Böckmannplatz



Alles zum Schlagwort "Böckmannplatz"


  • Ideen für den Böckmannplatz

    Sa., 21.12.2019

    Drei Ideen für den Böckmannplatz

    Drei Varianten gibt es für den Böckmannplatz: dies ist der Entwurf „Kirschblüte“ (oben), „Westfälische Eiche“ (unten, l.) und „Mischwald“ (unten, r.). Nach der Präsentation im Marienheim werden die Entwürfe nochmals aufbereitet und der Politik vorgestellt.

    „Kirschblüte“, „Westfälische Eiche“ und „Mischwald“ sind die plakativen Namen der Entwürfe für Sprakels Mittelpunkt, den 2000 Quadratmeter großen Böckmannplatz. Landschaftsarchitekt Stephan Bracht stellte sie in Sprakel vor. Die Entwürfe basieren auf Anregungen eines Bürgerworkshops des städtischen Planungsamts am 14. November.

  • Böckmannplatz: Stadt stellt Varianten vor

    Sa., 07.12.2019

    Entwürfe zum Böckmannplatz

    Beim Workshop im November befassten sich die Teilnehmer mit der Gestaltung des Böckmannplatzes.

    Am 19. Dezember stellt das Stadtplanungsamt im Marienheim die Entwürfe für den Böckmannplatz vor.

  • Bürgerversammlung zur Neugestaltung des Böckmannplatzes

    Sa., 16.11.2019

    Baubeginn schon im März 2020

    Die Sprakeler hörten genau zu, als die Planungen für den Böckmannplatz im Marienheim vorgestellt wurden.

    Jahrelang prägte struppiges Grün den Böckmannplatz. Das soll sich nun schnell ändern.

  • Böckmannplatz: Ideen der Bürger gefragt

    Fr., 08.11.2019

    Bürgerworkshop zum Böckmannplatz

    Um die Gestaltung des Böckmannplatzes geht es beim Bürger-Workshop des Stadtplanungsamts am Donnerstag (14. November) im Marienheim.

    Zur Gestaltung des zentralen Böckmannplatzes führt das Planungsamt eine Bürgerworkshop durch.

  • Baugebiete in Sprakel

    Mi., 20.02.2019

    Politik fordert Bürgerinformation

    Der Bebauungsplan für das Baugebiet Sprakel-Ost (oben) soll vor den Sommerferien öffentlich ausgelegt werden.

    Eine zeitnahe Bürgerinformation zum Böckmannplatz fordert die Bezirksvertretung Nord. Eine erneute Offenlegung für das Baugebiet Sprakel-Ost soll laut Verwaltung vor den Sommerferien erfolgen.

  • Böckmannplatz wird bebaut

    Fr., 04.01.2019

    Wohnen für Ältere in Sprakels Mitte

    Der Plan zeigt die Anordnung der drei Gebäude der altengerechten Wohnanlage. Der Böckmannplatz in der Mitte bleibt öffentliche Fläche und gehört der Stadt Münster.

    Nach Jahren als regelmäßig gemähter Grünfläche gibt es jetzt einen Plan zur Bebauung der Sprakeler Mitte, des Böckmannplatzes. Das Unternehmen GMP Projekte GmbH & Co. KG will dort eine seniorengerechte Wohnanlage errichten.