Ausweichstrecke



Alles zum Schlagwort "Ausweichstrecke"


  • Geduldsproben rund um Kreisel Tönnishäuschen

    Do., 19.09.2019

    Ortsdurchfahrt als Ausweichstrecke

    Baustellenampeln regeln seit Mittwoch den Verkehr am Kreisverkehr in Tönnishäuschen. In drei Himmelsrichtungen bilden sich nun lange Rückstaus. Die Ortsdurchfahrt von Tönnishäuschen wird ebenso stark frequentiert.

    Welche Auswirkungen die Baustelle am Kreisverkehr in Tönnishäuschen inklusive Sperrung der Straße nach Vorhelm hat, zeigt sich nun: Ellenlange Rückstaus und genervte Verkehrsteilnehmer sind von nun an angesagt.

  • Umfahrungsstrecke steht noch nicht zur Verfügung

    Di., 03.09.2019

    Dingstiege: Die unterbrochene Verbindung

    Die Dingstiege ist bereits gesperrt. Einstweilen sollen Radfahrer das Gebiet weiträumig umfahren.

    Eigentlich hätte die Dingstiege erst gesperrt werden sollen, sobald eine Ausweichstrecke für Radfahrer zur Verfügung steht. Doch deren Bau hat sich verzögert. Weil die Umgehungsstraßenbaustelle aber nicht warten kann, wurde die Dingstiege trotzdem schon gesperrt.

  • Verkehr

    Sa., 29.06.2019

    Fahrverbote in Tirol führen zu keinen Problemen

    Innsbruck (dpa) - Die Fahrverbote auf bestimmten Ausweichstrecken in Tirol haben heute keine Probleme im Urlaubsverkehr verursacht. Laut Polizei läuft der Verkehr überall normal. Daher bestehe auch kein Grund für die Autofahrer zur Umfahrung von Strecken. Am vergangenen Wochenende waren im Raum Innsbruck erstmals verschiedene Ausweichrouten für den Transitverkehr gesperrt worden. Die Maßnahmen sollen den Verkehr bei Staus auf den Autobahnen halten und die Anrainergemeinden entlasten. Wegen der Sperren plant das deutsche Bundesverkehrsministerium eine Klage gegen den Nachbarn. Die EU-Kommission will den Streit schlichten.

  • Info: Umleitungen

    Sa., 23.03.2019

    Info: Umleitungen:

    Großräumig soll der überörtliche Verkehr umgeleitet werden.

    ährend der kompletten Baumaßnahme wird der überörtliche Verkehr großräumig und der innerörtliche Verkehr über Ausweichstrecken wie folgt umgeleitet.

  • Baustelle

    So., 23.07.2017

    Straße Am Max-Klemens-Kanal wird ab Montag gesperrt

    Die Straße Am Max-Klemens-Kanal ist seit Montagmorgen gesperrt.

    Die vor allem bei Pendlern aus Greven als Ausweichstrecke beliebte Straße Am Max-Klemens-Kanal wird ab Montag für eine Woche gesperrt.

  • Auf Nebenstraßen unterwegs

    Sa., 17.09.2016

    Verkehr auf schmalen Wegen

    Paul und Tönne wohnen an der Schlüppe. Die kleine Straße im Hintergrund führt hier direkt ins Naturschutzgebiet und ist eigentlich nur für Anlieger frei. Drei Vorgänger der beiden Jackies kamen dort schon unters Auto.

    Im Berufsverkehr werden kleine Straßen zu Ausweichstrecken.

  • Großbaustelle Düesbergweg

    Mi., 27.07.2016

    Ärger um Sperre auf Ausweichroute

    Der Kreisverkehr an der Kreuzung Meesenstiege / Hünenburg ist gesperrt – obwohl die Strecke vom Tiefbaumamt als eine Ausweichroute für den Düesbergweg angegeben wird.

    Die Großbaustelle Düesbergweg sorgt vor allem bei Autofahrern für Dauerärger. Jetzt gibt es auch auf der Hünenburg kein Durchkommen, obwohl die Straße von der Stadt als Ausweichstrecke empfohlen wurde.

  • Autos und Busse mussten Ausweichstrecken nutzen

    So., 20.03.2016

    Bahnübergänge plötzlich gesperrt

    Der Bahnübergang in Coerde an der Speicherstadt  war am Sonntag gesperrt.

    Für Irritationen sorgte am Wochenende die Sperrung mehrerer Bahnübergänge im Norden der Stadt. Nicht nur Autofahrer mussten Ausweichstrecken nutzen. Betroffen waren auch Busse der Stadtwerke.

  • Promenaden-Baustelle

    Di., 30.06.2015

    Radler auf Promenade müssen ab Montag ausweichen

    Auf der Promenade stehen schon die Absperrbaken. Die Unterführung Mauritztor wird ab kommenden Montag für Radfahrer und Fußgänger geschlossen.

    Tausende Radler am Tag können ab nächster Woche vorerst nicht mehr die Unterführung Mauritztor nutzen. Aktuell wird die Ausweichstrecke vorbereitet.

  • Großbaustelle Fürstenbergstraße

    Di., 08.07.2014

    19 Knöllchen an der Piusallee, fünf Autos abgeschleppt

    Auf der Piusallee herrscht Halteverbot.

    Trotz Halteverbotsschilder parken Autos an der Piusallee. Die aber ist die Ausweichstrecke für die wegen Bauarbeiten gesperrte Fürstenbergstraße. Die Stadt nimmt es daher sehr genau mit dem Halteverbot.