Avantgarde



Alles zum Schlagwort "Avantgarde"


  • Avantgarde

    Mo., 14.10.2019

    Das Erbe von Sonic Youth: Kim Gordon und Thurston Moore

    Kim Gordon bleibt unberechenbar.

    Sonic Youth haben mit ihrer Musik eine Ära geprägt. Selbst bei der Entdeckung Nirvanas war Frontfrau Kim Gordon im Spiel. Mit der Trennung Gordons von Mit-Frontmann Thurston Moore zerbrach die einflussreiche Band - nun bringen beide fast gleichzeitig Solo-Alben heraus.

  • Ausstellungen

    Mi., 02.10.2019

    Else Lasker-Schüler und die Avantgarde im Museum

    Das Von der Heydt-Museum in Wuppertal.

    Wuppertal (dpa) - Das Von der Heydt-Museum in Wuppertal präsentiert Werk und Leben der vor 150 Jahren in der Stadt geborenen Dichterin Else Lasker-Schüler. Die Ausstellung zeigt über 200 Werke auch aus dem Umfeld der Künstlerin, unter anderem von Edvard Munch, Oskar Kokoschka, Franz Marc, August Macke, Paul Klee und Otto Dix. Mit 80 Zeichnungen, Briefen und Büchern ist Lasker-Schüler selbst vertreten, die Anfang des 20. Jahrhundert Teil der Berliner Bohème war. Ihre Postkarten-Korrespondenz mit Franz Marc nimmt viel Raum ein. Die Schau «Else Lasker-Schüler, 'Prinz Jussuf von Theben' und die Avantgarde» dauert vom 6. Oktober bis zum 16. Februar 2020.

  • Avantgarde Dolberg

    Mo., 05.08.2019

    Frederik neuer Bierkönig

    Für den scheidenden Bierkönig Henrik Vieth war das Fest der Avantgarde der letzte große Auftritt als Regent. Das Fest könnte in Zukunft mindestens alle zwei Jahre auf dem Schulhof stattfinden.

    Vor zwei Jahren feierte die Avantgarde des Schützenvereins Dolberg ihr 65-jähriges Jubiläum auf dem Schulhof der Lamberti­schule. Das war so gut angekommen, dass am Samstag der gleiche Ort für das traditionelle Bierkönigsschießen gewählt wurde.

  • Ausstellung „Die Avantgarde des Ostens“ im Bauhaus-Museum eröffnet

    So., 02.06.2019

    Aufbruch in die Moderne

    Zahlreiches Publikum wohnte der Ausstellungseröffnung im Café Kater des Museums bei.

    Als „Geburt von ganz neuen Vorstellungen von Kunst und bis heute die Grundlage für sämtlicher Schattierungen der modernen Kunst“ bezeichnete Dr. Elisabeth Hemfort die „Avantgarde des Ostens“ am Sonntag im Heinrich-Neuy-Bauhaus-Museum. Die Gastkuratorin eröffnete die Präsentation aus Anlass des Bauhaus-Jubiläums. Es ist die zweite ihrer Art in diesem Jahr.

  • Avantgarde

    Mi., 08.05.2019

    Mexikanischer Maler Rafael Coronel Arroyo gestorben

    Der mexikanische Maler Rafael Coronel Arroyo vor seinem Kunstwerk "Mujer con trenza" 2013 in Mexiko-Stadt.

    Seine Bilder wurde als «hyperrealistisch» beschrieben. Jetzt ist der Künstler Rafael Coronel Arroyo gestorben.

  • Avantgarde: Volles Programm im Blick

    So., 03.03.2019

    Einsatz für Soziales und Kameradschaft

    Das Team der Avantgarde des Bürgerschützenvereins Herbern will sich in diesem Jahr wieder auf vielfältige Weise sozial engagieren.

    Zahlreiche soziale Aktivitäten hat sich die Avantgarde des Bürgerschützenvereins Herbern auf die Fahne geschrieben, darunter die Aktion „Saubere Landschaft“, Aufsicht auf dem Recyclinghof, personelle Unterstützung des Sommerfestes des Malteserstiftes sowie die Teilnahme am Volkstrauertag.

  • Avantgarde Ascheberg

    Di., 12.02.2019

    Nachwuchs bestätigt Vorstand

     Avantgarde Ascheberg

    Zum 20-Jährigen wartet die Avantgarde der Ascheberger Bürgerschützen mit einem Kaiserschießen auf.

  • Avantgarde Dolberg auf Abholungstour

    Di., 15.01.2019

    Weihnachtsbäume werden nicht verfeuert

    Bei nasskaltem Wetter sammelten die Dolberger Avantgardisten die Weihnachtsbäume ein. Diese mussten dieses Mal gehäckselt werden, weil kein Osterfeuer stattfindet.

    Mit dem Einsammeln der Weihnachtsbäume wurde am Samstag auch in Dolberg die Weihnachtszeit beendet. Diese Aufgabe übernahm zum bereits zehnten Mal die Avantgarde des Schützenvereins Dolberg, die damit ein kleines Jubiläum feierte. Die Sammelaktion war zugleich der Jahresauftakt für die Aktivitäten der Jungschützen.

  • Avantgarde

    Di., 15.01.2019

    Mehr als Design - was das Bauhaus vor 100 Jahren anstieß

    Stahlrohrmöbel von Marcel Breuer und Ludwig Mies van der Rohe aus den Jahren 1927 bis 1930.

    Das Bauhaus gab es nur wenige Jahre. Trotzdem wurde es zu einer der wichtigsten Kunstschulen der Welt. Dahinter steht auch die Idee, Design für viele zu machen. Das geht nicht ganz auf.

  • Ausstellungen

    Mi., 14.11.2018

    Avantgarde vor dem Bauhaus: Kunst von Prikker und Campendonk

    Blick auf das Clemens Sels Museum.

    Neuss (dpa/lnw) - Eine Zeitreise in die Kunstszene vor hundert Jahren unternimmt das Clemens Sels Museum in Neuss. Im Zentrum der Schau stehen der deutsch-niederländische Maler Heinrich Campendonk (1889-1957), der Expressionist Heinrich Nauen (1880-1940) und Johan Thorn Prikker (1868-1932) - drei Künstler, die auf dem Weg in die Moderne waren. Neben Gemälden und Zeichnungen entwarfen sie Stoffe, Möbel, Wandbilder, Mosaike und sogar Glasfenster. Die Schau ist ein Beitrag zum Jubiläum 100 Jahre Bauhaus im nächsten Jahr. Dabei geht es in Neuss um die Vorläufer der weltberühmten Design- und Kunstschule. Die Ausstellung «Ihrer Zeit voraus!» bleibt vom 18. November bis zum 10. März 2019 in dem Museum.