Bürgerausschuss



Alles zum Schlagwort "Bürgerausschuss"


  • BAK lässt sich nicht entmutigen

    Mi., 11.11.2020

    Trauertag für alle Karnevalisten

    Einige Vorstandsmitglieder des BAK bei der offiziellen Button-Übergabe mit Abstand.

    Am 11.11.2020 wird Karnevalsstimmung ganz klein geschrieben. Der Bürgerausschuss Karneval hat dennoch einen Sessionsorden kreiert – und spricht mit dem Motto Klartext.

  • Karnevalsauftakt ohne Prinzenproklamation

    Di., 10.11.2020

    Corona-Orden statt Party am 11.11.

    Daniel Averesch (Volksbank),

    Zum Karnevalsauftakt am 11.11. fallen auch in Münster alle närrischen Veranstaltungen aus. Der Bürgerausschuss Münsterscher Karneval präsentierte aber einen speziellen Corona-Orden, den nun alle Gesellschaften für die Session bekommen können.

  • Bürgerausschuss sagt Straßenkarneval ab

    Fr., 06.11.2020

    Warendorfer Narren kapitulieren vor Corona

    In Warendorf rechnen die Karnevalisten nicht damit, dass sich die Corona-Situation bessern wird. Der Bürgerausschuss zur Förderung des Straßenkarnevals in Warendorf hat am Freitag alle größeren Veranstaltungen der Session mit Publikum abgesagt.

    „Mit jährlich bis zu 25 000 Besuchern sind die Veranstaltungen des Warendorfer Straßenkarnevals ein Anziehungsmagnet für Jecken aus der gesamten Region. Wir vom Bürgerausschuss bedauern die Absage zutiefst“, heißt es in einer Mitteilung. Allerdings lasse die derzeitige Pandemielage eine andere Entscheidung nicht zu. Der Bürgerausschuss zur Förderung des Straßenkarnevals in Warendorf hat am Freitag alle Veranstaltungen der Session mit Publikum abgesagt – und darunter fällt auch der Rosenmontagszug.

  • BAS streicht Karnevalssession

    Fr., 30.10.2020

    Die „fünfte Jahreszeit“ ist abgesagt

    Beschlossen und verkündet: Durch die Ahlener Innenstadt wird am Rosenmontag 2021 kein „närrischer Lindwurm“ ziehen.

    Die „fünfte Jahreszeit“ ist jetzt auch für Ahlen abgesagt. Der Bürgerausschuss (BAS) hat entschieden, dass alle Karnevalsveranstaltungen unter seiner Federführung ausfallen.

  • Rote Nasen für alle

    Fr., 02.10.2020

    Kein Rosenmontagszug: Bürgerausschuss plant Alternativen

    Die besten Wagenbauer und Fußgruppen vom Rosenmontagszug 2020 wurden bei der Herbstversammlung des Bürgerausschusses mit Pokal und Urkunden ausgezeichnet.

    Eine Session ohne Rosenmontagszug? Der Bürgerausschuss Münsterscher Karneval (BMK) will das Beste draus machen und mit besonderen Aktionen Flagge zeigen.

  • Karnevalssession 2020/21 wird seitens des BAK abgesagt

    Mo., 21.09.2020

    Fünfte Jahreszeit fällt aus

    Beim Büttabend des Jugendkarneval Epe im Januar (Foto) war die Welt der Tollitäten aus Gronauer und befreundeten Karnevalsvereinen noch in Ordnung. Doch Corona vereitelt auch hier die Freude am Schunkeln, Singen und Feiern.

    In der Karnevalssession 2020/21 wird es keine Großveranstaltungen unter der Organisation oder Schirmherrschaft des Bürgerausschusses Karneval Gronau und Epe (BAK) geben. Das hat der Vorstand in seiner Sitzung am Donnerstag einstimmig beschlossen.

  • Bürgerausschuss Karneval

    Fr., 28.08.2020

    Keine größere Veranstaltung in 2020

    Nele Fürtjes (öl.) und Brigitte Kestermann vervollständigen den BAK-Vorstand.

    Ungewissheit prägte die Jahresversammlung des Bürgerausschusses Karneval für Gronau und Epe am Sonntag. Die Corona-Pandemie lässt eine sichere Planung der kommenden Session nicht zu. Die Ergänzungswahlen für den Vorstand, der Rechenschaftsbericht des 1. Präsidenten Ralf-Udo Blöding sowie der Kassenbericht der Kassenwartin Tanja Haverland wurden immerhin sicher über die Bühne gebracht.

  • Karneval in Corona-Zeiten

    Do., 20.08.2020

    Session ohne Prinzenball und neues Narrenoberhaupt

    Generalprinzmarschall Paul Middendorf will das Jubiläum der Garde im Herbst 2021 nachholen.

    Schlechte Nachrichten für Münsters Narren: Erst hat der Bürgerausschuss Münsterscher Karneval den Karnevalsauftakt abgesagt, jetzt folgt auch die Prinzengarde dieser Linie. Es soll in der kommenden Session keinen neuen Prinzen geben.

  • Wegen Corona

    Mo., 17.08.2020

    Bürgerausschuss sagt Karnevalsauftakt ab

    Nieswandt mit dem Entwurf des „Corona-Ordens“

    Wegen der Corona-Pandemie haben die großen Karnevalsgesellschaften Großveranstaltungen für die kommende Session bereits jetzt abgesagt. Um die Gesellschaften finanziell etwas zu entlasten, soll es einen „Corona-Orden“ für alle geben.

  • Corona-Krise

    Mi., 29.04.2020

    Karneval: Session steht auf der Kippe

    Corona-Krise: Karneval: Session steht auf der Kippe

    BMK-Chef Helge Nieswandt geht davon aus, die kommende Session „nicht im gewohnten Umfang stattfinden kann“. Wegen der Corona-Beschränkungen ist die Frühjahrsversammlung des Bürgerausschusses abgesagt worden.