Auktion



Alles zum Schlagwort "Auktion"


  • Auktion

    Sa., 28.11.2020

    Adenauers Boccia-Kugeln für 1700 Euro versteigert

    Boccia-Kugeln, die Konrad Adenauer gehört haben, liegen im Auktionshaus Eppli.

    Leinfelden-Echterdingen (dpa) - Boccia-Kugeln, Portwein und rund 60 weitere Gegenstände aus dem Nachlass des ersten deutschen Bundeskanzlers, Konrad Adenauer, sind am Samstag unter den Hammer gekommen. Bei der Versteigerung des Auktionshauses Eppli in Leinfelden-Echterdingen bei Stuttgart kamen 55 230 Euro inklusive Aufgelds zusammen, wie Geschäftsführer Franz Eppli mitteilte. «Es war eine sehr interessante Auktion mit vielen Bietgefechten.»

  • Auktion

    Sa., 28.11.2020

    66 Stücke aus Adenauer-Nachlass werden versteigert

    Persönliche Gegenstände aus dem Nachlass der Adenauer-Familie liegen im Auktionshaus Eppli.

    Boccia-Kugeln, Portwein und eine Porzellandose von Konrad Adenauer kommen unter den Hammer. Doch das ist noch nicht alles, was ein Auktionshaus aus dem Nachlass des ersten deutschen Bundeskanzlers im Angebot hat.

  • Auktion

    Fr., 27.11.2020

    Adenauers Boccia-Kugeln werden versteigert

    Boccia-Kugeln, die Konrad Adenauer gehört haben, liegen im Auktionshaus Eppli.

    Leinfelden-Echterdingen (dpa) - Boccia-Kugeln, Portwein und eine Porzellandose des ersten deutschen Bundeskanzlers, Konrad Adenauer, kommen am Samstag unter den Hammer. Das Auktionshaus Eppli versteigert ab etwa 13.00 Uhr in Leinfelden-Echterdingen bei Stuttgart 66 Stücke aus dem Nachlass des CDU-Politikers. Interessierte können schriftlich, telefonisch oder per Live-Übertragung im Internet mitbieten.

  • „ZeitGenossen“ freut sich über Beteiligung

    Fr., 27.11.2020

    Auktionen begeistern auch online

    Christian Vechtel und Janine Eichholz vom Auktionshaus „ZeitGenossen“ in Münster organisieren coronabedingt Online-Auktionen.

    Auch Auktionshäuser müssen in Corona-Zeiten umdenken: Christian Vechtel und Janine Eichholz vom Auktionshaus „ZeitGenossen“ in Münster organisieren coronabedingt Online-Auktionen. Und sind zufrieden mit dem Geschäft – auch wenn sie jetzt öfter zur Post müssen.

  • Auktion

    Sa., 14.11.2020

    Beethoven-Brief in den USA für 275.000 Dollar versteigert

    Der Brief Ludwig van Beethovens ist in den USA für 275.000 Dollar versteigert worden.

    Die Popularität Ludwig van Beethoven bricht nicht ab. Bei einer Versteigerung hat einer seiner Briefe einen neuen Besitzer gefunden. Der Erlös fiel größer aus als erwartet.

  • Bond-Girl

    Fr., 13.11.2020

    Bikini von Ursula Andress findet keinen Käufer

    Nur ganz wenig Stoff hat die Schauspielerin Ursula Andress berühmt gemacht.

    Der Bikini mit dem Messer am Gürtel machte Schauspielerin Ursula Andress weltberühmt - oder umgekehrt. Das knappe Stückchen Stoff sollte versteigert werden - doch es gab eine Überraschung. In ein deutsches Museum kommt dafür ein anderes Stück Promi-Bademode.

  • Auktionshaus Julien's Auctions

    Di., 10.11.2020

    Erste Bond-Pistole von Sean Connery wird versteigert

    Die Waffe wird auf 150.000 bis 200.000 Dollar geschätzt.

    Bond-Darsteller Sean Connery benutzte die berühmte Waffe bei seinem ersten Auftritt als Geheimagent in «James Bond - 007 jagt Dr. No». Nun wird sie versteigert.

  • Soziales Engagement

    Mo., 09.11.2020

    Gemälde von Ed Sheeran für 40.000 Pfund versteigert

    Auf den Spuren von Jackson Pollock: Ed Sheeran bei der Arbeit an einem seiner Gemälde.

    Ed Sheeran ist nicht nur ein äußerst erfolgreicher Musiker, der Sänger weiß auch als Maler zu punkten. Für einen guten Zweck kam jetzt eine seiner abstrakten Arbeiten unter den Hammer. Auch seine alten Lego-Steine waren sehr begehrt.

  • US-Forscher Milgrom und Wilson

    Mo., 12.10.2020

    Wirtschaftsnobelpreis für Auktionsforscher aus den USA

    Der Wirtschaftsnobelpreis geht in diesem Jahr an Paul R. Milgrom und Robert B. Wilson.

    Wenn Wirtschaftswissenschaftler von Versteigerungen sprechen, dann meinen sie damit nicht bloß Auktionen bei Sotheby's oder Ebay, sondern viel mehr. Zwei US-Ökonomen haben die Auktionstheorie prägend weitergebracht. Der Lohn dafür ist nun der Nobelpreis.

  • Sotheby's Auktion

    Di., 06.10.2020

    Diamant für 13 Millionen Euro ersteigert

    Der wertvolle Edelstein war in Kanada entdeckt worden.

    Ein privater Sammler aus Japan hat sehr tief in die Hosentasche gegriffen, um sich einen seltenen Diamanten bei eine Auktion zu ersteigern.