem Schlusspfiff? Der blieb noch aus am gestrigen Abend. Die Entscheidung um den Aufstieg in die Bezirkliga ist vertagt – aber noch längst nicht aufgegeben. Durch das 0:1 gegen den SC Preußen Lengerich steigt noch einmal die Spannung beim Team um Trainer Lars Stöveken. Erst am kommenden Wochenende – oder noch später – wird sich zeigen, ob neben den C- und B-Junioren auch die D1 des SC Greven 09 in der kommenden Saison überkreislich spielen wird.

  • Fußball: Aufstiegsrelegation

    So., 23.06.2019

    JSG Wilmsberg/Borghorst lässt Wadersloh keine Chance

    Am Boden waren die Spieler der JSG Wilmsberg/Borghorst höchstens mal bei einem Zweikampf. Ansonsten hatte die Elf von Trainer Björn Gedenk den Gegner im Griff.

    Nach der Niederlage gegen Arminia Ibbenbüren hat sich die JSG Wilmsberg/Borghorst in der Relegation mit einem deutlichen Sieg gegen Wadersloh zurückgemeldet.

  • Fußball: Landesliga

    Fr., 24.05.2019

    Alfred Fislage: „Alles kann, nichts muss“

    Alfred Fislage

    In der Fußball-Landesliga entscheidet sich am Sonntag das Rennen um Platz zwei. Westfalia Kinderhaus hat beste Chancen, die Aufstiegsrelegation zu erreichen. Natürlich würde dies auch Westfalias „Urgestein“ und langjährigen Gönner Alfred Fislage freuen.