Bürgerausschuss



Alles zum Schlagwort "Bürgerausschuss"


  • Förderung des Warendorfer Straßenkarnevals

    So., 24.11.2019

    „Heavy Metal“ und Lose ab sofort erhältlich

    Seit dem Jahr 2004 entwirft der Bürgerausschuss Warendorfer Karneval einen Sessionsorden und einen Pin. Der Wasserturm in den Stadtfarben ziert in diesem Jahr beide Schmuckstücke. Werbung für das Heavy Metal und die Lose machten jetzt (vl.): Gianluca Otto (WHG Ahmerkamp), Oliver Grothues (JuKa), Gabi Schober (Warendorfer Möhnen), Ralf Sawukaytis (Bürgerausschuss), und Florian Grontzki (Juka) stellten die aktuelle Tombola vor.

    Der Wasserturm in den Stadtfarben ziert in diesem Jahr beide Schmuckstücke. Den Orden gibt es für sechs Euro, den Ansteckpin für drei Euro. Seit dem Jahr 2004 entwirft der Bürgerausschuss Warendorfer Karneval einen Sessionsorden und einen Pin.

  • Auftakt der münsterischen Jecken

    Sa., 16.11.2019

    Prinz Thorsten II. auf dem Prinzipalmarkt proklamiert

    Auftakt der münsterischen Jecken: Prinz Thorsten II. auf dem Prinzipalmarkt proklamiert

    In Münster sind die Jecken los: Prinz Thorsten Brendel wurde am Samstagmittag beim offiziellen Karnevalsauftakt des Bürgerausschusses Münsterscher Karneval auf dem Prinzipalmarkt festlich proklamiert.

  • Karnevalsauftakt in Münster

    Fr., 15.11.2019

    Prinz wird proklamiert

    Ein Prinzipalmarkt voller Narren: Am Samstag (16. November) findet ab 13.30 Uhr der offizielle Karnevalsauftakt mit Prinzenproklamation vor dem Rathaus statt. Bürgerausschuss-Chef Dr. Helge Nieswandt hofft auch viele Besucher und eine rege Beteiligung der Gesellschaften.

    Am kommenden Samstag (16. November) startet der Bürgerausschuss Münsterscher Karneval ab 13.30 Uhr seinen Karnevalsauftakt auf dem Prinzipalmarkt. Höhepunkt wird die Proklamation des Prinzen Karneval, Thorsten Brendel, sein.

  • Gronau

    Sa., 09.11.2019

    Zuschuss für Karnevalsumzug

    Eine Szene vom Karnevalsumzug in Gronau.

    Als großer Karnevalist hat sich in der Sitzung keiner geoutet, den Anliegen des BAK (Bürgerausschuss Karneval) aber standen die Mitglieder des Hauptausschusses durchaus positiv gegenüber: Für die Finanzierung des Karnevalsumzuges 2020 soll der BAK als Veranstalter – vorbehaltlich einer weiteren Beratung im Aufsichtsrat der Kulturbüro GmbH – einen städtischen Zuschuss in Höhe von 6000 Euro erhalten.

  • Bürgerausschuss Münsterscher Karneval

    Do., 17.10.2019

    Das Motto für die neue Karnevalssession steht fest

    Ein närrisches Rathaus auf Rollen ziert den Ansteckpin zur Mitfinanzierung des Rosenmontagszuges, mit dem der Bürgerausschuss ab 11.11. auf den Markt geht (v.l.): BMK-Chef Dr. Helge Nieswandt, der kommende Prinz Thorsten Brendel und BMK-Vize Robert Erpenstein.

    Der Bürgerausschuss Münsterscher Karneval und Prinz Thorsten Brendel stehen in den Startlöchern für die närrische Session. Vereinbart wurde jetzt bei der Herbstversammlung der Narren jetzt das gemeinsame Motto. Auch erste Ideen für den Rosenmontagszug wurden besprochen.

  • Bürgerausschuss Karneval Gronau

    Di., 03.09.2019

    Blöding ist neuer Präsident

    Der neu gewählte Vorstand des Bürgerausschusses Karneval Gronau und Epe nahm fürs Foto den alten Präsidenten und neuen Ehrenpräsidenten Werner Bajorath in die Mitte. Rechts neben ihm steht der neue Präsident, Ralf-Udo Blöding.

    Der Bürgerausschuss Karneval Gronau und Epe (BAK) hat nach vielen Jahren einen neuen Präsidenten: Ralf-Udo Blöding folgt auf Werner Bajorath. Der Wechsel an der Spitze wurde am Sonntag bei der Mitgliederversammlung in der Gaststätte Nienhaus vollzogen.

  • Bürgerausschuss Münsterscher Karneval

    Mo., 19.08.2019

    Närrisches „Sommer-Konfetti“ kommt an

    Trotz Dauerregens am Morgen war die Resonanz beim ersten „Sommer-Konfetti“ des Bürgerausschusses recht gut.

    Erstmals veranstaltete der Bürgerausschuss eine große Sommer-Konfetti-Party am Paohlbürgerhof. Obwohl der Wettergott nicht mitspielte, war die Resonanz gut.

  • BAS lädt ein zum Sommerfest

    Do., 15.08.2019

    Sonntag ist für Familien entspannter

    Der BAS-Vorstand mit Micael Peters, Alexander Wilk, Andreas Lerley, Bianka Peters, Heinzpeter Przyluczky und Thorsten Schnitzmeier (v. l.) lädt zum Sommerfest im Hof Münsterland ein.

    Das Sommerfest des Bürgerausschusses zur Förderung des Ahlener Karnevals (BAS) findet erstmals – familienfreundlich – an einem Sonntag statt.

  • Bürgerausschuss Karneval

    Fr., 24.05.2019

    Jugendarbeit im Fokus bei der Frühjahrsversammlung

    Ein Lob ging an die erfolgreichen Rosenmontags-Wagenbauer. Den Siegerpokal überreichte BMK-Präsident Dr. Helge Nieswandt (M.) an die Präsidentin der KG Schwarz-Weiss, Monika Göddeker.

    Der Bürgerausschuss Münsterscher Karneval will die Nachwuchsarbeit in den innerstädtischen Gesellschaften intensivieren und gründete bei der Frühjahrsversammlung einer neue Arbeitsgemeinschaft „Junge Karnevalisten“. Der Pokal für den besten Rosenmontagswagen bekam die KG Schwarz-Weiss.

  • Wahlen beim Bürgerausschuss

    Fr., 10.05.2019

    Andreas Lerley folgt Christian Weirowski

    Der neue BAS-Vorstand: Thorsten Schnitzmeier, Tanja Kemper, Jürgen Drews, Andreas Lerley, Michael und Bianka Peters, Alexander Wilk und Heinzpeter Przyluczky.

    Der Bürgerausschuss zur Förderung des Ahlener Karnevals (BAS) hat einen neuen Vorsitzenden. Andreas Lerley übernimmt den Posten von Christian Weirowski, der nach sechs Jahren Vorsitz das Amt zur Verfügung stellte.