Aufstiegsspiel



Alles zum Schlagwort "Aufstiegsspiel"


  • Fußball: Aufstiegsspiel 1994

    Sa., 06.07.2019

    BSV Ostbevern gegen SC Hoetmar: „Gefühlt viel mehr als Kreisliga“

    Libero Bernd Schnittkamp (r.) traf Mitte der ersten Halbzeit mit einem 25-Meter-Freistoß zur 1:0-Führung für den BSV. Alle packen mit an: Vor der Verlängerung ließen sich die BSV-Spieler (von unten) Thomas Dombrowsky, Hansi Winges und Gerd Busch die Muskeln lockern.

    Der BSV Ostbevern gewann am 1. Juni 1994 in Warendorf vor 1800 Zuschauern das Entscheidungsspiel um den Aufstieg in die Bezirksliga gegen den SC Hoetmar mit 4:1 nach Verlängerung. Wer dabei war, schwärmt heute noch von diesem Abend – von dem spannenden Match, aber auch von der Feier danach.

  • Fußball: BSV gegen SC Hoetmar

    Sa., 06.07.2019

    Aufstiegsspiel 1994: Ostbevern im Ausnahmezustand

    Überwältigt: Der Fördervereinsvorsitzende Peter Mykolyszyn (l.) nimmt Torjäger Earl Deverall in den Arm.Mit dem BSV ganz oben: Marc Große Stetzkamp, Torschütze des wichtigen 2:1 in der Verlängerung.

    Fans, die von Kroatien nonstop nach Warendorf düsen. Ein blau-weiß lackierter Mercedes. 1300 Liter Freibier in der Vereinsgaststätte. Stage-Diving nach Kicker Art. Am Abend des Entscheidungsspiels 1994 zwischen dem BSV und dem SC Hoetmar befand sich Ostbevern im Ausnahmezustand.

  • Fußball: Junioren-Aufstiegsrunde

    Do., 27.06.2019

    SF Lottes A1 will zweiten Matchball nutzen

    Die A-Junioren der SF Lotte (am Ball) können sich mit einem Punktgewinn bei der SpVg Oelde den Bezirksliga-Aufstieg sichern.

    Die A-Junioren der Sportfreunde Lotte wollen es wissen. Im letzten und entscheidenden Aufstiegsspiel zur Bezirksliga wollen sie am Sonntag alles klar machen, nachdem sie den ersten Matchball vor einer Woche ausgelassen haben.

  • Fußball: Junioren-Aufstiegsrunde

    So., 16.06.2019

    Sieg und Niederlage für Preußens Nachwuchs

    Die C-Junioren des SC Preußen Lengerich (am Ball) setzten sich im Auftaktspiel gegen Vorwärts Wettringen mit 2:1 durch

    In den Aufstiegsspielen zur Bezirksliga der Nachwuchsfußballer erwischten die A-Junioren der SF Lotte (3:1 gegen Emsdetten 05), B-Junioren der DJK Arminia Ibbenbüren (3:0 gegen JSG Borghorst/Wilmsberg) und C-Junioren des SC Preußen Lengerich (2:1 gegen Vorwärts Wettringen) am Wochenende einen Auftakt nach Maß.

  • Fußball: Junioren-Aufstiegsrunde

    So., 16.06.2019

    Sportfreunde-Nachwuchs macht Lotte froh

    Karam Trad (links) und die A-Junioren der SF Lotte feierten zum Auftakt einen 3:1 Sieg gegen Emsdetten 05

    In den Aufstiegsspielen zur Bezirksliga der Nachwuchsfußballer erwischten die A-Junioren der SF Lotte (3:1 gegen Emsdetten 05), B-Junioren der DJK Arminia Ibbenbüren (3:0 gegen JSG Borghorst/Wilmsberg) und C-Junioren des SC Preußen Lengerich (2:1 gegen Vorwärts Wettringen) am Wochenende einen Auftakt nach Maß.

  • Fußball: Aufstiegsspiel zur Kreisliga A Steinfurt

    So., 02.06.2019

    Ausgeträumt! Schwarz-Weiß Weiner verliert Aufstiegsspiel

    Bernd Möllers (r.) war noch einer der Besseren bei den Schwarz-Weißen, die ansonsten eine schwache Vorstellung ablieferten.

    Ihre vermeintlich schlechteste Saisonleistung behielten sich die Fußballer des FC Schwarz-Weiß Weiner ausgerechnet für das Aufstiegsspiel vor. Gegen den TuS St. Arnold verloren die Ochtruper am Sonntag in Altenrheine deutlich mit 1:5 (0:3). Dabei unterliefen die Töpferstädtern einfach zu viele leichte Fehler, die schwerwiegende Folgen nach sich zogen. Somit geht es für den FC Schwarz-Weiß in der kommenden Saison in der B-Liga weiter.

  • Fußball: Aufstiegsspiel zur Kreisliga A

    Fr., 31.05.2019

    Weiner-Trainer Dudek wünscht sich mehr Mut im Alles-oder-nichts-Spiel

    Bernd Möllers (v.) kam am Mittwoch nicht so zum Zug wie gewohnt. Das soll sich Sonntag wieder ändern.

    Für den FC Schwarz-Weiß Weiner und den TuS St. Arnold schlägt am Sonntag um 15 Uhr die Stunde der Wahrheit. Die beiden B-Liga-Vizemeister duellieren sich in Altenrheine um den letzten freien Aufstiegsplatz. Im Winter gab es bereits ein Aufeinandertreffen der beiden Kontrahenten. Dabei kam ein beinahe unglaubliches Ergebnis heraus.

  • Fußball: Aufstiegsspiel zur Westfalenliga

    Fr., 31.05.2019

    1:2 gegen Gerlingen – dramatische Endphase und unglückliche Kinderhauser

    Viel los im FSV-Strafraum: Die Kinderhauser Moritz Knemeyer und Jonas Kreutzer (2.vr.) gegen Michael Schöler (l.) und Christoph Brüser (r.)

    Der Aufstieg in die Westfalenliga war nur noch einen Schritt entfernt für Westfalia Kinderhaus. Doch die Münsteraner verpassten das selbstgesteckte Ziel auf den letzten Metern. Das 1:2 gegen den FSV Gerlingen kam spät zustande.

  • Fußball: Westfalenliga-Aufstiegsspiel

    Mi., 29.05.2019

    Vatertag und Himmelfahrt – Westfalia plant gegen Gerlingen den Durchmarsch

    Oft gab es in der laufenden Spielzeit Grund zur Freude bei der Westfalia: Ein letzter Jubel am Donnerstag in Holzen wäre die Krönung einer perfekten Saison.

    Der Tag X ist gekommen. Westfalia Kinderhaus hat am Donnerstag in Dortmund die große Gelegenheit, den sensationellen Durchmarsch in die Westfalenliga zu bewerkstelligen. Im Weg steht in diesem Aufstiegsspiel der FSV Gerlingen aus dem sauerländischen Wenden.

  • Sportkegeln: NRW-Liga

    Mo., 13.05.2019

    Niederlage gegen SU Annen: BSV Ostbevern bleibt in der Regionalliga

    Markus Czauderna kegelte 761 und 755 Holz.

    Der BSV Ostbevern kegelt auch in der nächsten Saison in der Regionalliga. In den Aufstiegsspielen gegen die Sport-Union Annen blieben die Blau-Weißen in Mülheim deutlich unter ihren Möglichkeiten.