Autoversicherung



Alles zum Schlagwort "Autoversicherung"


  • Autoversicherung

    Mo., 04.01.2021

    Nur eingetragene Fahrer ans Steuer lassen

    Bekanntes Gesicht: Nur wer als Fahrer bei der Versicherung als solcher eingetragen ist, darf in der Regel hinter das Steuer des Auto.

    Falsche Angaben bei der Kfz-Versicherung zahlen sich nicht aus. Wer etwa mehr Personen als angegeben ans Steuer seines Autos lässt, riskiert teure Konsequenzen.

  • Sonderveröffentlichung

    Finanzen

    Mi., 18.11.2020

    Junge Autoversicherungen und ihre Zielgruppen

    Finanzen: Junge Autoversicherungen und ihre Zielgruppen

    Jeder, der in Deutschland mit dem Auto unterwegs sein möchte, sollte für dieses Auto auch eine Versicherung abschließen. Mindestens eine Kfz-Haftpflichtversicherung sollte es schon sein. Hierbei stellt sich spätestens nach dem Autokauf die Frage, welche Versicherung die passende ist. Besonders für die junge Generation ist die Sache mit den etablierten Autoversicherern oft eine komplizierte Angelegenheit. Viel Bürokratie und unverständliche Unterlagen sorgen häufig für Unklarheit. Doch was ist die Alternative, wenn eine klassische Autoversicherung nicht in Betracht kommt? Die Antwort ist ganz einfach. Heutzutage gibt es eine neue Art von Autoversicherungen. Dabei handelt es sich um digitale Autoversicherungen, die den Versicherungsmarkt revolutionieren. Diese jungen Autoversicherungen bieten zahlreiche Vorteile im Gegensatz zu den analogen Versicherern. Das kommt besonders bei jungen Erwachsenen gut an. Warum das so ist, erfahren Sie nachfolgend in diesem Artikel.

  • Verivox und Check24

    Do., 05.11.2020

    Keine starken Preisrückgänge bei Autoversicherung in Sicht

    Laut Verivox und Check24 ist vorerst kein drastischer Preisrückgang bei der Kfz-Versicherung zu erwarten.

    Autoersatzteile sind in den vergangenen Jahren sehr viel teurer geworden. In der Autoversicherung dagegen herrscht Preiskampf, so dass die Preise 2019 trotz stetig teurer werdender Reparaturen stabil blieben. Wie sieht es in diesem Jahr aus?

  • Auto

    Sa., 17.10.2020

    Kfz-Versicherung: Wann besteht Sonderkündigungsrecht?

    Auto: Kfz-Versicherung: Wann besteht Sonderkündigungsrecht?

    Wie jeden November steht Kfz-Versicherern auch in diesem Herbst eine regelrechte Kündigungswelle bevor. Zahlreiche Verbraucher kündigen zum Ende des Versicherungsjahres fristgerecht ihre alte Autoversicherung, um im neuen Jahr mit einem günstigeren Tarif zu fahren. Kündigen lassen sich die meisten Policen mit einer vierwöchigen Frist zum Ende Kalenderjahres. Liegt bis zum 30. November keine Kündigung vor, verlängert sich der Vertrag automatisch um ein Versicherungsjahr. Kündigungsfrist verpasst? In diesem Fall müssen Verbraucher nicht zwingend zwölf Monate warten. Unter Umständen greift das Sonderkündigungsrecht. Wann genau lässt sich davon Gebrauch machen?

  • Kfz-Haftpflicht

    Do., 17.09.2020

    Jeder vierte Autohalter bekommt neue Typklasse

    Bei der Kfz-Haftpflichtversicherung ändern sich für rund elf Millionen Autohalter in Deutschland die Typklassen.

    Muss ich für meine Autoversicherung im Jahr 2021 mehr bezahlen oder wird sie sogar billiger? Für die Beiträge spielen die jährlich neu berechneten Typklassen eine wichtige Rolle. Was ändert sich dort?

  • Autoversicherungen

    Di., 25.08.2020

    Wenige Schäden in Münster

    Autoversicherungen: Wenige Schäden in Münster

    Wenn es doch mal kracht, ist ein Autofahrer froh über eine gute KfZ-Versicherung. Münsteraner haben dabei gleich noch etwas mehr Glück: Münsterische Autobesitzer kommen bei der Versicherung günstig weg.

  • Versicherungen

    Di., 25.08.2020

    Autoversicherungen: Wenige Schäden in Münster

    Berlin/Münster (dpa/lnw) - In der Radfahrerstadt Münster können Autobesitzer ihre Fahrzeuge vergleichsweise preiswert versichern. Bei der Neueinteilung der Regionalklassen der Kfz-Haftpflichtversicherung ist die westfälische Stadt in die zweitniedrigste Stufe gerutscht, wie der Gesamtverband der deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) am Dienstag berichtete. Auch der Kreis Coesfeld gehört zur Haftpflichtklasse 2. Besonders teuer wird es dagegen in Essen und Gelsenkirchen, die beiden Städte sind als einzige NRW-Zulassungsbezirke in der höchsten Regionalkasse 12 eingestuft.

  • Geld statt Reparatur

    Fr., 13.03.2020

    Bei Autoversicherung auf fiktive Schadenabrechnung achten

    Das Beseitigen einer Delle in der Tür kann teuer werden - bei einer fiktiven Abrechnung bekommt man den Betrag, den eine Reparatur kosten würde, ausgezahlt.

    Kaskoversicherte haben in aller Regel die Wahl, ob sie sich einen Schaden fiktiv - also ohne Reparatur - ersetzen lassen wollen oder nicht. Doch ein Versicherer schert nun aus. Folgen weitere?

  • Im Preiskampf

    Di., 15.10.2019

    Was muss die Kfz-Versicherung mindestens bieten

    Auf bestimmte Leistungen der Kfz-Versicherungen sollten Autofahrer achten.

    Wer eine neue Autoversicherung abschließen möchte, kommt um einen persönlichen Preis-Leistungsvergleich nicht herum. Es gibt aber allgemeine Rahmenbedingungen, die gegeben sein sollten.

  • Kfz-Haftpflicht

    Di., 17.09.2019

    Neue Typklasse für jeden vierten Autohalter

    Teurer oder günstiger? Bei der Berechnung des Versicherungsbeitrags für die Kfz-Haftpflicht spielt auch die sogenannte Typklasse eine Rolle.

    Wird meine Autoversicherung im nächsten Jahr billiger oder muss ich tiefer in die Tasche greifen? Eine Rolle bei Beitragsänderungen spielen die jährlich neu berechneten Typklassen.