Autobrand



Alles zum Schlagwort "Autobrand"


  • Gronau

    Mi., 01.01.2020

    Feuer zerstört Post im Briefkasten

    Der Briefkasten am Heerweg.

    Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst in Gronau und Epe haben einen ruhigen Jahreswechsel erlebt. Das geht aus der vorläufigen Bilanz der Polizei hervor. Die Feuerwehr wurde am Neujahrstag um kurz nach Mitternacht zu einem Autobrand an der Enscheder Straße in der Nähe des Grenzübergangs gerufen. Dort konnten die Wehrleute allerdings nichts feststellen, hieß es am Mittwoch.

  • Schon 30 Autobrände 2019 in Enschede

    Do., 17.10.2019

    Opfer: „Ich hab´ am ganzen Körper gezittert“

    Schon 30 Autobrände 2019 in Enschede: Opfer: „Ich hab´ am ganzen Körper gezittert“

    30 Autos sind in diesem Jahr bereits in der niederländischen Nachbarstadt Enschede in Flammen aufgegangen, sechs allein in diesem Monat. In den meisten Fällen vermutet die Polizei, dass Brandstiftung die Ursache für die Feuer ist. Aber: Einen Tatverdächtigen haben die Ermittler bisher nicht.

  • Brände

    So., 29.09.2019

    Zeugen löschen Autobrand mit Limonade

    Würselen (dpa/lnw) - Autofahrer haben bei einem Pkw-Brand auf der Autobahn 44 bei Würselen beherzt eingegriffen und das Feuer mit Limonade eingedämmt, bis ein Löschzug der Feuerwehr eintraf. So sei es gelungen, den immer wieder im Motorraum aufflammenden Brand in Schach zu halten, teilte die Feuerwehr am Sonntag mit. Zunächst hatten die Ersthelfer die Flammen mit Pulverlöschern bekämpft. Als das nicht ausreichte, nahmen sie den Angaben zufolge die Getränke zu Hilfe. Die Feuerwehr löschte den Brand schließlich ganz. Verletzt wurde niemand. Der Vorfall ereignete sich am Samstagmorgen in Fahrtrichtung Aachen.

  • LG-Urteil

    Mo., 19.08.2019

    Wer zahlt nach Autobrand für den Schaden am Nachbarauto?

    Beschädigt ein brennendes Auto auf einem Parkplatz ein Nachbarfahrzeug, muss die Kfz-Haftpflichtversicherung des Brandautos für den Schaden aufkommen.

    Steht das eigene Auto in Flammen, dann ist das wohl der Alptraum eines jeden Autobesitzers. Wenn dann auch noch das Nachbarauto Schaden nimmt bleibt die Frage, wer übernimmt die Kosten.

  • Gronau

    Sa., 17.08.2019

    Anwohner löscht Motor

    Gronau: Anwohner löscht Motor

    Zu einem Autobrand ist die Feuerwehr am Samstag gegen 12.15 Uhr zu Kaiserstiege gerufen worden. Aus ungeklärter Ursache war der Motor eines Pkw in Brand geraten. Ein Anwohner half mit einem Feuerlöscher, so dass die Feuerwehr selbst nicht mehr zum Löschensatz kommen musste.

  • Gronau

    Di., 19.03.2019

    Feuerwehr löscht Autobrand

    Nach dem Löschen des Brandes untersuchten die Feuerwehrleute die Brandstelle noch.

    Die Feuerwehr hat am Dienstagmittag ein brennendes Auto an der Vereinsstraße gelöscht. Nach Angaben der Feuerwehr ist noch unklar, warum der Wagen in Brand geraten ist. Das Feuer entwickelte sich im vorderen Bereich des Fahrgastraums. Der Besitzer hatte sich nur ein paar Meter entfernt aufgehalten. Da der Wagen nicht abgeschlossen war, kamen die Feuerwehrleute leicht an die Brandstelle heran. Zunächst entfernten sie im Wagen liegende Gegenstände, ehe die mit Atemschutz arbeitenden Kameraden das Feuer löschten. Menschen wurden nicht verletzt.

  • Brände

    Do., 20.12.2018

    Festnahme nach drei Autobränden in Kleve

    Einer Person werden Handschellen angelegt.

    Kleve (dpa/lnw) - Innerhalb kurzer Zeit sind in Kleve drei Autos in Flammen aufgegangen. Ein 42 Jahre alter Tatverdächtiger sei durch Hilfe von Zeugen in der Nähe des Tatorts festgenommen worden, teilte die Polizei mit. Zwischen 20.46 Uhr und 21.31 Uhr gingen am Mittwochabend die Notrufe ein. Über die Höhe des Schadens konnten zunächst keine Angaben gemacht werden.

  • Kriminalität

    Do., 08.11.2018

    Steinwürfe auf Busse aufgeklärt: Haftrichter-Termin

    Die Reste von Türscheiben eines Linienbusses hängen zersplittert in den Türrahmen des Fahrzeugs.

    Erkrath (dpa/lnw) - Zwei 16-Jährige sollen für eine Serie von gefährlichen Steinwürfen auf Busse und eine Reihe von Autobränden im Kreis Mettmann verantwortlich sein. Die Staatsanwaltschaft will gegen die dringend tatverdächtigen Jugendlichen Haftbefehle erreichen, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Wuppertal am Mittwochabend.

  • Kriminalität

    Mo., 08.10.2018

    Gaffer filmen Autobrand auf der A2 und werden bestraft

    Die Blaulichter sind auf den Dächern von Polizeifahrzeugen zu sehen.

    Dortmund (dpa) - Mehrere Gaffer haben aus ihrem fahrenden Wagen ein brennendes Auto auf der Autobahn A2 bei Dortmund gefilmt. Polizei und Feuerwehr waren am Unfallort, um den Brand auf einem Seitenstreifen zu löschen, der wohl durch einen technischen Defekt ausgelöst worden war. Der Fahrer blieb unverletzt, wie die Polizei am Montag mitteilte. Während Beamte den Verkehr an der Unglücksstelle am Samstagabend vorbei lotsten, filmten Autofahrer ungeniert mit ihren Smartphones und bremsten auch ab, um bessere Bilder von den Flammen schießen zu können. Aber: Die Polizei fotografierte zurück. Vier Gaffer seien identifiziert worden. Auf sie warteten nun Bußgelder und ein Punkt in Flensburg, so die Polizei.

  • Starke Rauchentwicklung

    Mi., 26.09.2018

    Auto fängt in Werkstatt Feuer

    Die Feuerwehr musste zum Einsatz in der Mondstraße ausrücken.

    Mindestens eine leichtverletzte Person ist die Folge eines Autobrandes aus bislang ungeklärter Ursache.