Autobatterie



Alles zum Schlagwort "Autobatterie"


  • Tipps vom ADAC

    Di., 10.11.2020

    Für die Autobatterie: Kurzstrecke meiden und sauber halten

    Es bleibt zappenduster: Will der Wagen nicht mehr anspringen, ist häufig eine schwache Batterie die Ursache.

    Bleibt das Auto im Winter liegen oder startet erst gar nicht, ist oft eine schlappe Batterie die Ursache. Autofahrer können aber etwas dazu beitragen, dass der Kraftspender fit bleibt.

  • Verkehr

    Mi., 16.09.2020

    Betrunkene mit leerer Autobatterie bitten Polizei um Hilfe

    Ein Führerschein und ein Autoschlüssel auf einem Fahrzeugschein.

    Zwei Betrunkene haben sich beim Versuch, ihre leere Autobatterie mit Hilfe eines anderen Wagen zu überbrücken, ausgerechnet an zwei Polizisten in Zivil gewandt. Die Beamten kassierten in der Nacht zum Mittwoch die Führerscheine der 18 und 28 Jahre alten Männer ein und nahmen Blutproben.

  • Pannenhelfer

    Di., 11.02.2020

    Weniger ADAC-Einsätze dank milder Temperaturen

    Dank milder Temperaturen hatten die ADAC-Pannenhelfer etwas weniger zu tun.

    Bei Kälte zickt auch mal die Autobatterie. Auch deshalb haben die ADAC-Pannenhelfer normalerweise vor allem im Winter viel zu tun. Im vergangenen Jahr mussten sie allerdings seltener ausrücken.

  • Die «Gelben Engel»

    Di., 11.02.2020

    Weniger ADAC-Einsätze dank milder Temperaturen

    ADAC-Pannenhelfer werden am meisten für Probleme mit der Autobatterie gerufen.

    Bei Kälte zickt auch mal die Autobatterie. Auch deshalb haben die ADAC-Pannenhelfer normalerweise vor allem im Winter viel zu tun. Im vergangenen Jahr mussten sie allerdings seltener ausrücken.

  • Agrar

    Mi., 05.02.2020

    Autobatterie im Futtergras: Rinder sterben an Bleivergiftung

    Erwitte (dpa/lnw) - Durch eine zerstörte Autobatterie im Futter sind mehr als 20 Tiere einer Rinderherde eines Biohofes vergiftet worden. Einige der Tiere des Hofes in Erwitte im Kreis Soest starben an einer Bleivergiftung, andere mussten aufgrund starker Symptome eingeschläfert werden, sagte ein Kreis-Sprecher am Mittwoch. Es sei davon auszugehen, dass eine Batterie einem Feld des Hofes abgelegt worden war und so in die Silage-Ballen gelangte, die aus dem dort gewonnen Gras gepresst werden. Dass beim Pressen der Silage freigesetzte Bleiaceton sei in mehreren Ballen nachgewiesen worden. Der Hof habe Anzeige erstattet, die Staatsanwaltschaft soll den Vorfall untersuchen. Der WDR hatte zuvor berichtet.

  • Heizung aus und Pole fetten

    Di., 05.11.2019

    Die Autobatterie richtig pflegen

    Kraftpaket im Motorraum: Autofahrer sollten das Gehäuse und die Pole der Batterie immer sauber halten.

    Auch moderne Starterbatterien brauchen Pflege, vor allem im Winter. Doch vor allem der kluge Umgang hilft, die Batterie zu schonen und Sprit zu sparen.

  • Verkehr

    Di., 12.02.2019

    Pannenstatistik: Alte Batterien machen die meisten Probleme

    München (dpa) - Alte und schwache Autobatterien sorgen nach wie vor für einen Großteil der Pannen im Straßenverkehr. Das geht aus der Pannenstatistik 2018 des Automobilclubs ADAC hervor, die heute in München veröffentlicht wurde. In 42 Prozent aller Pannen im vergangenen Jahr waren laut ADAC Autobatterien die Ursache. 2017 waren es 40 Prozent gewesen. Der Verein führt das darauf zurück, dass die Fahrzeuge, die in Deutschland zugelassen sind, immer älter werden. Zweithäufigste Pannenursache waren Motorprobleme.

  • Ladegeräte im Test

    Do., 27.12.2018

    Im Winter die Autobatterie frisch halten

    Mit einem Ladegerät lässt sich die Autobatterie vorsorglich nachladen. Dabei verbindet man zuerst das rote Kabel mit dem Pluspol der Batterie und dann das schwarze Kabel mit dem Minuspol der Batterie.

    Niedrige Temperaturen können die Funktionstüchtigkeit der Autobatterie einschränken. Die Prüforganisation GTÜ empfiehlt daher den Einsatz eines Ladegerätes. Sie hat 14 verschiedene Modelle unter die Lupe genommen.

  • Was Autofahrer wissen wollen

    Di., 25.12.2018

    Wie gebe ich richtig Starthilfe?

    Das Starthilfekabel sollte der DIN 72553 oder der ISO 6722 entsprechen. Näheres steht in der Betriebsanleitung des Fahrzeugs oder in der Gebrauchsanweisung für das Kabel.

    Gerade älteren Autobatterien geht im Winter schnell der Saft aus. Mit einer Starthilfe lassen sich die meisten aber wieder in Gang bringen. Wie Autofahrer dabei am besten vorgehen, erklärt ein Experte vom Tüv Thüringen.

  • Tipps für Autofahrer

    Mi., 19.12.2018

    Autobatterie richtig pflegen

    Im Bereich der Pole sollte man eine Autobatterie nur trocken wischen.

    Die Autobatterie ist eine wichtige Komponente im Auto: Denn ohne sie springt das Fahrzeug gar nicht erst an. Umso wichtiger ist es, die Batterie bei Bedarf einer Wartung zu unterziehen. Dabei gilt es, einige Dinge zu beachten.