Ausrüstung



Alles zum Schlagwort "Ausrüstung"


  • Kriminalität

    Mi., 01.04.2020

    Desinfektionsmittel und Ausrüstung aus Rettungswagen geklaut

    Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei leuchtet.

    Iserlohn (dpa/lnw) - Während eines Einsatzes hat ein junger Mann aus einem Rettungswagen im Sauerland nicht nur Einweghandschuhe und Desinfektionsmittel gestohlen, sondern auch gleich noch Teile der Ausrüstung. Der Dieb rüttelte am Dienstagabend in Iserlohn zunächst vergeblich an der Hintertür des Einsatzwagens der Feuerwehr, wie die Polizei am Mittwoch anhand einer Zeugenaussage berichtete. Über die Fahrertür gelangte er schließlich ins Wageninnere und griff dann gleich mehrfach zu: Der Dieb holte zwei Flaschen Desinfektionsmittel, zwei Packungen Einweghandschuhe, einen Einsatzhelm, eine Warnweste, ein Brecheisen und einen Seitenschneider aus dem Einsatzwagen. Der etwa 20 bis 30 Jahre alte Mann, der vermutlich angetrunken war, verlor auf der Flucht dann die Warnweste.

  • NRW-Landesregierung stockt medizinische Ausrüstung auf

    Mo., 16.03.2020

    „Finanzielle Einbußen für alle“

    NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann, Schulministerin Yvonne Gebauer und Vizeministerpräsident Jochen Stamp

    Zur Abwehr der Corona-Pandemie müssen die Menschen in Nordrhein-Westfalen mit weiteren Einschränkungen leben. Dabei gehe es insbesondere darum, die Verbreitung zu verlangsamen und so besonders ältere Menschen zu schützen, betonte Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann.

  • Verteidigung

    Mo., 03.02.2020

    Kramp-Karrenbauer will Sofortprogramm für Ausrüstung der Bundeswehr

    Berlin (dpa) - Mit einem Sofortprogramm für die vereinfachte Beschaffung von Material und Ausrüstung will Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer Dauerprobleme der Bundeswehr angehen. Die Einsatzbereitschaft müsse besser werden, sagte sie zum Auftakt einer Konferenz der militärischen Führung in Berlin. Die Ministerin stimmte die Teilnehmer der Bundeswehrtagung auf neue Aufgaben ein und nannte insbesondere die Krise in der Sahelregion. Dort haben islamistische Terroristen zuletzt Anschläge in Serie verübt und damit auch Bemühungen der Entwicklungszusammenarbeit zunichte gemacht.

  • Sicherheit auf der Piste

    Mi., 30.10.2019

    Wann Skiausrüstung aussortiert werden sollte

    Hochwertige Skiausrüstung kann lange halten. Allerdings sollten nach acht bis zehn Jahren Ski, Skischuhe oder Bindungen ersetzt werden.

    Diese Ausrüstung geht durchs Leben - oder besser doch nicht? Wintersportler sollten ihre Ski und das entsprechende Equipment nicht ewig nutzen. Irgendwann ist es Zeit zum Aussortieren.

  • Mit der passenden Ausrüstung

    Fr., 04.01.2019

    So repariert man einen Oldtimer richtig

    Hier bekommt ein Porsche 911SC des Jahrgangs 1971 einen neuen Endschalldämpfer angeschraubt. Die hohe Nachfrage der letzten Jahre habe Preissteigerungen bewirkt, berichten Händler.

    Mindestens 30 Jahre alte Autos können das sogenannte H-Kennzeichen bekommen. Beim Nachrüsten oder Reparieren der Oldtimer müssen die Eigentümer bestimmte Regeln beachten, um die H-Vorteile behalten zu dürfen.

  • Ausrüstung für Nikolaus und seine Helfer

    Sa., 01.12.2018

    Christa und Hermann Löhring sind die fleißigen Helfer des Nikolauses

    All das lagert bei Christa und Hermann Löhring auf dem Dachboden, wenn der Nikolaus mal nicht in Einsatz ist: der Stab und der rote Umhang, die Mitra sowie der braune Umhang (in der Hand von (r.) Obernikolaus Friedhelm Egbert) für Hans Muff und Knecht Ruprecht.

    Gäbe es Christa und Hermann Löhring nicht, gäbe es in Schöppingen wohl auch nicht so adrett gekleidete Nikoläuse, Knecht Ruprechts und Hans Muffs, die um die Häuser ziehen. Das Ehepaar hält nicht nur die Gewänder, Umhänge und Handschuhe sauber. Es legt für den Einsatztag auch die volle Montur bereit und verstaut später wieder alles bei sich oben auf dem Dachboden.

  • Ausrüstung für den Wintersport

    Mo., 19.11.2018

    Umtausch von Skihelmen und Protektoren oft ausgeschlossen

    Skihelme, Protektoren und Skibrillen müssen Händler nicht zurücknehmen. Denn nach einem Umtausch ist nicht gewährleistet, dass das Material noch die Sicherheitsanforderungen erfüllt.

    Wer eine Skiausrüstung kauft, sollte sie bereits im Geschäft eingehend prüfen. Denn zumindest bei Skihelm und Protektoren wird Käufern nicht immer ein Umtausch gewährt. Und das aus gutem Grund.

  • Brände

    Sa., 22.09.2018

    Bartels: Moorbrand zeigt marode Ausrüstung der Truppe

    Osnabrück (dpa) - Der Wehrbeauftragte des Bundestags, Hans-Peter Bartels, sieht den Moorbrand bei Meppen als Hinweis auf große Mängel bei der Bundeswehr. Der Moorbrand sei ein weiteres Alarmsignal für den maroden Zustand der Ausrüstung, sagte Bartels der «Neuen Osnabrücker Zeitung». Der Bundeswehr fehle es in allen Bereichen an einsetzbarem Gerät. Am Mittwoch werde sich der Verteidigungsausschuss im Bundestag mit dem Moorbrand befassen. Der Wehrbeauftragte kritisierte das Beschaffungsmanagement, das das für die Ausrüstung bereitgestellte Geld immer wieder nicht vollständig ausgebe.

  • Wetter

    Di., 24.07.2018

    Deutschland fehlt Ausrüstung zur Waldbrandbekämpfung

    Düsseldorf (dpa) - In Deutschland fehlen einem Medienbericht zufolge Spezialisten und Ausrüstung zur Waldbrandbekämpfung. «Es ist tatsächlich so, dass die Länder und der Bund über kein einziges Löschflugzeug verfügen», sagte die Sprecherin des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe in Bonn, Marianne Suntrup, der «Rheinischen Post» (Dienstag).

  • Wetter

    Di., 24.07.2018

    Bericht: Deutschland fehlt Ausrüstung zur Waldbrandbekämpfung

    Düsseldorf (dpa) - In Deutschland fehlen einem Medienbericht zufolge Spezialisten und Ausrüstung zur Waldbrandbekämpfung. «Es ist tatsächlich so, dass die Länder und der Bund über kein einziges Löschflugzeug verfügen», sagte die Sprecherin des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe in Bonn, Marianne Suntrup, der «Rheinischen Post». Der Verband der Feuerwehren in Nordrhein-Westfalen kritisierte, dass es bundesweit an Spezialisten sowie an entsprechender Ausrüstung zur Bekämpfung von Waldbränden mangele.