Ausmusterung



Alles zum Schlagwort "Ausmusterung"


  • Formel 1

    Fr., 18.12.2020

    Fix: Perez neuer Teamkollege von Verstappen bei Red Bull

    Sergio Perez fährt in der nächsten Saison für das Team Red Bull.

    Paris (dpa) - Nach seiner Ausmusterung für Sebastian Vettel beim künftigen Aston-Martin-Team bekommt der Mexikaner Sergio Perez ein Formel-1-Cockpit für 2021 und startet für Red Bull.

  • Formel 1

    Mi., 09.09.2020

    Perez verlässt Racing Point - Letzte Chance für Vettel?

    Wird zum Saisonende der Formel 1 das Team Racing Point verlassen: Sergio Pérez.

    Was macht Sebastian Vettel? Der viermalige Weltmeister hat seine Formel-1-Zukunft nach der Ausmusterung von Ferrari noch nicht geklärt. Jetzt kommt Bewegung in die Angelegenheit. Sergio Perez räumt sein Cockpit bei Racing Point. Platz für Vettel?

  • Formel 1

    Do., 09.07.2020

    Vettel würde Red-Bull-Rückkehr nicht ausschließen

    Würde bei einem Angebot auf ein Cockpit von Red Bull nicht ablehnen: Sebastian Vettel.

    Spielberg (dpa) - Sebastian Vettel würde eine mögliche Rückkehr zu Red Bull nach seiner Ausmusterung beim Formel-1-Team Ferrari zum Jahresende nicht ausschließen. Auf die Frage, ob er eventuell ein Angebot seines früheren Rennstalls annehmen würde, sagte er: «Wahrscheinlich wäre die Antwort: ja.»

  • Ausmusterung beim BVB

    Di., 26.05.2020

    Helmer hat Mitleid mit Götze - Effenberg rät zum Ausland

    Muss Borussia Dortmund verlassen: Mario Götze.

    München (dpa) - Der ehemalige Dortmunder Fußballprofi Thomas Helmer hat Mitleid mit dem beim BVB ausgemusterten Mario Götze.

  • Fußball

    Do., 12.12.2019

    Bentaleb äußert sich zu seiner Ausmusterung beim FC Schalke

    Schalkes zweifacher Torschütze Nabil Bentaleb jubelt nach dem Elfmeter zum 2:1.

    Gelsenkirchen (dpa) - Der beim Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 in Ungnade gefallene Nabil Bentaleb hat sich zum Verhalten der Vereinsführung geäußert. «Konkret wollen sie nicht, dass ich mit der Gruppe trainiere. Wenn ich sie sage, spreche ich über das Management und nicht über den Trainer», sagte der schon in der vorigen Saison in das Reserveteam des Revierclubs verbannte algerische Mittelfeldspieler in einem Interview der französischen Zeitschrift «Once Mondial».

  • FC Schalke 04

    Do., 12.12.2019

    Bentaleb äußert sich zu seiner Ausmusterung

    Hat wohl beim FC Schalke 04 keine Zukunft mehr: Nabil Bentaleb.

    Gelsenkirchen (dpa) - Der beim Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 in Ungnade gefallene Nabil Bentaleb hat sich zum Verhalten der Vereinsführung geäußert.

  • Fußball

    Mi., 14.08.2019

    Beierlorzer und Veh: Es begann mit einer Ausmusterung

    Achim Beierlorzer, Trainer des Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln.

    1996 sortierte der Trainer Armin Veh in Fürth den Spieler Achim Beierlorzer aus. 23 Jahre später machte er ihn als Sportchef des 1. FC Köln zum Bundesliga-Trainer. Beierlorzer war nie nachtragend und Veh ist inzwischen voll von ihm überzeugt.

  • VfB Stuttgart

    Sa., 29.06.2019

    Hitzlsperger traut Gomez «tragende Rolle» zu

    Thomas Hitzlsperger traut Mario Gomez beim VfB noch einiges zu.

    Stuttgart (dpa) - Sportvorstand Thomas Hitzlsperger setzt auch nach der Ausmusterung vieler Routiniers beim VfB Stuttgart weiter auf den erfahrenen Mario Gomez.

  • Nationalmannschaft

    Fr., 12.04.2019

    Matthäus über Löw: Im Sommer «keine klare Kante gezeigt»

    Lothar Matthäus hat Bundestrainer Joachim Löw kritisiert.

    Augsburg (dpa) - Ex-Weltmeister Lothar Matthäus hat Verständnis für die Ausmusterung des Bayern-Trios Thomas Müller, Mats Hummels und Jérôme Boateng aus der Nationalmannschaf gezeigt, kann aber die Art und Weise der Bekanntgabe nicht nachvollziehen.

  • Nationalmannschaft

    Mi., 20.03.2019

    Bayern-Präsident Hoeneß vereinbart Treffen mit Löw

    Haben ein Treffen vereinbart: Uli Hoeneß (l) und Joachim Löw.

    München (dpa) - Nach der Ausmusterung der Nationalspieler Thomas Müller, Mats Hummels und Jérôme Boateng hat sich Bayern Münchens Präsident Uli Hoeneß mit Bundestrainer Joachim Löw verabredet. «Wir haben vereinbart, dass wir uns demnächst treffen», sagte Hoeneß der «Bild»-Zeitung.