Bürgertreff



Alles zum Schlagwort "Bürgertreff"


  • Umbau der Sauna im Bürgerhaus

    Sa., 30.11.2019

    Aus Ex-Sauna könnten Räume für Bürgertreff werden

    Schon über sechs Jahre wird im ehemaligen Sauna-Bereich nicht mehr geschwitzt. Weil er separat zugänglich ist, könnte dort ein Bürgertreff entstehen.

    Die SPD wirbt um Unterstützung für den Umbau der Sauna im Bürgerhaus.

  • Zweiter Start fürs „Mittendrin“

    Fr., 27.09.2019

    „Mittendrin“ startet neu

    Im ersten Stock des Gebäudes Hamannplatz 38, neben der Stadtbücherei, hat der Bürgertreff „Coerde Mittendrin“ sein neues Domizil. Monika Al-Daghistani (l.) begrüßte viele Gäste zur offiziellen Eröffnung.

    Offiziell eröffnet wurde der Bürgertreff „Mittendrin“ nun am Hamannplatz 38. Es ist die zweite Station.

  • Verzögerung im Bürgerhaus

    Di., 30.04.2019

    Bürgertreff Mokido öffnet erst ab 20. Mai

    Verzögerung im Bürgerhaus: Bürgertreff Mokido öffnet erst ab 20. Mai

    Es dauert noch.

  • Alle wünschen sich Frieden

    Di., 19.12.2017

    Sehnsucht nach Frieden vereint alle

    Im weihnachtlich geschmückten Kaminzimmer im Borchorster Hof verbrachten Flüchtlinge mit ihren Kindern und den ehrenamtlichen Lotsen in der Burgmannschaft ein paar besinnliche Stunden.

    Bewegend war der jüngste Bürgertreff, der als Vorweihnachtsfeier im Pfarrzentrum Borchorster Hof gestaltet wurde. Dazu hatte Ehrenamtskoordinatorin Claudia Berning nicht nur die Flüchtlinge eingeladen, sondern auch die, die diese als Lotsen betreuen und begleiten.

  • „Mittendrin“ in Coerde

    Fr., 27.10.2017

    Am liebsten „Mittendrin“

    Coerdes Bürgerschaft nutzt die Möglichkeit, im „Mittendrin“ Angebote für jedermann zu unterbreiten. Auch die Polizei ist präsent: Sie bietet künftig dienstags eine Sprechstunde an.

    Binnen Kurzem hat sich der Coerder Bürgertreff „Mittendrin“ etabliert. Schirmherr Polizeipräsident Hajo Kuhlisch besuchte den Treff.

  • Förderprogramm soll Haus Palz retten:

    Mo., 17.04.2017

    Hoffnung auf Karriere als Bürgertreff

    Gemeinsam mit Eigentümer Wilhelm Palz (Mitte), Architekt Eckhard Scholz (l.) und Vertretern des Heimatvereins besichtigte Bürgermeister Sebastian Täger (2.v.l.) das Haus Palz.

    Seit Jahren ist die Zukunft von Haus Palz ungewiss. Rettung könnte ein Förderprogramm von Bund und Land bedeuten. Es ermöglicht die Umgestaltung von historischen Gebäuden zu Treffpunkten für Bürger und Vereine.

  • Swingend und klassisch

    So., 12.03.2017

    Abschlusskonzert der Reihe „Winterzauber“ in Handarpe

    Auf den Kopf gestellt: Holger Mantey interpretiert Swing klassisch und Klassik swingend.

    Der Bürgertreff Handarper Kirche ist voll des Lobes für Holger Mantey, der am 11. März in Handarpe gastiert. Er gelte als Phänomen, in dessen Kopf erstaunliche Gedankensprünge vorgehen müssen, heißt es etwa in der Pressemitteilung. Er sei ein virtuoser Pianist, „der äußerst souverän mit den scheinbaren Grenzen der verschiedenen musikalischen Genres umgeht.“

  • Irish Folk in der Handarper Kirche

    Do., 16.02.2017

    Eine Liebeserklärung an die grüne Insel

    Irish Folk in der Handarper Kirche : Eine Liebeserklärung an die grüne Insel

    Es ist wieder so weit – zum vierten Mal sind sie zu Gast beim Förderverein Bürgertreff Handarper Kirche: Paddy`s Green Shamrock Shore und das Duo Tonkost.

  • Horstmar

    Fr., 16.12.2016

    Stimmungslage bei vielen Traurig und glücklich zugleich

    Über 100 Besucher waren zum Bürgertreff mit Weihnachtsfeier ins Pfarrzentrum Borchorster Hof gekommen.

    Viele glückliche, aber auch traurige Gesichter gab es während des Bürgertreffs mit Weihnachtsfeier im Borchorster Hof. Dazu hatte das Team rund um die „komMode“ die Flüchtlinge und Lotsen in den festlich geschmückten Saal des Pfarrzentrums eingeladen. Dort verbrachten die Besucher bewegende Stunden.

  • „Winterzauber“ in der evangelischen Kirche Handarpe

    So., 04.12.2016

    Kostbare Momente

    Mit Lieblingsliedern unter dem Motto „Kostbare Momente“ entführte

    Es ist wieder „Winterzauber“ in der evangelischen Kirche Handarpe, und zum Auftakt ihrer Veranstaltungsreihe mit Musikerlebnissen der besonderen Art hatten das „Netzwerk mit Herz“ und der Bürgertreff Handarper Kirche erneut das Duo „Tonkost“ eingeladen.