Automat



Alles zum Schlagwort "Automat"


  • Automat mit 83 Fächern an der Robert-Linnemann-Straße

    Mi., 08.07.2020

    Packstation am Aldi-Markt

    Die neue DHL-Packstation am Sassenberger Aldi-Markt ist in Betrieb genommen worden.

    Ab sofort können Sassenberger rund um die Uhr die DHL-Packstation am Aldi-Markt nutzen.

  • Auf Automaten

    Do., 25.06.2020

    Verdeckte Zigaretten-Schockbilder: BGH fragt den EuGH

    Der Streit um verdeckte Schockbilder geht vor den Europäischen Gerichtshof.

    Auf Zigarettenpackungen gibt es seit Langem sogenannte Schockbilder. Streit gibt es aber, ob diese auch auf Automaten zu sehen sein müssen - also vor dem Kauf. Jetzt soll sich der Europäische Gerichtshof mit der Frage befassen.

  • Neues aus der Szene

    Fr., 29.05.2020

    Heiß begehrt: Pizza aus dem Automaten

    In drei Minuten fertig - die Automaten-Pizza.

    Auf die Schnelle eine Pizza auf die Hand - und das auch noch kontaktlos: ein Automat macht es möglich.

  • Kriminalität

    Mo., 25.05.2020

    Maskierte stehlen ganzen Geldautomaten

    Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Streifenwagens.

    Aachen (dpa/lnw) - Maskierte haben in Aachen die gläserne Front eines Supermarkts mit einem Kleintransporter zerstört, einen Geldautomaten herausgezogen und ihn mit einem anderen Transporter weggeschafft. Ein Fluchtfahrzeug und der zerstörte Automat wurden später in Heerlen (Niederlande) gefunden.

  • Prozesse

    Mo., 04.05.2020

    «Jackpotting»-Angriffe auf Geldautomaten: Bande vor Gericht

    Der Eingang des Berliner Landgerichts.

    Berlin (dpa/bb) - Eine Bande von Betrügern soll in Berlin und anderen Städten dutzende Geldautomaten mit Schadsoftware angegriffen und rund 660 000 Euro erbeutet haben. Sieben Monate nach der Festnahme des mutmaßlichen Chefs der Gruppierung hat vor dem Berliner Landgericht der Prozess gegen den 39-Jährigen und drei weitere Männer begonnen. Für die Mitangeklagten im Alter von 36, 26 und 52 Jahren kündigten die Verteidiger am Montag nach Verlesung der Anklage Aussagen an.

  • Automaten werden wieder aktiviert

    Fr., 01.05.2020

    Ab Montag kostet Parken wieder Geld

    Noch reichlich Platz auf dem Wilhelmplatz: Aktuell werden keine Parkgebühren erhoben, weil wenig los ist. Doch am Montag will die Stadt die Automaten wieder aktivieren.

    Was für eine schöne Zeit. Keine Parkgebühren in Greven. Doch wenn Corona auch noch nicht vorbei ist, die Parkfreiheit endet absehbar.

  • Naturschutz

    Fr., 24.04.2020

    Bienenrettung aus dem Automaten: Projekt wächst

    Umgebaute Kaugummi-Automaten stehen in Dortmund.

    Samenmischungen für 20 oder 50 Cent aus umgebauten Kaugummi-Automaten. Was vor gut einem halben Jahr in Dortmund zur Bienenrettung begann, scheint bundesweit Anklang zu finden.

  • Kriminalität

    Do., 23.04.2020

    Geldautomaten im Visier: Festnahmen und Flüchtige

    Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet.

    Razzien und Festnahmen in NRW und Hessen: Einer Bande, die monatelang Geldautomaten aufgebrochen hat, ist das Handwerk gelegt. Aber andernorts sind unbekannte Täter nach Automatensprengungen flüchtig.

  • Nähteam in Warendorf

    Fr., 10.04.2020

    „Drive-in-Schalter“: Mundschutz zum Mitnehmen

    Warendorf näht gegen Corona: Baumwollstoff zuschneiden. Falten legen. Mit Stecknadeln fixieren. Naht setzen. Stoffbänder befestigen. Fertig ist die Schutzmaske.

    Ein ganzes Nähteam ist in einem Wohnhaus am Diekamp seit drei Wochen mit der Herstellung von Mundschutzmasken beschäftigt. Wegen der vielen Anfragen beginnen Heike Uphoff und ihr Team – die jüngste Näherin ist fünf Jahre alt, die älteste 80 - oft schon um 6 Uhr in der Frühe mit dem Nähen.

  • Kriminalität

    So., 29.03.2020

    Zwei Geldautomaten in Solingen in die Luft gesprent

    Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife.

    Solingen (dpa/lnw) - Unbekannte Täter haben in der Nacht zu Sonntag in Solingen zwei Geldautomaten aufgesprengt und erhebliche Zerstörungen angerichtet. Ob sie Beute machten, stand zunächst noch nicht fest, sagte eine Polizeisprecherin am Sonntagmittag. Die Täter waren flüchtig. Sie sollen in beiden Fällen Gas in die Automaten geleitet und eine Explosion herbeigeführt haben, hieß es. Die erste Sprengung hatte Anwohner am frühen Morgen in Burg an der Wupper aus dem Schlaf gerissen. Zwei Stunden später ging der nächste Automat in einem Bargeldpavillon im Westen der Stadt hoch. Er war vor kurzem schon einmal Ziel eines Überfalls, so die Sprecherin. Zuerst hatte das «Solinger Tageblatt« berichtet.