Bürgerstiftung



Alles zum Schlagwort "Bürgerstiftung"


  • Spendenaktion der Bürgerstiftung gestartet

    Mi., 03.02.2021

    Zu zweit auf drei Rädern

    Solch ein Dreiradtandem für Menschen mit Einschränkungen würde die Bürgerstiftung Heek-Nienborg gerne anschaffen.

    Die Zeit tickt. Doch noch ist einen Monat lang Zeit, das große Ziel zu erreichen: Die Bürgerstiftung Heek-Nienborg möchte ein Spezialfahrrad für Menschen mit Einschränkungen anschaffen.

  • Bürgerstiftung Havixbeck

    Di., 26.01.2021

    Neues Schlagwerk für Blasorchester

    Das nagelneue Suspended Cymbal und (v.l.) Klaus Gottschling (Vorsitzender Bürgerstiftung), Marlies Lenczyk (Vorstand Blasorchester), Martin Rölver (Vorsitzender Blasorchester), Mechthild Schulze Schleithoff (Vorstand Bürgerstiftung) und Hans-Gerd Hense (Schatzmeister Bürgerstiftung).

    Die Bürgerstiftung Havixbeck unterstützte jetzt die Aktion „Hörst du meine Triangel“ des Sinfonischen Blasorchesters Havixbeck. Ermöglicht wurde die Anschaffung eines Suspended Cymbal.

  • Zehn Jahre Bürgerstiftung Sendenhorst/Albersloh

    Sa., 09.01.2021

    Gemeinsam Gutes anstiften

    Vor zehn Jahren machten sich diese Männer und Frauen von Stiftungsvorstand und

    Noch gerade pünktlich vor dem Jahreswechsel erreichten die Bürgerstiftung Glückwünsche zum zehnjährigen Bestehen vom Bündnis der Bürgerstiftungen in Berlin. „Wir mussten uns leider damit abfinden, dass es 2020 nicht möglich war, unser Jubiläum zu feiern“, so der Stiftungsvorstandsvorsitzende Ulrich Habla. Trotz Corona war 2020 aber kein Jahr der Untätigkeit, heißt es weiter.

  • Aktion „Sterntaler“ der Bürgerstiftung

    Do., 31.12.2020

    Hilfsbereite Heeker erfüllen alle 148 Wünsche

    Alle 148 Sterne mit den Wünschen wurden erfüllt.

    Ein großer Erfolg ist die dritte Auflage der „Sterntaler“-Aktion der Bürgerstiftung Heek-Nienborg gewesen. Es gab deutlich mehr Wünsche von bedürftigen Heekern als zuvor, die Spendenbereitschaft blieb hoch.

  • Projekt auf dem Bispinghof wird gefördert

    Di., 29.12.2020

    Eine neue Art von Heimatmuseum

    Stellten den Stand der Dinge beim Projekt „Schaufenster Heimatmuseum“ vor (v.l.): Helmut Scho, Roswitha Krusch-Oest und Knud Jensen. Im Herrenhaus auf dem Bispinghof soll eine neue Art von Heimatmuseum entstehen.

    Im Herrenhaus auf dem Bispinghof soll eine neue Art von Heimatmuseum entstehen. Das Projekt mit dem Namen „Schaufenster Heimatmuseum“ soll Ende 2022 abgeschlossen sein. Bis dahin ist aber noch einiges zu tun. Eine gute Nachricht erhielt die Bürgerstiftung Bispinghof jetzt vom Heimatministerium.

  • Menschen in Not, Tafel und Bürgerstiftung bieten alleinstehenden Menschen ein Abendessen an

    Mi., 16.12.2020

    Überraschungsmahl statt Offener Weihnacht

    Auch die Volksbank gehört zu den Spendern für die Aktion. André Kernebeck (l.) sagte Kirsten Dornbusch und Dieter Graeve vom „Menschen in Not“-Vorstand 1000 Euro zu.

    Für viele alleinstehende Menschen ist die Offene Weihnacht alljährlich ein Anker an den Festtagen. Eine Veranstaltung, in der sie Gemeinschaft erleben. In diesem Jahr macht Corona aber auch dieser Zusammenkunft den Garaus. Allerdings nicht ersatzlos.

  • Fotowettbewerb der Bürgerstiftung Lüdinghausen

    Mo., 14.12.2020

    Hilmar Sorgenfrei gewinnt

    Das eine Bild zeigt das Siegerfoto, das andere die Siegerehrung mit v.l.n.r. Bernhard Krämer (Bürgerstiftung), Bernd Radtke (2. und 3. Platz), Hilmar Sorgenfrei (1. Platz) und Josef Bone (Bürgerstiftung).

    Das Augenmerk auf die Innenstadt von Lüdinghausen und Seppenrade lenken: Das haben Hilmar Sorgenfrei und Bernd Radtke getan - und nicht nur sie.

  • Bürgerstiftung unterstützt Heimatverein

    So., 13.12.2020

    Tausendblütenbäume fürs „Klassenzimmer“

    Bernhard Krämer (v.r.), Friedhelm Landfester und Herbert Tüns freuen sich über die neuen Bäume.

    Vier Tausendblütenbäumen wird es jetzt im „Grünen Klassenzimmer“ in Seppenrade geben. Die Bürgerstiftung Lüdinghausen ist begeistert von der Idee.

  • Vorsitzender verabschiedet

    Mi., 09.12.2020

    „Motor der Stiftung“

    Josef Bone (r.) und Christoph Scharmann (l.) überreichten dem scheidenden Vorsitzenden Bernhard Krämer ein Geschenk des Vorstands.

    Sieben Jahre, mithin seit deren Gründung, war Bernhard Krämer Vorstandsvorsitzender der Bürgerstiftung Lüdinghausen. Zum Abschied gab es Präsente und viele warme Worte. Die Nachfolge ist bereits geregelt.

  • Heute und morgen Gutscheine für Senioren-Geschenke

    Fr., 27.11.2020

    Wunschbaum-Aktion feiert ihren zehnten Geburtstag

    Die ersten Gutscheine sind bereits von den Wunschbäumen abgenommen worden.

    Drei Wunschbäume, 370 Kinderwünsche und noch eine zusätzliche Aktion für Senioren. Die Bürgerstiftung lädt die Bürger ein, Wunscherfüller zu werden. Die Teilnahme ist ganz einfach.