Austritt



Alles zum Schlagwort "Austritt"


  • Enthüllungsbuch von Bolton

    Di., 23.06.2020

    Trump wollte Nato angeblich mit Austritt der USA drohen

    US-Präsident Trump im Dezember vergangenen Jahres bei einem Nato-Gipfel in Großbritannien.

    Die Trump-Regierung konnte die Veröffentlichung des Enthüllungsbuches von Ex-Sicherheitsberater Bolton nicht verhindern. Bolton berichtet darin auch von einem denkwürdigen Nato-Gipfel, von Trumps Kritik an Deutschland - und von geplanten Drohungen des Präsidenten.

  • Folgen der Corona-Krise

    Mo., 01.06.2020

    Bischofskonferenz rechnet mit Rekord an Austritten

    Die katholische Kirche erwartet durch die Krise auch deutlich weniger Einnahmen aus der Kirchensteuer.

    Köln (dpa) - Die katholische Kirche rechnet wegen der Corona-Krise mit einer Rekordzahl an Austritten. Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Georg Bätzing, berichtete im «Kölner Stadt-Anzeiger» von einem «erheblichen Anstieg» bereits im vergangenen Jahr.

  • Corona-Krise

    Do., 21.05.2020

    DOSB: 15 Prozent der Vereinsmitglieder erwägen Austritt

    Alfons Hörmann fürchtet als Folge der Corona-Krise einen Mitgliederschwund und ein Vereinssterben.

    Frankfurt/Main (dpa) - Der Deutsche Olympische Sportbund fürchtet als Folge der Corona-Krise einen Mitgliederschwund und ein Vereinssterben.

  • Krankheiten

    Di., 19.05.2020

    Trump droht WHO mit endgültigem Zahlungsstopp und Austritt

    Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat der Weltgesundheitsorganisation (WHO) mit einem endgültigen Zahlungsstopp gedroht. Sollte sich die WHO innerhalb der kommenden 30 Tage nicht zu «wesentlichen Verbesserungen» verpflichten, werde er zudem die Mitgliedschaft der USA in der Organisation überdenken, heißt es in einem Schreiben an WHO-Chef Tedros Adhanom Ghebreyesus, das Trump am Montagabend auf Twitter veröffentlichte.

  • Landesverband spürt Gegenwind aus Thüringen

    Mi., 19.02.2020

    Austritte und Mitgliedsanträge: überraschende Entwicklungen bei NRW-FDP

    Im Münsterland haben seit der Kemmerich-Wahl am 5. Februar mindestens zehn FDP-Mitglieder ihr Parteibuch zurückgegeben.

    Die Wahl eines FDP-Ministerpräsidenten in Thüringen mit den Stimmen der AfD hat auch bei den Liberalen in NRW Spuren hinterlassen. Doch es gibt auch überraschende Entwicklungen – gerade im Münsterland.

  • Nach Austritt Großbritanniens

    Mi., 12.02.2020

    Von der Leyen: Brexit reißt 75-Milliarden-Lücke in EU-Kasse

    «Es sind etwa 75 Milliarden Euro weniger für die gesamte Periode»: EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen.

    Agrarpolitik, Erasmus, sozialer Zusammenhalt, Klimaschutz - die EU braucht Milliarden für ihre ehrgeizigen Ziele. Doch das Geld ist knapp, erst recht seit dem Austritt der Briten.

  • Bundestagsfraktion schrumpft

    Di., 28.01.2020

    AfD-Abgeordnete zu Austritt: «Flügel» will Partei übernehmen

    Verena Hartmann verlässt die AfD-Bundestagsfraktion und die Partei.

    Nach dem Austritt von Verena Hartmann gehören der AfD-Fraktion nur noch neun Frauen an. Hartmann sagt, Höckes «Flügel» arbeite mit Diffamierung. Er lasse den Parteimitgliedern nur zwei Optionen: «Unterwerfung oder politische Demontage».

  • Statistik der Kirchengemeinde St. Martinus und Ludgerus

    Do., 09.01.2020

    60 Austritte sind neuer Rekord

    60 Menschen haben der katholischen Kirchengemeinde im vergangenen Jahr den Rücken gekehrt.

    Die Kirchengemeinde hat ihre Statistik für 2019 vorgelegt. Auf der einen Seite gibt es einen Rekord an Kirchenaustritten, auf der anderen aber auch mehr Gottesdienstbesucher.

  • Statistik der Pfarrei St. Lambertus

    Sa., 04.01.2020

    Austritte haben sich verdoppelt

    Die Zahl der Gemeindemitglieder in der Pfarrei St. Lambertus nimmt stetig ab. Auffällig im Jahr 2019 ist der starke Anstieg der Austritte.

    Die Zahl der Gemeindemitglieder in der Pfarrei St. Lambertus Ascheberg ist nur noch vierstellig. Die Jahresstatistik weist 9962 Katholiken aus.

  • Parteiaustritt von Möritz

    Fr., 20.12.2019

    Kein Platz für Nazi-Symbolik

    Die undatierte Aufnahme zeigt den Politiker Robert Möritz.

    Die Entscheidung über den Austritt aus der CDU traf Robert Möritz am Ende selbst. Ein richtiger, notwendiger Schritt. Ein Kommentar.