Autobahnauffahrt



Alles zum Schlagwort "Autobahnauffahrt"


  • Tipp für Autofahrer

    Mo., 23.09.2019

    Auf Autobahn-Beschleunigungsstreifen gilt Tempolimit nicht

    Tipp für Autofahrer: Auf Autobahn-Beschleunigungsstreifen gilt Tempolimit nicht

    Wie der Name verrät, dient der Beschleunigungsstreifen auf Autobahnauffahrten der Beschleunigung. An Tempolimits muss sich dort nicht gehalten werden, sofern dadurch ein sicheres Einfädeln gewährleistet wird.

  • Zwei Autofahrerinnen verletzt

    Di., 09.07.2019

    Wieder Unfall an der A 30-Auffahrt

    Drei Fahrzeuge waren in dem Unfall an der Auffahrt zur A 30 beteiligt. Zwei Frauen wurden verletzt, den Sachschaden bezifferte die Polizei auf rund 25 000 Euro.

    Im Bereich der Autobahnauffahrt Lotte/Velpe hat es am Dienstagnachmittag wieder einen schweren Verkehrsunfall gegeben. Dabei sind zwei Frauen verletzt worden.

  • Was Autofahrer wissen wollen

    Di., 11.06.2019

    Wie lange gilt ein Tempolimit?

    Ein Schild zur Geschwindigkeitsbegrenzung gilt solange bis es durch ein entsprechendes Aufhebungszeichen aufgehoben oder durch ein anderes Gebotsschild verändert wird.

    Ein Tempolimit gibt Autofahrern vor, wie schnell sie unterwegs sein dürfen. Doch gerade bei Streckenabschnitten wie Autobahnauffahrten oder Parkplätzen fragen sich viele: Gilt das Tempolimit immer noch? Ein Experte klärt auf.

  • Umbauarbeiten an den Autobahnauffahrten beginnen am Montag

    Fr., 31.05.2019

    Erhöhte Belastung im Ortskern

    Neben den beiden Autobahnauffahrten in Heek ist auch die Zufahrt zum Industriegebiet Heek-West für mehrere Monate gesperrt. Umleitungen sollen für Entlastung sorgen.

    Ab Montag beginnt die Baustelle entlang der B 70 mit der Sperrung der beiden Autobahnauffahrten und der Einfahrt zum Industriegebiet. Volle drei Monate bleibt Heek damit von der Autobahn abgeschnitten. Doch warum eigentlich so lange?

  • Ascheberg

    Mi., 15.05.2019

    Polizei zeigt Präsenz

    Von 10 bis 15 Uhr wurde auf der B 58 kontrolliert.

    Im Rahmen einer kreisweiten Kontrollaktion war die Polizei auch auf der B 58 auf Höhe der Autobahnauffahrt im Einsatz.

  • Stop-and-go

    Fr., 07.09.2018

    Vorfahrt an der Autobahnauffahrt kann sich ändern

    Wer hat hier Vorfahrt? Bei Stop-and-go-Verkehr an der Autobahn-Auffahrt gilt das Gebot der gegenseitigen Rücksichtnahme.

    Normalerweise müssen Autos, die auf die Autobahn auffahren, auf den Verkehr der rechten Spur Rücksicht nehmen. Doch es gibt Ausnahme-Situationen. Welche das sind, zeigt sich in einem Fall vor dem Oberlandesgerichts Hamm.

  • Nienborg

    Mi., 25.07.2018

    Lkw verliert Öl auf der B 70

    Die Feuerwehr konnte nicht das gesamte auslaufende Öl binden, daher musste eine Fachfirma beauftragt werden.

    Ein Lkw hat am Dienstagabend Öl auf der Heeker Ortsdurchfahrt zwischen dem Kreisverkehr in Richtung Schöppingen und der Autobahnauffahrt verloren.

  • Fahrer bei Unfall schwer verletzt

    Mi., 20.06.2018

    Pkw prallt frontal gegen Lastwagen

    Total zerstört wurde bei dem Unfall dieser BMW.

    Wer am Mittwochmorgen (20. Juni) an der Kreuzung B 475 / Lengericher Straße in Richtung Autobahnauffahrt abbiegen wollte, der fand die Zufahrt längere Zeit gesperrt. Der Grund: Gegen 6.30 Uhr hatte sich nach Auskunft der Polizei ein schwerer Verkehrsunfall ereignet.

  • Kriminalität

    Mi., 07.03.2018

    Fahrer wenden in Autobahnauffahrt: Verfahren eingestellt

    Ein Richterhammer aus Holz liegt auf einem Tisch.

    Köln (dpa/lnw) - Die dreisten Fahrer fuhren am Stauende rückwärts oder mit einem riskanten Wendemanöver von der viel befahrenen A1 bei Köln herunter. Obwohl 13 Autos dabei gefilmt wurden, bleibt der Verstoß von Anfang September 2017 für die Übeltäter jetzt ohne Folgen. Die Bußgeldstelle der Stadt begründete die Einstellung der Verfahren am Mittwoch damit, dass keiner der Fahrer so zweifelsfrei erkennbar gewesen sei, dass es für eine Sanktion ausgereicht habe. Bei einer eindeutigen Identifizierung hätten dem jeweiligen Fahrer ein Bußgeld von 75 Euro und ein Punkt in Flensburg gedroht. Der «Kölner Stadt-Anzeiger» hatte darüber berichtet.

  • Brände

    Do., 01.03.2018

    Reisebus brennt bis auf Gerippe aus

    Recklinghausen (dpa/lnw) - Ein Reisebus ist am Donnerstag auf einer Leerfahrt vor einer Autobahnauffahrt zur A 43 komplett ausgebrannt. Der Fahrer hatte noch vergeblich versucht, mit dem Bordfeuerlöscher den Brand zu bekämpfen. Die Feuerwehr konnte den Komplettverlust am Ende nicht mehr verhindern. Die Wehr musste zwischenzeitlich Löschwasser im Pendelverkehr von einem Hydranten herbeischaffen. Das Wasser gefror später zu Eis und musste abgestreut werden, wie die Feuerwehr mitteilte. Verletzt wurde niemand.