Auswahlverfahren



Alles zum Schlagwort "Auswahlverfahren"


  • EU

    Mo., 04.11.2019

    Auswahlverfahren für Unterhauspräsidenten dauert an

    London (dpa) - Das Auswahlverfahren für das Amt des Unterhauspräsidenten ist am Nachmittag in eine zweite Runde gegangen. Zwei der sieben Kandidaten im Rennen um die Nachfolge von John Bercow als «Speaker of the House of Commons» schieden im ersten Wahlgang aus. Nur 562 der 650 Abgeordneten gaben ihre Stimme ab. Keiner der Kandidaten konnte die notwendige Mehrheit der abgegeben Stimmen erreichen. Als Favorit galt der Labour-Abgeordnete Lindsay Hoyle, bisher Vize-Sprecher. Er erhielt im ersten Wahlgang 211 Stimmen. Für die konservative Abgeordnete Eleanor Laing stimmten 113 Abgeordnete.

  • Parteien

    Fr., 16.08.2019

    Weil kritisiert Auswahlverfahren für SPD-Vorsitz

    Hannover (dpa) - Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil hat das Auswahlverfahren für den SPD-Vorsitz kritisiert. «Optimal ist das ganz bestimmt nicht, was wir gerade erleben», sagte Weil dem Deutschlandfunk. Die unsichere Lage über die künftigen Führungsfiguren der Partei führe auch zu einer Verunsicherung bei den Mitgliedern. Am Anfang habe es ja fast nur Aussagen gegeben, wer nicht zur Verfügung stehe, aber nicht umgekehrt, sagte Weil - das präge nun das gesamte Auswahlverfahren. Auch dauere der Auswahlprozess zu lange.

  • Museen

    Do., 18.07.2019

    Von der Heydt-Museum: Neues Auswahlverfahren für Chef-Posten

    Wuppertal (dpa/lnw) - Der Direktoren-Posten des renommierten Wuppertaler Von der Heydt-Museums bleibt länger verwaist als geplant. Es werde ein zweites, neues Verfahren geben, teilte die Stadt am Donnerstag mit. Im Frühjahr war der langjährige Direktor Gerhard Finckh in Pension gegangen. An dem neuen Auswahlverfahren soll laut Stadt dann auch der Beirat der Von der Heydt-Museum gGmbH beteiligt werden.

  • Regierung

    Mo., 10.06.2019

    Wer wird Theresa Mays Nachfolger? - Auswahlverfahren beginnt

    London (dpa) - In London startet heute das Auswahlverfahren für einen Nachfolger der britischen Premierministerin Theresa May. Voraussichtlich elf Politiker der regierenden Konservativen werden sich um den Posten als Chef der Partei bewerben - und damit auch um das Amt des Premierministers. Als Favorit gilt der Brexit-Hardliner und frühere Außenminister Boris Johnson. Er ist zwar als Chefdiplomat in viele Fettnäpfchen hineingetreten. Ihm wird aber zugetraut, enttäuschte Brexit-Wähler, die sich von den Konservativen abgewendet haben, zurückzugewinnen.

  • Kompliziertes Auswahlverfahren

    Do., 21.02.2019

    174 Schulplätze an der AFG verteilt

    174 Fünftklässler starten im Sommer neu an der Anne-Frank-Gesamtschule.

    Das Auswahlverfahren an der Anne-Frank-Gesamtschule Havixbeck – Billerbeck ist beendet. Von den 227 Bewerbern erhalten 174 Fünftklässler zum nächsten Schuljahr einen Platz.

  • Neues Auswahlverfahren für Medizinstudenten

    Do., 23.08.2018

    Die besten Kandidaten für Umgang mit Patienten finden

    Mediziner-Ausbildung im Studienhospital „Limette“ an der Uni Münster: Ein Student untersucht einen von einem Schauspieler dargestellten Patienten. Dabei wird er durch eine Scheibe von Ausbildern beobachtet. Hier sind neben Wissen kommunikative Kompetenz und Einfühlungsvermögen gefragt – Fähigkeiten, die auch bereits beim Auswahlverfahren für die Studienplätze getestet werden,

    Bundesweit wird über bessere Verfahren für die Vergabe von Medizin-Studienplätzen nachgedacht. Die Uni Münster nimmt an einem Forschungsprojekt dazu teil.

  • WM-Vorbereitung

    Sa., 26.05.2018

    4 aus 27: Auswahlverfahren wird verschärft - Bierhoff mahnt

    Oliver Bierhoff forderte volle Konzentration.

    Der Kader ist fast vollständig, 300 Kinder dürfen zuschauen. Vom verletzten Boateng gibt es positive Zeichen. Das Auswahlverfahren des Bundestrainers verschärft sich. Neuling Petersen will die Überraschungschance nutzen. Ein anderer Spieler denkt schon weiter.

  • Stellenbesetzung

    Di., 15.05.2018

    Auswahlverfahren ohne Wahl: Nur noch Grüner im Rennen

    Peter Todeskino 

    Ein Auswahlverfahren ohne Auswahl: Münsters Grüne stört das bei der Besetzung des Chefpostens des Parkhausbetreibers WBI am wenigsten. Schließlich soll einer der Ihren neuer Boss werden.

  • Durchhaltevermögen gefragt

    Fr., 27.04.2018

    «Schlag den Henssler»: neues Auswahlverfahren

    Wer kann Steffen Henssler schlagen?

    Nach einem Manipulationsverdacht hatte der Sender ProSieben das Online-Voting bei der letzten Sendung abgebrochen. Zu Beginn der kommenden Ausgabe werden die drei Kandidaten sich gegenseitig in einem Qualifikationsspiel herausfordern.

  • Landrat Dr. Kai Zwicker kritisiert Auswahlverfahren des Landes

    Do., 01.03.2018

    Zentrale Ausländerbehörde nicht nach Gronau

    Landrat Dr. Kai Zwicker

    Die neue Zentrale Ausländerbehörde (ZAB) für den Regierungsbezirk Münster wird nicht in Gronau, sondern in Coesfeld angesiedelt. Das hat der NRW-Minister für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration, Dr. Joachim Stamp, am Donnerstag bekanntgegeben.