Bürgersteig



Alles zum Schlagwort "Bürgersteig"


  • Wenn die Blätter von den Bäumen fallen

    Mo., 19.10.2020

    Wer muss das Laub beseitigen?

    Wenn im Herbst die Blätter von den Bäumen fallen, können Hauseigentümer und/oder Mieter in der Pflicht stehen, das Laub zu beseitigen.

    Der Herbstwind fegt die Blätter von den Bäumen. Wer sich um die auf Bürgersteigen und anderen flächen liegenden Blätter kümmern muss? Die Verbraucherzentrale gibt Hinweise.

  • Stadt reagiert auf Beschwerden

    Sa., 26.09.2020

    Elterntaxis sind oft problematisch

    Autoverkehr und Grundschulkinder – eine potenziell gefährliche Mischung.

    Zugestellte Feuerwehrzufahrten, Autos auf dem Bürgersteig, Falschfahrer. Die Liste der Verfehlungen von Eltern, die ihre Kinder morgens mit dem Auto zur Schule bringen, sind offenbar lang. Jetzt hat die Stadtverwaltung auf aktuelle Beschwerden mit einem Elternbrief reagiert.

  • Radweg und Bürgersteig

    Mo., 22.06.2020

    Wo E-Scooter fahren dürfen - und wo nicht

    So ist es richtig: E-Tretroller gehören erst einmal auf den Radweg.

    Elektrische Tretroller bevölkern seit rund einem Jahr größere und immer öfter auch kleinere Städte. Auf der Straße fahren dürfen sie aber nur selten - und anderswo gar nicht.

  • Parkhaus Bremer Platz

    Mo., 02.03.2020

    Bürgersteig von Fahrrädern befreit

    Seit langer Zeit wieder begehbar: Die Stadt hat die Fahrräder vom Bürgersteig am Parkhaus Bremer Platz entfernt.

    Der Bürgersteig rund um das Parkhaus Bremer Platz kann wieder von Fußgängern benutzt werden. Die Stadt hat Hunderte Fahrräder entfernen lassen.

  • Freude bei der Mecklenbecker CDU

    Mi., 12.02.2020

    Ein Bürgersteig für den August-Veltmann-Weg

    CDU-Bezirksvertreter Peter Wolfgarten (l.) und Ortsunions-Chef

    Fußgänger auf dem Weg zum Paulushof, der städtischen Kita oder zum Gehörlosenzentrum dürfen sich freuen: Die Stadt will ihnen noch in diesem Jahr den Weg über den August-Veltmann-Weg leichter machen.

  • 17-Jähriger ohne Schein

    Mi., 08.01.2020

    Rollerfahrer flüchtet vor Polizei

    Symbolbild 

    Die Flucht über Bürgersteige nutze einem Rollerfahrer nichts. Die Polizei stellte den 17-Jährigen vor dem Krankenhaus. Ohne Fahrerlaubnis.

  • Verwaltung folgt CDU-Antrag

    Mo., 25.11.2019

    Stolperfallen werden beseitigt

    Auch die Stolperkante zwischen Rad- und Fußweg könnte bei einer Sanierung der Bürgersteige am Dingbängerweg beseitigt werde. Im Bild: Christa Neugebauer vom Vorstand der CDU-Mecklenbeck sowie die CDU-Bezirksvertreter Peter Wolfgarten (M.) und Thomas Bartelt.

    Auf den Bürgersteigen am Dingbängerweg gerät man leicht ins Stolpern. Das soll sich nun ändern.

  • Protest von Umweltschützern und Anwohnern

    Do., 07.11.2019

    Von-Galen-Straße: Lieber höhere Bürgersteige

    Dass die Geh- und Radwege durch die Wurzeln uneben sind, bestreitet niemand. Aber es gebe Alternativen zur Fällung der Bäume, sagt der BUND – und nicht nur er, auch Anwohner.

    Der BUND fordert eine andere Lösung für die uneben gewordenen Geh- und Radwege auf der Kardinal-von-Galen-Straße. Die Allee dort sei „grüne Lunge“ im Siedlungsbereich und durch Ausgleichspflanzung nicht ersetzbar.

  • Verbraucherzentrale gibt Tipps

    Di., 29.10.2019

    Bürgersteige müssen vom Laub befreit werden

    Die Verbraucherzentrale NRW gibt Tipps zum Umgang mit Herbstlaub.  

    Mit den Herbstwinden weht auf Mieter und Eigentümer wieder eine lästige, aber unumgängliche Aufgabe zu: die Bürgersteige müssen vom Laub befreit werden.

  • Münster

    Mo., 21.10.2019

    AWM-Kräfte im Dauereinsatz: 1000 Tonnen Herbstlaub müssen entfernt werden

    Ein Mitarbeiter der AWM reinigt mit einem Laubsager eine öffentliche Grünfläche.

    Nach Sturm und Regen am zurückliegenden Wochenende liegt in Münster auf vielen Straßen, Wegen und Bürgersteigen matschiges Laub. Die Abfallwirtschaftsbetriebe sind daher aktuell im Dauereinsatz. Bis Mitte November werden sie rund 1000 Tonnen Laub entsorgen.