Autobombe



Alles zum Schlagwort "Autobombe"


  • Viele Tote und Verletzte

    Mo., 03.08.2020

    IS-Kämpfer stürmen Gefängnis in Afghanistan

    Afghanische Sicherheitskräfte vor dem Gefängnis in Dschalalabad. Bei Gefechten nach einem IS-Angriff in Afghanistan sind Dutzende Menschen gestorben.

    Erst zünden Mitglieder der Terrormiliz Islamischer Staat eine Autobombe, dann stürmen sie ein Gefängnis im Osten Afghanistans. Rund 23 Stunden lieferten sie sich Gefechte mit Sicherheitskräften. War der Angriff eine Racheaktion?

  • Autobombe

    Do., 14.05.2020

    Mehrere Tote nach Taliban-Anschlag im Osten Afghanistans

    Nach dem Angriff auf eine Entbindungsklinik im westlichen Teil Kabuls.

    Die Explosion einer Autobombe kostet mindestens fünf Menschen im Osten Afghanistans das Leben - der zweite Anschlag binnen weinger Tage. Das Land kommt nicht zur Ruhe.

  • Konflikte

    Mi., 08.01.2020

    Explosion erschüttert Mogadischu - Polizei: Autobombe

    Mogadischu (dpa) - Eine schwere Explosion die somalische Hauptstadt Mogadischu erschüttert. Eine Autobombe sei an einem Checkpoint nahe dem Präsidentenpalast explodiert, sagte ein Polizeisprecher. Angaben zu möglichen Opfern liegen noch nicht vor. Vor einer Woche hatte es in der Stadt einen verheerenden Sprengstoffanschlag gegeben - die Polizei sprach in einer vorläufigen Opferbilanz von knapp 100 Toten. Die islamistische Terrormiliz Al-Shabaab gab sich als Drahtzieher des Anschlags zu erkennen.

  • Konflikte

    Sa., 28.12.2019

    Mindestens 18 Tote bei Explosion von Autobombe in Mogadischu

    Mogadischu (dpa) - Bei einem schweren Autobombenanschlag in Somalias Hauptstadt Mogadischu sind laut Polizei mindestens 18 Menschen ums Leben gekommen. Nach Angaben von Mogadischus Bürgermeister wurden weitere 90 Menschen - darunter auch mehrere Studenten - zum Teil schwer verletzt. Die Opferbilanz ist noch vorläufig und könnte sich schnell erhöhen. Nach Angaben eines anderen Polizeisprechers wurden durch die schwere Explosion am frühen Morgen auch zwei Minibusse mit Schulkindern an Bord schwer beschädigt.

  • Konflikte

    Sa., 02.11.2019

    Dutzende Tote und Verletzte durch Autobombe in Nordsyrien

    Damaskus (dpa) - Bei der Explosion einer Autobombe im nordsyrischen Tall Abjad sind mindestens 15 Menschen getötet und mehr als 30 verletzt worden. Wer hinter dem Anschlag steckt, war zunächst unklar. Die Türkei machte die Kurdenmiliz YPG und die verbotene kurdische Arbeiterpartei PKK für die Tat verantwortlich. Das türkische Militär war Anfang Oktober zusammen mit verbündeten Rebellen in Tall Abjad einmarschiert und hatte die Kurdenmiliz aus der Gegend zurückgedrängt.

  • Terrorismus

    Mo., 16.09.2019

    Mehrere Zivilisten durch Autobombe in Syrien getötet

    Damaskus (dpa) - Bei der Explosion einer Autobombe im Nordwesten Syriens sind mehrere Zivilisten getötet worden. Ein mit Sprengstoff beladener Lastwagen sei in der Nähe eines Krankenhauses in der Stadt Al-Rai in der Provinz Aleppo detoniert, berichtete die staatliche syrische Nachrichtenagentur Sana. Die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte sprach von mindestens acht Toten und sieben Verletzten. Die Stadt steht unter Kontrolle von Rebellen, die von der Türkei unterstützt werden. Zu der Tat bekannte sich zunächst niemand.

  • Terror in Ägypten

    Mo., 05.08.2019

    20 Tote bei Anschlag mit Autobombe in Kairo

    Feuerwehrmänner beim Einsatz nahe des Krebsforschungsinstituts in Kairo.

    Erst ist von einem Geisterfahrer die Rede, als in Ägyptens Hauptstadt mehrere Autos zusammenstoßen und explodieren. Doch dann entdecken Ermittler Sprengstoff in dem Unfallfahrzeug und sprechen von Terror. Sollte der Anschlag ein Regierungsgebäude treffen?

  • Taliban-Angriff

    Fr., 31.05.2019

    Tote und Verletzte nach Anschlag auf US-Konvoi in Kabul

    Mitglieder der afghanischen Streitkräfte untersuchen den Tatort eines Selbstmordanschlags.

    Einen Tag nach einem Selbstmordanschlag vor einer Militärakademie in Westkabul wird im Osten der Stadt ein US-Konvoi mit einer Autobombe angegriffen. Dieses Mal bekennen sich die Taliban zu der Tat.

  • Kriminalität

    Sa., 11.05.2019

    Autobombe in serbischer Stadt - Opfer schwer verletzt

    Novi Sad (dpa) - In der nordserbischen Stadt Novi Sad ist in der Nacht eine Autobombe explodiert. Der Anschlag galt einem 42-jährigen Ex-Polizisten, der derzeit wegen der Entführung eines Kriminellen vor Gericht steht, berichtete das lokale Portal 021.rs. Dem schwer verletzten Mann musste ein Unterschenkel amputiert werden, hieß es unter Berufung auf Krankenhausärzte. Der Sprengsatz detonierte in dem Augenblick, als er sein abgestelltes Fahrzeug - eine Luxus-Geländelimousine - öffnen wollte.

  • Konflikte

    Do., 21.02.2019

    Autobombe im Osten Syriens tötet mindestens 20 Menschen

    Damaskus (dpa) - Bei der Explosion einer Autobombe unweit der letzten IS-Bastion im Osten Syriens sind Aktivisten zufolge mindestens 20 Menschen ums Leben gekommen. Die Bombe sei nahe dem Ort Al-Schachil detoniert, als ein Konvoi mit Arbeitern und einer lokalen Miliz vorbeigefahren sei, meldete die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte. Weitere Menschen seien verletzt worden. Der IS-Sprachrohr Amak meldete, Kämpfer hätten die Autobombe gezündet. Südlich von Al-Schachil gehen Truppen der Syrischen Demokratischen Kräfte gegen die letzte Bastion der Terrormiliz IS vor.