Autounfall



Alles zum Schlagwort "Autounfall"


  • Unfälle

    So., 09.06.2019

    Polizei sucht mit Hubschrauber nach Unfallfahrer

    Polizeiwagen mit Blaulicht.

    Soest (dpa/lnw) - Nach einem Autounfall mit drei Verletzten im Kreis Soest hat die Polizei mit einem Hubschrauber nach dem Fahrer des Wagens gesucht. Der Autofahrer habe nach bisherigen Erkenntnissen am Sonntagnachmittag bei Warstein die Vorfahrt eines anderen Pkw missachtet, teilte die Polizei mit. Es kam zum Zusammenstoß. Das korrekt gefahrene Auto wurde auf ein Feld geschleudert und blieb auf dem Dach liegen. Drei Menschen wurden dabei verletzt. Der Unfallverursacher ergriff die Flucht. Wenig später wurde er am Ortsrand von Berlingsen gefunden - und mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.

  • Unfälle

    So., 02.06.2019

    Betrunkener fährt nach Autounfall auf Felgen kilometerweit

    Das Blaulicht auf dem Dach eines Polizeiautos leuchtet.

    Vettweiß (dpa/lnw) - Ein Betrunkener ist mit seinem Auto in Vettweiß (Kreis Düren) über einen Kreisverkehr gefahren, und dabei sind die Reifenummantelungen an allen Rädern des Wagens zerfetzt. Dann habe der Mann seine Fahrt unbeirrt fortgesetzt und die Gummireste seien unterwegs nach und nach verloren gegangen, teilte die Polizei am Sonntag mit. Nun fuhr der 26-Jährige nur noch auf den vier Felgen mehrere Kilometer weiter. Dabei hinterließ er laut Mitteilung deutliche Abrieb- und Schleifspuren auf der Fahrbahn. Schließlich setzte der Fahrer den Wagen in einen Graben.

  • Ehemaliger Nationalspieler

    Sa., 01.06.2019

    Spanischer Fußball-Profi Reyes bei Autounfall gestorben

    Jose Antonio Reyes spielte für Topmannschaften wie Arsenal London, Real Madrid, Benfica Lissabon und den FC Sevilla.

    Am Tag des Champions-League-Finales in Madrid wird Spaniens Fußballwelt von einer traurigen Nachricht erschüttert. Der ehemalige Real-Profi José Antonio Reyes ist bei einem Autounfall gestorben. Wegen zwei besonderer Tore bleibt er unvergessen.

  • Fußball

    Sa., 01.06.2019

    Spanischer Fußball-Profi Reyes bei Autounfall gestorben

    Utrera (dpa ) - Der frühere spanische Fußball-Nationalspieler José Antonio Reyes ist bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Das twitterte sein Heimatclub FC Sevilla, mit dem Reyes dreimal in Serie die Europa League gewann. Reyes, der 35 Jahre alt wurde, hatte im Alter von 16 Jahren sein Profi-Debüt bei Sevilla gegeben - als bisher jüngster Spieler der Vereinsgeschichte. Die spanische Fußballwelt zeigte sich schockiert. Real-Madrid-Kapitän Sergio Ramos schrieb auf Twitter: «Ich bin am Boden zerstört.»

  • Unfälle

    So., 12.05.2019

    Ehepaar stirbt bei Autounfall nahe Jülich

    Jülich (dpa/lnw) - Ein älteres Ehepaar ist bei einem Autounfall nahe Jülich (Kreis Düren) tödlich verletzt worden. Wie die Polizei weiter mitteilte, geriet der Wagen der Eheleute am Samstagmittag auf der Bundesstraße 55 in den Gegenverkehr. Dort krachte das Fahrzeug mit voller Wucht in ein entgegenkommendes Auto. Der 77 Jahre alte Mann am Steuer starb noch an der Unfallstelle. Seine 73-jährige Frau starb später im Krankenhaus. Der 50 Jahre alte Fahrer des anderen Wagens wurde schwer verletzt. Die Bundesstraße war stundenlang gesperrt.

  • Unfälle

    Do., 09.05.2019

    Umgekippter Lkw und Autounfall: Staus auf A2 und A3

    Unfälle: Umgekippter Lkw und Autounfall: Staus auf A2 und A3

    Oberhausen (dpa/lnw) - Ein umgekippter Lastwagen und tonnenweise herausgeschleuderte Muttererde: Nach einem Unfall auf der A3 am Kreuz Oberhausen-Lirich in Richtung Arnheim hat sich der Verkehr am Donnerstag zeitweise auf bis zu acht Kilometern Länge gestaut. Wie die Autobahnpolizei mitteilte, wurde der Fahrer verletzt, Lebensgefahr bestand aber nicht.

  • Unfälle

    Do., 09.05.2019

    Schwerer Autounfall in Aachen: Mutter tot, Töchter verletzt

    Aachen (dpa/lnw) - Bei einem schweren Autounfall in Aachen ist eine 41 Jahre alte Frau getötet worden. Ihre beiden Töchter wurden schwer verletzt, wie die Polizei mitteilte. Der Wagen der Frau kam am Mittwochabend von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Die Fahrerin starb noch an der Unfallstelle. Ihre 16 und 21 Jahre alten Töchter wurden zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

  • Unfall in Olfen

    Mi., 01.05.2019

    Zwei Tote bei Autounfall in Vinnum

    Ein Rettungswagen mit Blaulicht.

    Bei einem Autounfall in Vinnum im Kreis Coesfeld sind zwei Männer ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, kam der Wagen am Dienstagabend auf der Lützowstraße von der Fahrbahn ab, überschlug sich mehrfach und blieb auf dem Dach liegen. 

  • Nach Autounfall von 1991

    Mi., 24.04.2019

    Frau erwacht nach 27 Jahren aus dem Koma

    Nach einem Autounfall aus dem Jahre 1991 lag die Frau 27 Jahre lang im Wachkoma.

    War es ärztliche Kunst, einfach Glück - oder beides: Nach mehr als einem Vierteljahrhundert im Wachkoma kann eine Frau wieder am Leben ihrer Familie teilnehmen. Es ist die Geschichte eines kleinen Wunders.

  • Unfälle

    Fr., 05.04.2019

    Zwei Schwerverletzte bei Autounfall auf A3 bei Dinslaken

    Dinslaken (dpa/lnw) - Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der A3 bei Dinslaken sind am Freitag zwei Männer schwer verletzt worden, einer von ihnen, ein 51-Jähriger, lebensgefährlich. An dem Unfall nach einem missglückten Überholmanöver an der Ausfahrt Dinslaken-Süd waren drei Autos beteiligt. 23 Feuerwehrleute und ein Rettungshubschrauber waren im Einsatz. Für die Dauer der Bergungsarbeiten wurde die Fahrtrichtung Arnheim gesperrt. Erst nach dreieinhalb Stunden konnte sie wieder geöffnet werden, wie die Polizei Düsseldorf berichtete.