Bürostandort



Alles zum Schlagwort "Bürostandort"


  • Serie: Ideenbörse Verkehr

    Di., 12.11.2019

    Wenn die Arbeitszeit bereits im Zug beginnt

    So mancher Berufspendler, der mit dem Auto unterwegs ist, würde auf Bus und Bahn umschwenken, wenn er darin mit dem Laptop arbeiten könnte und die Zeit als Arbeitszeit anerkannt werden würde.

    Wie kann man den Autoverkehr in Münster entlasten und zugleich den Bürostandort Münster stärken? Ein Unternehmer hat folgende Idee: Bedienstete, die mit Bus und Bahn zur Arbeit pendeln und während der Fahrt mit dem Laptop arbeiten, sollen die Zeit als Arbeitszeit vergütet bekommen.

  • Gewerbepark Loddenheide

    Fr., 27.04.2018

    Büros in guter City-Randlage

    Gewerbepark Loddenheide: Büros in guter City-Randlage

    Das letzte verfügbare Grundstück für Büroimmobilien im Gewerbepark Münster-Loddenheide ist jetzt verkauft worden. Auf dem Gelände soll ein moderner Bürostandort entstehen.

  • Hafen etabliert sich als hochwertiger Standort

    Mi., 07.10.2015

    Büromarkt auf Wachstumskurs

    Münsters Büromarkt wächst, aber Münsters Büromarkt steht auch vor grundlegenden Veränderungen. Diese Botschaft geht von der Expo Real aus, der weltweit größten Messe für Gewerbeimmobilien in München.

  • Evangelische Jugendhilfe schließt Bürostandort in Burgsteinfurt

    Mo., 19.05.2014

    Familienhilfe auf dem Rückzug

    Die Evangelische Jugendhilfe hat ihren Bürostandort der Sozialpädagogischen Familienhilfe am 30. April in der Kupferstraße aufgegeben. Ein wirtschaftlicher Betrieb dieses Hilfsangebotes für einen Flächenkreis ist an diesem Standort nicht mehr möglich.

  • Bergbau

    Di., 11.06.2013

    Welterbe Zollverein: Größte Kokerei Europas wird Bürostandort

    Auf ehemaligem Zechengelände werden Bürobauten errichtet. Foto: B. Thissen/Archiv

    Essen (dpa) - Die als Unesco Welterbe geschützte Essener Zeche und Kokerei Zollverein wird weiter zum Büro- und Kulturstandort umgebaut. Am Dienstag begann auf dem Zechengelände die Bodensanierung der ehemaligen Kokerei - einst die größte in Europa. Bis Ende nächsten Jahres würden rund 100 000 Kubikmeter Boden ausgetauscht, sagte der Chef der RAG Montan Immobilien, Hans-Peter Noll. Geplant seien danach Büroneubauten mit 35 000 Quadratmeter Bruttogeschossfläche, für die es jetzt schon Interessenten gebe. «Wir starten jetzt die heiße Phase der Vermarktung», sagte Noll. Die Kokerei auf dem Industrieareal hatte noch bis 1993 gearbeitet.

  • Investition in Millionenhöhe

    So., 30.12.2012

    Frühere Bahndirektion verwandelt sich in einen Bürostandort

     

    Rund 18 Millionen Euro investiert das Immobilienunternehmen Aurelis in die Sanierung und den Umbau der ehemaligen Bundesbahndirektion zwischen Hauptbahnhof und Servatiiplatz. Im Erdgeschoss hat bereits der Gastronomiebetrieb Mima seine Pforten geöffnet, im März eröffnet die Drogeriemarktkette Drospa eine Filiale.

  • Neue Büroflächen mit Ausblick

    Do., 13.12.2012

    Altes Gebäude der Bahndirektion mausert sich als attraktiver Bürostandort

    Neue Büroflächen mit Ausblick : Altes Gebäude der Bahndirektion mausert sich als attraktiver Bürostandort

    Die Polizei zieht ein, die SPD zieht ein, die Firma Ibau und überdies eine Filiale der Drogeriekette DM. Die Vermarktung des alten Gebäudes der Bahndirektion macht Fortschritte. 18 Millionen Euro werden in die Sanierung und den Umbau investiert.