Ausbildungsbetrieb



Alles zum Schlagwort "Ausbildungsbetrieb"


  • Gronau

    Mo., 09.09.2019

    Gronau:

    Die erfolgreichen Prüflinge (in Klammern die Ausbildungsbetriebe) aus dem Verbreitungsgebiet der WN: Davy Dokter, Alstätte (Hans Schemmick Bauunternehmung, Vreden); Lennard Schulze Schleithof, Heek (Elsbernd Bau GmbH, Heek), Joshua Sell, Gronau (Markus van der Wals GmbH, Gronau); Timo Blömer, Gronau (Markus van der Wals GmbH, Epe); Timo Klöpper, Heek (Elsbernd Bau GmbH, Heek); Maximilian Nabers, Heek (Schwietering Bau GmbH, Heek); Marvin Schwerma, Epe (Nieland-Bau GmbH & Co. KG, Gescher); Tim

  • Das Azubi-Einmaleins

    Mi., 10.07.2019

    Wissenswertes zum Ausbildungsstart

    Wer als Auszubildender im Betrieb Anschluss sucht, sollte sich in Gespräche einbringen - und auch mal die Pause mit den Kollegen verbringen.

    Die erste Zeit im neuen Ausbildungsbetrieb ist aufregend. Und überall lauern Fettnäpfchen und Stolperfallen. Die wichtigsten Tipps für einen reibungslosen Start als Azubi - vom Arbeitsvertrag bis zum Smartphone.

  • Küchenchef

    Sa., 18.05.2019

    Angekommen am Herd. . .

    Beate und Josef Echterhoff (2.u.3.v.l.) freuen sich, dass Mazlum Yağmurtaşan (3.v.r.) wieder zu seinem ehemaligen Ausbildungsbetrieb (Zum neuen Herd) zurückgekehrt ist – jetzt als Küchenchef. Zum Kochteam gehören zudem Kushtrim Papay (l., Küchenchef Kleines Kartoffelhaus) sowie Norbert Masley (r.) und Diana Thier.

    Zu seinem Ausbildungsbetrieb kehrte nun Mazlum Yağmurtaşan zurück. Der Koch tourte durch unzählige Restaurants im In- und Ausland: „Nun bin ich in der Heimat angekommen“, sagt der jetzige Küchenchef.

  • Konflikte

    Mi., 15.05.2019

    Bundeswehr setzt Ausbildung im Irak wegen Iran-Konflikt aus

    Berlin (dpa) - Die Bundeswehr hat den Ausbildungsbetrieb für die Streitkräfte im Irak wegen der regionalen Spannungen ausgesetzt. Das wurde der dpa aus Militärkreisen in Berlin erklärt. Die Bundeswehr ist von Jordanien aus am Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat in Syrien und im Irak beteiligt und hat im Irak derzeit etwa 160 deutsche Soldaten stationiert. Wegen der Spannungen hatten die US-Streitkräfte erst gestern ihre Alarmstufe für die im Irak und in Syrien stationierten Truppen erhöht.

  • Konflikte

    Mi., 15.05.2019

    Bundeswehr setzt Ausbildung im Irak wegen Spannungen aus

    Berlin (dpa) - Die Bundeswehr hat den Ausbildungsbetrieb für die Streitkräfte im Irak wegen der zunehmenden regionalen Spannungen ausgesetzt. Der Schritt sei zusammen mit den Partnern der Anti-IS-Koalition vollzogen worden, wurde der Deutschen Presse-Agentur am Mittwoch aus Militärkreisen in Berlin erklärt.

  • Leeze jetzt auch Ausbildungsbetrieb

    Sa., 19.01.2019

    Karrieretüren stehen offen

    Als Ausbildungsbetrieb ist die Leeze GmbH anerkannt. Die IHK-Urkunde übergab (v.l.) Claus Holthöwer an Florian Otterpohl und Frank Decker. Erste Auszubildende des Unternehmens ist Alina Otterpohl.

    Mit Alina Otterpohl schlägt die Leeze GmbH ein neues Kapitel in ihrer jungen Unternehmensgeschichte auf.

  • Freude beim Deutschen Milchkontor

    Mi., 07.11.2018

    Ausbildungsbetrieb des Jahres

    Die Nachwuchsförderung spielt in der DMK-Group eine große Rolle. Das Unternehmen ist zum Ausbildungsbetrieb des Jahres 2018 der deutschen Milchwirtschaft gewählt worden.

    Über diesen Ritterschlag freut sich die Deutsches-Milchkontor-Group besonders: Das Unternehmen wurde mit seinem Standort Zeven einstimmig von Vertretern des Milchindustrie Verbands und des Zentralverbands Deutscher Milchwirtschaftler e.V. zum Ausbildungsbetrieb des Jahres 2018 der deutschen Milchwirtschaft gewählt.

  • Azubi-Mangel

    Mi., 15.08.2018

    Ausbildungsbetriebe suchen dringend Bewerber

    Viele Ausbildungsbetriebe haben Nachwuchssorgen. Vor allem im Handwerk fehlt es an Berufseinsteigern.

    Erstmals seit Jahren beginnen wieder mehr junge Menschen eine Lehre. Vor allem kaufmännische Berufe sind gefragt. In anderen Bereichen sieht es dagegen düster aus.

  • Untersuchung

    Fr., 10.08.2018

    Die verkannte Chance: Handwerksbetriebe finden nur schwer Auszubildende

    Leon Schulte und Philipp Bitter (r.) sind zwei ehemalige Lehrlinge der Firma Brüning Bad & Heizung. Beide schlossen ihre Ausbildung ab, Schulte ist mittlerweile als Meister beim Betrieb angestellt.

    145 Ausbildungsbetriebe im Münsterland und in der Emscher-Lippe-Region hat die Handwerkkammer (HWK) Münster befragt – das Ergebnis: Nur 40 Prozent davon konnten all ihre Ausbildungsstellen besetzen.

  • Berufskolleg Lüdinghausen

    Fr., 16.03.2018

    Azubis fit für die Zukunft

    Stolz präsentierten die angehenden Industriekaufleute des Richard-von-Weizsäcker-Berufskollegs ihre Projektergebnisse.

    Eine ausgiebige Prozessanalyse und zukunftsfähige Digitalisierungsvorschläge präsentierten die angehenden Industriekaufleute des Richard-von-Weizsäcker-Berufskollegs zum Abschluss ihrer Projektarbeit. Die Vertreter der Ausbildungsbetriebe waren begeistert.