Bürgerversammlung



Alles zum Schlagwort "Bürgerversammlung"


  • Hafenmarkt-Debatte geht in die nächste Runde

    Sa., 07.03.2020

    Diskutieren statt moralisieren

    Großes Interesse gab es an der Bürgerversammlung zum Hafenmarkt

    Bei der Bürgerversammlung zum Hafenmarkt blieb der offene Schlagabtausch aus. Das Thema ist allerdings noch immer nicht vom Tisch. Ein Kommentar.

  • Bürgerversammlung zum Glasfaserausbau im Außenbereich

    Di., 11.02.2020

    Im Herbst geht es los

    Rund 400 Altenberger kamen zur Informationsveranstaltung zu dem Glasfaserausbau im Außenbereich.

    Sehr gut besucht war die Informationsveranstaltung zum Glasfaserausbau im Außenbereich. Die Anmeldefrist für einen Anschluss endet am 20. März.

  • Bürgerversammlung zum Gewerbegebiet „Altenberge-Süd“

    So., 26.01.2020

    25 ernst zu nehmende Bewerber

    Rund 30 Frauen und Männer informierten sich während einer Bürgerversammlung über das geplante Gewerbegebiet „Altenberge-Süd“.

    Kritik an dem geplanten Gewerbegebiet „Altenberge-Süd“ gab es in der Bürgerversammlung kaum, auch Fragen und Anregungen blieben weitgehend aus. Wirtschaftsförderer Sebastian Nebel verriet, dass schon 25 ernst zu nehmende Bewerbungen von Firmen eingegangen sind.

  • Bürgerversammlung

    Fr., 17.01.2020

    Neues Gewerbegebiet

    Auf dieser Fläche an der L 874 in Richtung Havixbeck soll das neue Gewerbegebiet „Altenberge-Süd“ entstehen.

    Die Gemeinde informiert im Rahmen einer Bürgerversammlung über das geplante Gewerbegebiet an der L874.

  • Drei Modelle präsentiert

    Di., 14.01.2020

    Bahnhofshügel: Wer macht das Rennen?

    Drei Modelle präsentiert: Bahnhofshügel: Wer macht das Rennen?

    Am 4. Mai fällt die Entscheidung darüber, nach welchem Entwurf der Bahnhofshügel bebaut werden soll. Im Rahmen einer Bürgerversammlung, an der rund 200 Interessierte teilnahmen, stellten am Montagabend drei Büros ihre Pläne für das rund elf Hektar große Areal vor. Neben bekannten Wohnformen ist in einem Entwurf auch ein Mehrgenerationenhaus vorgesehen.

  • Bürgerversammlung zum Baugebiet Sundernstraße

    Do., 09.01.2020

    Fehlentscheidung oder Chance?

    Zahlreiche Ledderaner waren ins Dorfgemeinschaftshaus gekommen, um sich aus erster Hand zu informieren. Auf dem Podium saßen (von links) Stefan Streit, Hartmut Brackemeyer, Kai Uwe Haller, Dirk Oliver Haller und Hubert Venne.

    Auch wenn die Investoren von der Sucasa AG, Dirk Oliver und Kai Uwe Haller, das Wort „Parkplatzproblematik“ kaum noch hören können, haben sie versucht den Befürchtungen der Besucher der Bürgerversammlung den Wind aus den Segeln zu nehmen. Nach der detaillierten Vorstellung des Bauprojektes an der Sundernstraße, hatten die Anwesenden am Mittwochabend im Dorfgemeinschaftshaus die Möglichkeit, Fragen zu stellen und Anregungen und Kritik zu äußern.

  • Bürgerversammlung

    Mi., 08.01.2020

    Infos über die Zukunft des Bahnhofshügels

    Auf dem Bahnhofshügel ist ein neues Wohnquartier geplant. Unterschiedliche Planungsvarianten werden in einer Bürgerversammlung am Montag (13. Januar) in der ehemaligen Ludgeri-Hauptschule vorgestellt.

    Die Gemeinde Altenberge plant auf dem Bahnhofshügel ein neues Wohnquartier. Drei unterschiedliche Planungsvarianten werden in einer Bürgerversammlung am Montag (13. Januar) in der ehemaligen Ludgeri-Hauptschule vorgestellt.

  • Bürger gestalten mit

    Do., 02.01.2020

    Attraktivität durch moderne Mobilität

    Wohin führt die Diskussion über Mobilität in Ahlen? Bürgerversammlung und Online-Plattform sammeln Anregungen.

    Die Stadt Ahlen macht mobil – für die Mobilität. Auf einer Bürgerversammlung am 20. Januar ist Bürgermeinung gefragt, um zukunftsweisend in Bewegung zu kommen.

  • Neubauprojekt St. Georg

    Fr., 20.12.2019

    Beide Kirchtürme sind 24,50 Meter hoch

    Um dieses Baufeld geht es: Die Gemeinde St. Georg plant in unmittelbarer Nachbarschaft zur Paul-Gerhardt-Kirche ein neues Gemeindezentrum. Die Anbindung erfolgt über die Beckumer Straße.

    Volle Ränge bei der Bürgerversammlung zum Neubauprojekt der Syrisch-Orthodoxen Gemeinde St. Georg: Die im Ratssaal vorgestellten Pläne stießen weiter aufs Skepsis.

  • Syrisch-orthodoxe Gemeinde

    Di., 10.12.2019

    Bürgerversammlung zum Gemeindezentrum

    Luftbild des Planungsgebietes an der B 58.

    Der Termin steht: Die Bürgerversammlung zum Neubau eines Gemeindezentrums der syrisch-orthodoxe Gemeinde St. Georg findet am 19. Dezember statt.