Auswärtspartie



Alles zum Schlagwort "Auswärtspartie"


  • Fußball: Bezirksliga 11

    So., 13.10.2019

    Union Lüdinghausen keine drei Tore schlechter

    Traf zum zwischenzeitlichen 1:2: Union-Angreifer Nils Husken.

    Union Lüdinghausen hat die Auswärtspartie beim Tabellenzweiten TuS Haltern 2 mit 1:4 (0:2) verloren. Klingt deutlicher, als es tatsächlich war.

  • Tischtennis: Bezirksklasse

    Di., 08.10.2019

    Westfalia Epe kassiert eine 2:9-Packung

    War an beiden Ehrenpunkten für den TV Westfalia Epe beim 2:9 beim TTC Lengerich beteiligt: Ralph Schippers.

    Mit einer 2:9-Packung im Gepäck kehrten die Tischtennis-Akteure des TV Westfalia Epe in der Bezirksklasse von der Auswärtspartie beim TTC Lengerich zurück.

  • Landesliga 4: 0:1-Pleite in Werne für den TuS Altenberge

    So., 25.08.2019

    TuS Altenberge zu unsauber und zu verschwenderisch

    Malte Greshake (l.), Jannick Hagedorn und Felix Risau ließen in Werne gute Torchancen aus.

    Der TuS Altenberge hat seine Auswärtspartie beim Werner SC mit einer Niederlage beendet. Der Grund? Die Altenberge ließen einfach zu viele gute Möglichkeiten liegen.

  • Badminton: Bundesliga

    Sa., 23.03.2019

    Union Lüdinghausen meldet sich eindrucksvoll zurück

    Von wegen am Boden: Geburtstagskind Josche Zurwonne (l.) und Jelle Maas legten in Freystadt den Grundstein zum Sieg.

    Union Lüdinghausen hat seine Pleitenserie in eindrucksvoller Manier beendet. Die Steverstädter gewannen die Auswärtspartie beim TSV Freystadt am Samstag mit 6:1. Und es gab noch einiges mehr zu feiern.

  • Gronau

    Mo., 18.03.2019

    Der Abstieg rückt näher

    In der Tischtennis-Bezirksklasse rückt der Abstieg näher. Schlusslicht TV Westfalia Epe verlor seine Auswärtspartie beim nun Tabellendritten DJK Coesfeld 06 bereits am Freitagabend glatt mit 4:9. Das Doppel Brinker/Schippers punkteten, dann zog Coesfeld uneinholbar auf 6:1 davon.

  • Handball: Verbandsliga 1

    Fr., 15.03.2019

    Hohe Hürde: ASV Senden bei HSG Altenbeke/Buke

    Angeschlagen: ASV-Rückraummann Marius Hintze.

    Die Chance, dass der ASV Senden Zählbares von der Auswärtspartie bei der HSG Altenbeke/Buke am Samstag, 17 Uhr, mitbringt, ist eher mau. Was nicht nur am Tabellenstand – die HSG ist Dritter, der ASV Drittletzter – liegt.

  • Handball: Kreisliga

    Mo., 25.02.2019

    HSG Ascheberg/Drensteinfurt nach Sieg in Everswinkel aus dem Gröbsten raus

    Siegbringendes „altes Schlachtross“: Alexander Kramm (r.).

    Die HSG Ascheberg/Drensteinfurt hat die Auswärtspartie bei der DJK Everswinkel 2 mit 30:27 (13:10) gewonnen. Ein Gästespieler zog alle Register.

  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 23.02.2019

    Ausblick auf reizvolle Auswärtspartie in Uerdingen

    Fußball: 3. Liga: Ausblick auf reizvolle Auswärtspartie in Uerdingen

    Auf das Duell mit dem KFC Uerdingen freuen sich die Preußen-Spieler besonders. Linksfuß Niklas Heidemann erklärt im Video-Interview, warum dieser Gegner besonders reizvoll ist. 

  • Volleyball: Bezirksliga

    Mo., 11.02.2019

    Keine vorzeitige Meisterfeier: Erste Saison-Niederlage für Sendenhorster Herren

    Die Bezirksliga-Herren der SG Sendenhorst kassierten beim 1:3 gegen Saxonia Münster II ihre erste Saison-Niederlage. Am kommenden Wochenende können sie gegen Schlusslicht BW Aasee V die Meisterschaft perfekt machen.

    Die Bezirksliga-Herren der SG Sendenhorst haben ihre Auswärtspartie bei Saxonia Münster II überraschend mit 1:3 verloren. Besser machten es die Damen, die durch ihren 3:1-Erfolg gegen Dülmen im Kampf um den Relegationsrang alle Trümpfe in der Hand halten.

  • Fußball

    Sa., 02.02.2019

    FC Bayern gegen Leverkusen mit James von Beginn

    James Rodriguez vom FC Bayern München.

    Leverkusen (dpa) - James Rodríguez steht in der Startelf von Fußball-Rekordmeister FC Bayern München bei der Auswärtspartie gegen Bayer Leverkusen. Das gaben die Münchner am Samstag vor der Bundesliga-Partie bekannt. Zuletzt war der von Real Madrid bis zum Saisonende ausgeliehene WM-Torschützenkönig von 2014 nur zu Kurzeinsätzen gekommen - in der Rückrunde stand er noch nicht in der Startformation. Die Bayern haben noch nicht darüber entschieden, ob sie beim 2017 verpflichteten Kolumbianer die 42 Millionen Euro teure Kaufoption ziehen.