Autotüre



Alles zum Schlagwort "Autotüre"


  • Spezialtraining für die Feuerwehr

    Di., 16.07.2019

    Autotüren mit schwerem Gerät aufgespreizt

    Die Rettung von Personen aus verunfallten Fahrzeugen trainierten die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr unter fachkundiger Anleitung.

    Die Hilfeleistung bei Verkehrsunfällen trainierten die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Havixbeck. Geübt wurde der Umgang mit schwerem Gerät, um zum Beispiel Autodächer abzutrennen und verklemmte Türen zu öffnen.

  • Kriminalität

    Mi., 24.10.2018

    Teile von Luxusautos verkauft: Clanmitglieder im Verdacht

    Von der Polizei sichergestellte Autositze liegen in einem Innenhof.

    Lager voller Heckklappen, Autotüren und Scheinwerfer: Mitglieder eines Familienclans sollen in Düsseldorf gestohlene Autos ausgeschlachtet haben, um sie dann zu verkaufen. Der Schaden geht in die Millionen. Die Behörden ermitteln gegen mehr als 15 Verdächtige.

  • Augen auf beim Autotür öffnen

    Mi., 06.09.2017

    Unfallgefahr: Kinder steigen besser nicht allein aus

    Kleinkinder sollten die Autotür nicht allein öffnen. Sie könnten vorbeifahrende Radfahrer und Autos übersehen.

    Das plötzliche Öffnen von Autotüren führt immer wieder zu schwersten Unfällen. Gerade Kinder unter zwölf Jahren sind sich oft nicht bewusst, wie wichtig der Schulterblick vor dem Aussteigen ist, um ein Unglück vorzubeugen.

  • Autotüren nur kurz entriegelt

    Mo., 27.03.2017

    Nach Send: Dieb stiehlt Tasche mit Tageseinnahmen

     

    Ein unbekannter Täter nutzte am späten Sonntagabend nach dem Send eine günstige Gelegenheit: Er stahl die Handtasche einer 37-jährigen Frau aus Essen – mitsamt der Tageseinnahmen eines Standes.

  • Fahrräder sichergestellt

    Mo., 11.08.2014

    Polizei nimmt mutmaßliche Einbrecher fest

    Auf zwei verdächtige junge Männer im Bereich der Klostermaate haben Zeugen die Polizei in der Nacht zu Samstag aufmerksam gemacht. Die beiden Verdächtigen waren gegen 0.45 Uhr mit einem Kettcar und einem Fahrrad unterwegs und machten sich an Autotüren und Garagen zu schaffen. Gegen 1.10 Uhr erfolgte die nächste Meldung zu zwei verdächtigen Personen – diesmal im Bereich der Eichenhofstraße. Polizeibeamte stellten fest, dass dort in eine Gartenlaube eingebrochen worden war. Ein schwarzes Damenrad war entwendet worden. In unmittelbarer Nähe zum Tatort stellten die Beamten ein Mountainbike der Marke Ragazzi sicher, das offensichtlich von den Tätern zurückgelassen worden war.

  • Nachrichten Münster

    Fr., 14.05.2010

    Radler krachen immer wieder in unerwartet geöffnete Autotüren