Ausflugsziel



Alles zum Schlagwort "Ausflugsziel"


  • Die Lokalitäten der Anderen

    Mo., 22.03.2021

    Diese deutschen Drehorte sind heute beliebte Ausflugsziele

    Die Oberbaumbrücke ist Schauplatz im 90er-Jahre-Film «Lola rennt».

    In Beverly Hills profitiert das Hotel aus dem Film «Pretty Woman» bis heute von dem Klassiker mit Julia Roberts. Auch in Deutschland gibt es überall Orte, die durch Film oder Fernsehen zu kleinen Pilgerstätten wurden. Eine kleine Rundreise.

  • Freizeit

    Fr., 26.02.2021

    Mehr Maske, mehr Kontrolle: Städte erlassen neue Regeln

    Ein Plakat mit der Aufschrift «Maskenpflicht».

    Sonnenschein, Frühlingsgefühle - die Menschen wollen endlich raus aus den Wohnungen. Doch wegen überfüllter Parks, Parkplätzen und Innenstädten am vorigen Wochenende wird nach Alternativen gesucht. Dortmund empfiehlt ein nichtalltägliches Ausflugsziel: Friedhöfe.

  • Freizeit

    Sa., 16.01.2021

    Wintersportgebiete in NRW leer: Appelle zeigen Wirkung

    Eine mobile Anzeige weist auf das Betretungsverbot auf Ski- und Rodelpisten hin.

    Die Hoffnung der Kommunen in den NRW-Wintersportregionen angesichts der Pandemie scheint sich zu erfüllen: Die meisten Ausflugsziele im Sauerland und in der Eifel sind am Samstag vergleichsweise ausgestorben. Lediglich in einem Ort sind die Parkplätze überfüllt.

  • Bürger eröffnen in Greven-Gimbte einen Dorfladen

    Mo., 07.12.2020

    Der Mini-Supermarkt

    Die Vorsitzenden Johannes Wilp und Gisela Liesenkötter im künftigen Dorfladen Gimbte: Die meisten Waren sind längst eingeräumt, Frisches kommt am Montag in die Kühlschränke. Am Dienstag eröffnet das Geschäft – wegen der Corona-Regelungen ohne Sektempfang und Ehrengäste.

    Gimbte kennen viele als hübsches Ausflugsziel. Aber: Das letzte Geschäft hat vor rund 40 Jahren geschlossen.

  • Ferienprogramm für Kinder

    Mo., 22.06.2020

    Mit der Abenteuerkiste zum Ketteler Hof

    Spaßaktionen mit der Abenteuerkiste finden auch in diesem Sommer statt.

    Der Ketteler Hof in der Nähe von Haltern ist ein beliebtes Ausflugsziel für alle, die gerne klettern, schaukeln, rutschen, fahren und toben.

  • Natur als Ausflugsziel

    Di., 05.05.2020

    Landwirte bitten um Rücksichtnahme

    Nach einem Picknick ließen Unbekannte ihren Müll an Ort und Stelle liegen. Aufgenommen wurde dieses Foto auf der Feldfläche des Hofes von Hendrik Diekmann in Gievenbeck aufgenommen.

    Die Münsteraner treibt es angesichts von Corona-Krise und schönem Wetter in die Natur. Die Landwirte bitten die Erholungsuchenden allerdings um mehr Rücksicht – um freilebende Tiere und die landwirtschaftlichen Anbauflächen zu schützen.

  • Endspurt im Sidney-Hinds-Park

    Mo., 06.04.2020

    Nur die Bänke fehlen noch

    Der Bergmann ist zurück im Sidney-Hinds-Park. 2,5 Tonnen setzen am Montagmorgen an angestammtem Platz auf. Frei von Graffiti und Umwelteinflüssen.

    Der neugestaltete Sidney-Hinds-Park wäre Ostern ein Ausflugsziel. Auch deshalb wird er erst nach den Feiertagen freigegeben. Vielleicht sind bis dahin auch die Sitzbänke da. Ihre Lieferung verzögert sich. Wegen Corona.

  • Gesundheit

    So., 05.04.2020

    Osterferien in der Krise: Landtag berät weitere Maßnahmen

    Die leere Autobahn A40 führt vorbei an den Konzernzentralen von RWE (l) und Evonic (m).

    Die Menschen in NRW genießen den Frühling - aber die richtige Freude über die Osterferien fehlt in der Corona-Krise. Zoos und andere Ausflugsziele bleiben leer. Und im Landtag wird über noch weitergehende Maßnahmen gegen das Virus beraten.

  • Ausstellung bis zum 19. Januar

    Do., 26.12.2019

    Handorfer Krippenweg - beliebtes Ausflugsziel in Advents- und Weihnachtszeit

    Handorf ist das „Dorf der großen Kaffeekannen“ – diese Krippe wurde vom Heimatverein Handorf aufgestellt. 

    Zum zwölften Mal haben zwei engagierte Aufbauteams aus der Pfarrgemeinde St. Petronilla den „Handorfer Krippenweg“ aufgebaut. Die über 100 Krippen veranschaulichen die Weihnachtsgeschichte auf besonders vielfältige Art.

  • Den «Heide Himmel» entdecken

    Fr., 27.09.2019

    Neuer Baumwipfelpfad in der Lüneburger Heide eröffnet

    Der Baumwipfelpfad im Wildpark Lüneburger Heide ist nach Angaben des Parks die höchste derartige Anlage in Norddeutschland.

    Baumwipfelpfade sind beliebte Ausflugsziele, die ein spektakuläres Naturerlebnis bieten. Gleichzeitig lernen die Besucher viel über den deutschen Wald. In der Lüneburger Heide wurde jetzt ein neuer Pfad eröffnet.