Ausbootung



Alles zum Schlagwort "Ausbootung"


  • WM-Hoffnungsträger

    Mi., 10.02.2021

    Eissprinter-Rebell Dufter erwägt Wechsel nach Holland

    Erwägt einen Wechsel ins Ausland: Joel Dufter.

    Monatelang erregte er sich über die Ausbootung seines Trainers. Doch Joel Dufter setzte seine Verbitterung in Motivation um. Plötzlich ist der Inzeller Eissprinter Deutschlands Hoffnungsträger für die WM in Heerenveen. Für die Zukunft hat er einen spektakulären Plan.

  • Eisschnelllauf

    So., 17.01.2021

    Der Coup des Dufter: EM-Bronze nach Ausbootung des Trainers

    Hat mit EM-Bronze erstmals eine Medaille bei einer internationalen Meisterschaft gewonnen: Joel Dufter.

    Joel Dufter hat seine erste internationale Medaille erkämpft. In Heerenveen gelang ihm das Kunststück, obwohl er seit einigen Wochen ohne seinen langjährigen Heimtrainer arbeiten muss. Die deutschen Allrounder konnten nicht mit der Spitze mithalten.

  • Causa Özil

    Fr., 23.10.2020

    Berater kritisiert Arsenal-Trainer: «Nicht fair und ehrlich»

    Arsenals Mesut Özil sitzt enttäuscht nach einer Niederlage auf der Bank.

    London (dpa) - Nach der Ausbootung von Ex-Weltmeister Mesut Özil hat dessen Berater Arsenal-Trainer Mikel Arteta scharf kritisiert.

  • Nationalmannschaft

    Mo., 10.02.2020

    Ballack kann Ausbootung von Thomas Müller nicht verstehen

    Ex-Kapitän der Fußball-Nationalmannschaft: Michael Ballack.

    Berlin (dpa) - Der frühere Vize-Weltmeister Michael Ballack kann die Ausbootung von Thomas Müller aus der Fußball-Nationalmannschaft nicht nachvollziehen.

  • Champions League

    Mi., 04.09.2019

    Can beklagt Ausbootung bei Juve: «Schockierend»

    Champions League: Can beklagt Ausbootung bei Juve: «Schockierend»

    Mit Klartext reagiert Nationalspieler Can auf die «extrem schockierende» Nachricht der Degradierung bei Juventus Turin. Die fehlende Präsenz in der Champions League könnte auch das lang ersehnte Comeback bei Bundestrainer Löw negativ beeinflussen.

  • Ausbootung von Weltmeistern

    Fr., 29.03.2019

    Hoeneß wollte Löw Trubel ersparen

    Uli Hoeneß (l) wollte Bundestrainer Joachim Löw Trubel ersparen.

    München (dpa) - Bayern Münchens Präsident Uli Hoeneß hat sich mit Bedacht nicht gleich zur Ausbootung der Weltmeister Thomas Müller, Mats Hummels und Jérôme Boateng aus der Fußball-Nationalmannschaft geäußert.

  • Fußball-Nationalmannschaft

    Fr., 15.03.2019

    Löw: Kein «Eiertanz» mit Müller und Co. - Drei Neulinge

    Bundestrainer Joachim Löw kommt zu der Pressekonferenz in die DFB-Zentrale in Frankfurt am Main.

    Jogi Löw bleibt Jogi Löw. Die Aufregung um die Ausbootung des Bayern-Trios kann der Bundestrainer nicht so recht verstehen. Schlechter Stil? Diesen Vorwurf weist er vehement zurück. Für die Zukunft beruft Löw drei Neulinge in sein erstes Aufgebot 2019.

  • England-Legionär

    Mo., 11.03.2019

    Gündogan überrascht von Löw-Entscheidung gegen Bayern-Trio

    Wurde von der Personalentscheidung von Joachim Löw überrascht: Ilkay Gündogan.

    Manchester (dpa) - Ilkay Gündogan hat sich von der Ausbootung der Münchner Thomas Müller, Jérôme Boateng und Mats Hummels aus der Fußball-Nationalmannschaft überrascht gezeigt.

  • Handball-WM

    Do., 10.01.2019

    Nach WM-Ausbootung: Reichmann zum Kurzurlaub in die USA

    Handball-WM: Nach WM-Ausbootung: Reichmann zum Kurzurlaub in die USA

    Berlin (dpa) - Tobias Reichmann hat sich nach seiner Ausbootung für die Handball-Weltmeisterschaft mit einem spitzen Kommentar zu einem Kurztrip in die USA verabschiedet.

  • Ex-Bundestrainer

    Fr., 08.06.2018

    Nach Sané-Ausbootung: Vogts kritisiert Löw

    Berti Vogts kritisierte Bundestrainer Joachim Löw.

    Eppan (dpa) - Der frühere Fußball-Bundestrainer Berti Vogts hat Joachim Löw für die Nominierung eines vorläufigen WM-Kaders und die damit verbundene Ausbootung von vier Spielern kritisiert.